thumbnail

Herbsttrend: Renaissance des Trenchcoats

Im Jahre 2011 gehört er wieder zu den absoluten Highlights der Herbst/Winter-Saison, für Männer, wie für Frauen. Daher stelle ich für all diejenigen, die dieses Jahr absolut im Trend liegen möchten, aktuelle Modelle und Kombinationen vor.

aus der aktuellen Herbst/Winter Kollektion 2011, Männer Style

Trenchcoat Klassiker von Burberry
Manch einer hat das Glück noch Eltern oder Großeltern zu haben, die einen originalen Burberry Trenchcoat im Schrank hängen haben. Denn machen wir uns nicht’s vor, an den Stil & Charme des Klassikers kommen nur wenige ran, dieser kostet dafür aber auch eine satte Stange Geld: rund 1.5000€ kostet ein Trenchcoat der aktuellen Kollektion von Burberry.
Ob man sich das selbst leisten möchte oder nicht, muss jeder selbst entscheiden, doch Burberry steht für Qualität und eine lange Lebensdauer. Einen derartigen Trenchcoat kauft man sich nicht nur für eine Saison, sondern für ein ganzes Leben. Doch ein Mann, der das nötige Kleingeld und Style hat, sollte bei der aktuellen Kollektion mal genauer hinsehen!

 

 

 

Der Trenchcoat von DieselMänner Style
Aber auch von anderen Labels gibt es diese Saison natürlich den Trenchcoat, etwas weniger klassisch, dafür etwas moderner, wilder und preiswerter. Der Jilippo–Trenchcoat von Diesel ist bereits für 380€ zu erwerben. Dieser besitzt ebenfalls die klassischen Elemente eines Trenchcoats wie die doppelreihige Knopfleiste und den Gürtel mit Schnallenverschluss. Ergänzt wird er hingegen mit kleineren modernen Elementen, wie einer abnehmbaren Kapuze, einer verzierten Knopfleiste und Knopfverzierungen an den Schultern. Beim modernen Trenchcoat ist die passform entscheidender als früher. Wo damals der Trenchcoat noch unförmig bis zu den Knöcheln herunterhing, wird er heute figurbetonter getragen.
Style hat dieser Trenchcoat auf jeden Fall und stellt damit eine wirklich Alternative zu dem (teureren) Klassiker dar. Der moderne Mann mit dem etwas kleineren Geldbeutel sollte hier, oder bei ähnlichen Modellen, unbedingt zugreifen!

 

 

Männer StyleDer Trenchcoat von Delusion
Das ist auf jeden Fall etwas für die mutigeren Männer unter euch, derren Style nicht ganz zu klassischen Schnitten und Formen passen. Viele moderne Elemente machen diesen Trenchcoat zu etwas ganz Besonderem. Das fängt zum einen bei der einfachen Knopfreihe um dem hochgeschlossenen Kragen an. Des Weiteren besitzt er nicht den klassischen Gürtel mit Schnallenverschluss, sondern gegürtete Bündchen an Taille und Kragen. Die Bündchen, die zahlreichen Taschen, Druckknöpfe und Schnallen lassen den Trenchcoat wunderbar modern wirken. Diese Modell trägt den Namen Spitfire und ist regulär für rund 660€ zu erwerben. Dieser Trenchcoat ist wirklich nichts für jeden Mann und muss zum Style unbedingt passen.

 

Was haltet ihr vom Trenchcoat  in der kommenden Saison? Was sind eure modischen Alternativen?

About Ben

Ich schreibe hier regelmäßig über Mode & Lifestyle. Wenn dir der Artikel gefallen hat, würde ich mich darüber freuen, wenn du ihm, trotz des Social-Network-Dschungels ein "Gefällt mir" oder ein "+1" geben würdest.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *