frisuren_maenner_halblang_thumb

Männer mit halblangen Haaren

Ich habe ja bereits letzten Herbst davon berichtet, dass ich den Entschluss gefasst habe, meinem geliebten Undercut adieu zu sagen und meine Haare über den Winter wachsen zu lassen. Die Gründe waren vielseitig. Zum einen gab es mir persönlich zu viele Leute, die alle gleich rumrannten und zum anderen hatte ich noch nie lange Haare und wollte das einmal ausprobieren, gerade jetzt wo es doch auch einen Trend zum längeren Haar gibt.

Seit dem erreichen mich in regelmäßigen Abständen e-mails von Lesern, die es mir gleich tun wollten und von mir mal ein kleines Update haben wollten. – Da ich im Winter meine Haare schön unter Mütze & Co. versteckt habe, wird es also Zeit euch mal zu zeigen, was sich so in den letzten Monaten bei mir getan hat:

frisuren_maenner_halblang_b02

In den vergangenen sechs Monaten war ich nur ein einziges mal beim Friseur, um meinen wilden Haarwuchs besonders im Nackenbereich etwas zu stutzen. So sind meine Seiten, die früher einmal nur 5mm lang waren mittlerweile auf rund 10cm Länge gewachsen. Mein Deckhaar hingegen ist bereits bei rund 20cm angelangt. – Diese Länge ist nicht einfach!

Im Winter konnte ich alles noch unter einer dicken Wollmütze verstecken, doch heute sehe ich nach dem Aufstehen meist aus wie Kraut & Rüben und das lässt sich nicht mehr leugnen. Aber von Tag zu Tag merke ich Fortschritte und rücke meinem Ziel immer näher. So kann ich heute schon ein paar unterschiedliche Styles ausprobieren, mal mit Pferdeschwanz, mal mit Zöpfchen oder auch mal offen mit Seitenscheitel.

frisuren_maenner_halblang_b01

Und wenn meine Haare mal gar nicht so wollen wie ich, dann muss auch mal das Glätteisen her, was ich ja stets versuche zu vermeiden. Aber ich halte weiter durch! – Ich hoffe, ihr auch!

About Ben

Ich schreibe hier regelmäßig über Mode & Lifestyle. Wenn dir der Artikel gefallen hat, würde ich mich darüber freuen, wenn du ihm, trotz des Social-Network-Dschungels ein "Gefällt mir" oder ein "+1" geben würdest.

33 Kommentare

  1. Moin Ben,

    stylest Du Deine Haare weiterhin mit der American Crew Creme?
    Möchte auch wachsen lassen, habe jedoch recht dickes Haar wo foarming nötig ist.

    Gruß,
    mike

    • Hey Mike,
      Aktuell mache ich eigentlich gar nichts in meine Haare. Ich nutze nur häufig eine Kur oder eine Spülung, um die Haare “weich” zu bekommen. Und falls sie störrisch sind, nutze ich das Glätteisen! xD

    • Durchweg positiv und es sieht von Woche zu Woche ja noch besser aus. Du weißt ja: “Frau sucht Mann mit Pferdeschwanz, Frisur egal” ;-)

    • Mr. Cooper hab ich von der Länge her schon hinter mir gelassen. Mr. Christian Göran ist mein Ziel! ;)

  2. Hey Ben,

    ich finde Deine Frisur cool und sie steht Dir super.

    Ich bin auch gerade da wo Du bist, nehme auch hin und wieder ein Glätteisen und wo meine Reise hin geht weiss ich noch nicht.
    Mal schauen wie ichim Sommer darüber denke.

    Viele Grüße
    Flo

    P.s. Deine Seite finde ich auch supi

  3. Hi Ben,

    seit einem Jahr lasse ich mir auch meine Haare Wachsen, nach dem Beispiel von Christian Göran.

    Leider habe ich Locken die sehr Stohig und kurz gesagt einfach scheiße sind. Ein Glätteisen schafft da abhilfe aber ohne (achtung jetzt kommst) Bodyöl in den Haaren sind die einfach zu trocken und haben zu viel Volumen. Gibt eine Shampoo pflege Serie die dem entgegen wirkt? Wirrklich alles aus der Drogerie habe ich shcon ausprobiert….

    • Hallo Alex,
      Ich mag die Produkte von Pantene Pro-V ganz gerne. Hier von gibt es Shampoo und Spülung für “Glatt & Seidig”. Passend dazu kann ich dir noch “Pantene Pro-V Hitzeschutz und Glanz Pflege-Sprühkur für normal-dickes Haar” für’s Glätten empfehlen. – Und was du auch mal probieren könntest ist der “Anti-Frizz Glättungsbalsam”, der soll wohl bei lockigem Haar Wunder wirken!

  4. Gefällt mir sehr gut!
    Aber was macht man denn, wenn man den Undercut satt, aber in einem Job mit eher weniger Akzeptanz für (halb)langes Haar ist?

    Ich hab da momentan so eine Zwitter-Frisur auf dem Kopf ;) so ähnlich wie der gute Herr Beckham in der H&M Werbung. Aber das kann nicht so bleiben!

    Grüße und weiter so!!

  5. Ich versuche gerade meine Haare wachsen zu lassen sind aber erst 10cm lang… hoffe da geht noch ein weicher Underut und der ist nicht zu out.

  6. @Michael: naja über gesetzlich spreche ich ja auch nicht ;) Eher über die Wirkung verschiedener Styles in einem konservativen Umfeld.

    • Sieht mir nach Gel aus. Danach einmal nach hinten gekämmt und anschließend mit den Händen nochmals durch gefahren.

  7. Hallo Ben,
    hoffentlich kannst du mir bei meiner Frage helfen. Im Moment trage ich immer noch meinen Undercut, den ich auf dem Deckhaar etwas länger wachsen lassen habe, damit ich Ihn auch immer zu einem Zopf binde.
    Nun habe ich das Problem, das meine Haare unnormal schnell kaputt gehen, ich glaube es liegt an meinen Haargummis, die wohl nicht von guter Qualität sind.
    Könntest du mir vielleicht deine verwendeten Haargummis nennen?

    Gruß David

    • Hm ich kaufe bei Rossmann immer so Haargummis im 10er Pack. Der Durchmesser des Gummis beträgt so ca. 3-4mm. Ich hoffe, das hilft dir. LG Ben

    • hej

      ich habe schon seit kindesalter (halb)-lange haare.ich hatte schon zfeifel das ich sie abschneide aber ich habe immerhin schon mehrere jahre “durchgehalten”
      xD

  8. Hallo zusammen,

    ich kann davon ein Lied singen. Nach jahrelangen kurz bis mittellangen Haaren entschied ich mir vor ca. 2-3 Jahren meine Haare jetzt lang wachsen zu lassen.

    Da ich eine asiatische Herkunft habe und glücklicherweise dickes Haar tiefschwarz und ein Wachstum von ca. 1,2-1,5cm / Monat.

    Zur Zeit trage ich sie fallend auf die Schultern.

    Und wie oben erwähnt bei den Frauen kommt es wirklich sehr gut an, aber Frauen sagen selbst: Es steht nicht jeden Mann!

    Frauen sind generell ja eh sehr wählerisch, aber mögen im Schnitt Männer mit langen Haaren.

    • Wenn die Geheimratsecken nicht zu groß sind, geht es wunderbar.. Bei einer sehr, sehr hohen Haarlinie längere Haare lieber vermeiden.

  9. Hey Ben,
    Ich hatte/habe nen Undercut und den
    lass ich mir seit Januar wachsen-Das Deckhaar
    ist bei25 cm angekommen aber meine
    Seiten erst bei 5(???)
    Kannst du mir nen pasr Tipps geben?(außer abschneiden!!!) xD

    • Hm, in wiefern denn? – Halte durch und lass waschen. Und irgendwann würde ich dein Deckhaar dann etwas schneiden lassen, damit es zu den Seiten besser passt ;)

  10. Hahaha der Ben lässt wachsen um weg vom undercut zu bekommen
    und ich machte es genau umgekehrt mit Glatze! :D

    Mittlerweile hab ich aber schon wieder 5 cm oben erreicht.

    Bereuen tue ich die Glatze übrigens nicht muss ich sagen,
    hatte schon einen starken Erfahrungswert und war sehr interessant.
    Bei Glatze bleibe ich aufgrund dessen nicht, da ich die Abwechselung und Umwandlung so liebe. ;)

  11. Moin!
    Komplement an deine Frisur, mir gefällts und ich hoffe es steht mir genauso wenn ich es durch halte.
    Evtl kannst du mal kurz sagen wie oft und mit was du die Haare wäschst und pflegst, bin da irgendwie nicht sehr bewandert.
    Auch wäre cool mal zu wissen wie du dein Bart trimmst, bzw mit was für ner Maschine.
    Habe ähnlichen Bartwuchs aber bekomm das nicht so ganz auf die Reihe.
    Vielen Dank schon mal.

    Grüße ausm Norden,
    Max

  12. Hey Ben,
    bin gerade zufällig auf deiner Seite gelandet und da hab iche gesehen das du dasselbe Vorhaben hast wie ich – Haare a la Christian Göran :D. Da ich eher noch im Anfangsstadium bin eine Frage von mir mal vorweg. Hast du irgendetwas gemacht um dein Haarwuchs anzuregen? Man liest ja das ein oder andere im Internet. Aber ich kann mir nicht wirklich vorstellen das die Tipps viel bringen.
    Und dann noch ein kleines Update, wie sieht es Momentan mit deinen Haaren aus?
    Gruß Fabian

  13. Na, ja ! Ich kann mich nicht so dafür begeistern. Die Haare haben so keine Form. Ausserdem sind meine Haare zu lockig dafür. Ich kann sie so nur kurz tragen

  14. Hallo Ben

    Zuerst möchte ich dir ein Kompliment für deine Webside machen. Deine Tipps sind gut fomuliert und sehr nützlich, dafür “Daumen” hoch. :)

    Gerne würde ich mir auch meine Haare wachsen lassen, nur habe ich leider Geheimratsecken über die ich mich andauernd nerve.
    Sie sind in etwa so wie bei justin passmore.
    Ich trage auch einen Vollbart, jedoch nicht in dieser Grösse!

    Ich weiss nicht so richtig ob ich diesen Schritt wagen soll und ich dachte das du mir bei deinen Kenntnissen vielleicht einen Rat geben kannst. Auch das Styling ist zur Zeit ein wenig schwer, da ich an den seiten immer noch ziemlich kurze Haare habe.

  15. Hallo Ben,

    danke Dir, daß Du die Gegenbewegung eingeleitet hast bzw. tat-
    kräftig mitunterstützt! Ich selber halte mich dafür mittlerweile schon für zu alt und zu grau, so trag ich also heute grauen Stoppel; vor gut 20 Jahren hab ich aber selber auch gut Ge- genbewegung gegen die Popper gemacht! Viel Erfolg Dir und den anderen Revoluzzern, denn diese Undercuts, die teilweise aussehen wie Kim-Yong-Un, oder wie dieser nordkoreanische Diktator heißt, kann ich nicht mehr ertragen!!!

  16. Hey Ben, mir gefällt dieser Style echt gut. Ich will mir die Haare auch länger wachsen lassen, so dass ich einen Dutt tragen kann, oder mir generell einen Zopf (kein Pferdeschwanz) binden kann :D
    Nun ist es bei mir so, dass ich mir seid ca 4 Monaten meinen Undercut rauswachsen lasse und somit sieht das Verhältnis zwischen den Deckhaaren und den an den Schläfen ziemlich ungleich ist (oben ca 9 cm und an den Schläfen bzw an den Schläfen und um den Hinterkopf herum ca 4,5 cm). Nun frag ich mich was ich in der Zeit bis meine Haare lang genug für einen Zopf sind mit ihnen machen soll. Oben abschneiden, damit sie mit den Haaren an der Seite im Verhältnis sind will ich eher nicht.
    Ich schätze ich muss leider Gottes noch bis zum nächsten Jahr warten, bis ich einen Zopf tragen kann. Wie bist du damit umgegangen, da du früher ja auch einen Undercut getragen hast? Danke im Voraus für deine Antwort und macht weiter so mit deinem blog :)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *