About

Über Maenner-Style.de

Im Juli 2011 erblickte »maenner-style.de« erstmalig das Licht der Welt. Damals noch alleine von Ben gegründet und geführt, wurde er zwischenzeitlich von mehreren Gastautoren unterstützt. Gemeinsam arbeiten sie an dem Blog und am kontinuierlichen Ausbau des Magazins, dass sie selbst auch gerne lesen würden.

Im Juni 2014 hat Sebastian den Blog von Ben übernommen und veröffentlicht seitdem regelmäßig Artikel aus den Bereichen Fashion, Pflege und Lifestyle. – Die Schwerpunkte des Blogs liegen dabei immer noch auf den Bereichen Mode & Lifestyle für den modernen Mann, wie damals als Ben den Blog ins Leben gerufen hat.

Neben einer Hand voll Männer Magazinen, die sich mit Männer-Mode & Lifestyle-Themen beschäftigen, gibt es im Internet noch immer kaum Anlaufstellen für moderne Männer, die sich in kein festgelegtes Rollenverhalten oder gar eine Schublade stecken lassen möchten. »Männer-Style« versucht für den jungen Mann eine echte Alternative darzustellen. Wir berichten unabhängig über neue Trends, Produkte und aktuelle Lifestyle-Themen.

Über den Mann hinter Maenner-Style.de

Sebastian ist 28 Jahre alt, stammt aus der näheren Umgebung von Heidelberg und geht einem klassischen Bürojob nach. In seiner Freizeit beschäfftigt er sich gerne mit den schönen Dingen des Lebens und teilt diese auch gerne mit seinen Mitmenschen. Aus diesem Grund hat er im Juni 2014 Maenner-Style.de von Ben übernommen und veröffentlicht dort seitdem interessante Artikel, welche den Lifestyle des modernen Mannes widerspiegeln.

Dabei macht er sich ein anderes Hobby, welches er neben dem Bloggen hat, zu Nutze, seine Liebe zur digitalen Fotografie. Mit seiner Kamera versucht er passende und stimmige Fotos für seine Beiträge zu erstellen um dem Leser einen besseren Einblick zu gewähren und selbst kleinste Details aufzuzeigen. Neben minimalistischen Design und durchdachten Styles ist er für gute Filme, entspannte Musik und einfallsreiches Essen zu begeistern.

Durch Maenner-Style.de ist Sebastian wieder auf den Pfad der Sneakerliebhaber gekommen und möchte sich am liebsten von keinem seiner Schuhe trennen. Denn selbst wenn sie nicht mehr passen, kaputt sind oder das Nachfolgermodell vor der Tür steht, verbindet er eine gewisse Geschichte mit jedem seiner Schuhe. Wenn da nicht nur immer dieses Platzproblem wäre…

So hat er eben auch seine kleinen Alltagsprobleme, welche euch früher oder später sicherlich begegnen, wenn ihr hier weiter fleißig mitlest. Solltet ihr noch Fragen an ihn haben, nutzt einfach das Kontaktformular.