Herrenmode bei ASOS.de

Online-Shop: Herrenmode bei ASOS.de

Heute stellen wir euch daher den “online Shop” ASOS.de vor:
Im Jahre 2000 gegründet, ist ASOS ein weltweiter Online-Anbieter für Mode und Kosmetik mit einem Angebot von über 50.000 Produktlinien von bekannten Marken und dem Hauslabel in den Bereichen Damenbekleidung, Herrenbekleidung, Schuhe, Accessoires, Schmuck und Beauty. Des Weiteren werden jede Woche ca. 1.500 neue Produktlinien vorgestellt.

Mit trendiger Mode für Menschen im Alter von 16 bis 34 Jahren auf der ganzen Welt spricht ASOS über 13 Millionen Besucher pro Monat an und verzeichnete am 31. März 2011 5,3 Millionen registrierte Nutzer und 3,0 Millionen aktive Kunden aus 160 Ländern.

Male Fashion DE Image Banner 7

Seit einziger Zeit kaufe ich überwiegend bei diesem Online-Shop ein, da sie stets auf dem aktuellen Stand der Trends sind! Die Anmeldung ist schnell erledigt und das Shoppen funktioniert komfortabel über die gut strukturierte Seite. Möchte man z.B. ein neues T-Shirt kaufen, geht man einfach auf die Männer Abteilung, dann auf T-Shirts, wählt zusätzlich noch gewünschte Farbe, Marke und Preisspanne aus und das System spuckt einem alle zutreffenden Ergebnisse aus. Der Versand ist wie auch die Rücksendung kostenlos, und so können gerne auch Probestücke bestellt werden, die bei Nichtgefallen einfach wieder zurückgehen.

Was mir ebenfalls sehr gut gefällt ist, dass ihre Produkte regelmäßig stark reduziert sind und man richtige Schnäppchen machen kann. Mit der Eigenmarke “ASOS” versuchen sich ebenfalls aktuelle Trends möglichst preiswert an den Mann zu bringen. Dabei ist die Qualität durchaus auf H&M Qualität, wenn nicht sogar besser.

Kennt ihr Asos bereits, habt ihr dort schon einmal eingekauft?

About Ben

Ich schreibe hier regelmäßig über Mode & Lifestyle. Wenn dir der Artikel gefallen hat, würde ich mich darüber freuen, wenn du ihm, trotz des Social-Network-Dschungels ein "Gefällt mir" oder ein "+1" geben würdest.

8 comments

  1. Ich shoppe bei denen seit ca. nem halben Jahr, regelmäßig. Sind immer klasse Sachen dabei. Meistens haben die übrigens irgendwelche Rabatte/Gutschein-Aktionen laufen-es lohnt sich mal kurz zu googlen oder FB zu checken.

  2. Heyhey,
    ich habe des öfteren in dem Shop geschmökert und bin natürlich auch schon fündig geworden!
    Das Problem ist dass ich als armer Student nicht an eine Kreditkarte komme! Besteht irgendeine Möglichkeit bei asos ohne eine solche zu ordern!? Gruß Felix

    • Mittlerweile kann man aber auch bei ASOS mit PayPal bezahlen. Vielleicht ja auch eine Möglichkeit für dich?

    • Nein, ich selbst nutze PayPal auch, du musst halt nur dein normales Bankkonto verifizieren lassen. Es wird also lediglich überprüft, ob du tatsächlich der Besitzer des Kontos bist und danach kannst du bequem damit bezahlen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *