Männer-Style http://www.maenner-style.de Der Mode Blog für Männer Wed, 27 Aug 2014 10:15:22 +0000 de-DE hourly 1 http://wordpress.org/?v=3.9.2 Herschel Supply Co. x Lookbook Fall 2014 http://www.maenner-style.de/2014/fashion/herschel-supply-co/ http://www.maenner-style.de/2014/fashion/herschel-supply-co/#comments Wed, 27 Aug 2014 10:15:22 +0000 http://www.maenner-style.de/?p=8469 Mehr]]> Im heutigen Beitrag möchte ich mal wieder ein Lookbook in den Mittelpunkt stellen. Allerdings geht es dieses mal nicht um Fashion im eigentlichen Sinne, sondern um Accessoires, welche uns den Alltag um einiges einfacher machen können. Hierzu kann man Geldbörsen, Rucksäcke, Taschen und sonstiges Reisegepäck zählen. Die hier gezeigten Stücke stammen allesamt aus dem aktuellen Herbst Lookbook 2014 von Herschel Supply Co.

Herschel Supply Co_002

In den frühen 1900er Jahren, machten sich Peter Alexander Cormack und seine Frau auf die Reise von Wick, Schottland in die kleine Stadt Herschel, dessen Bevölkerung damals gerade 30 Einwohner zählte und ließen sich dort nieder. Im Jahr 2009 wurde das Label Herschel Supply Co. von den Brüdern Jamie und Lyndon Cormack gegründet. Diese haben sich bei der Namensgebung von der Stadt inspirieren lassen, in welcher mittlerweile drei Generationen der Familie gelebt haben beziehungsweise aufgewachsen sind. Von Anfang an konzentrierte sich die Marke in Vancouver, Kanada darauf Rucksäcke, Taschen, Reisegepäck und Accessoires aus bester Qualität zu produzieren.

Herschel Supply Co_003
Dabei sind selbst kleinste Details inspiriert von Wanderrucksäcke und Reisetaschen aus früheren Jahren. So verfügen alle Produkte über Standard Details wie beispielsweise Schlüssel-Clips und kleine Taschen, um dem Besitzer den Alltag so einfach wie möglich zu gestalten.

Herschel Supply Co_004
In diesem Herbst präsentiert Herschel Supply Co. eine moderne neue Kollektion für den Alltagsabenteurer, welcher seine Stadt aufs Neue entdecken möchte. Herschel setzt in dieser Kollektion auf eine Reihe von neuen Materialien, wie beispielsweise Premium veggie tan Leder, 3M Reflexgewebe und reactive Denim. Zur Kollektion zählt man verschiedene neue Formen und Designs bekannter aber auch neuer Stücke, darunter zwei Rucksäcke, zwei Taschen und drei Reisetaschen.

Herschel Supply Co_005
Mir persönlich haben es die Rucksäcke und Duffle Bags aus der neuen Kollektion angetan. Allerdings tendiere ich bei diesen eher zu den gedeckten, zurückhaltenderen Farbkombinationen und nicht zu den ganz wilden, welche man im aktuellen Sortiment zu Gesicht bekommt. Alles in allem ist die Herbst 2014 Kollektion von Herschel Supply Co. meiner Meinung nach ganz gut gelungen und lädt durch ihre vielfältigen Designs und Farbkombinationen dazu ein, sich ein wenig näher mit dieser zu beschäfftigen. Weiterführende Informationen und einen Blick auf die Kollektion könnt ihr hier werfen.

Herschel Supply Co_006

Explore the Fall 2014 collection, a unique selection inspired by the networks of neighbourhoods and cultures cultivated within the city.

Herschel Supply Co_007

Herschel Supply Co_008

Herschel Supply Co_009

Herschel Supply Co_010

Herschel Supply Co_011

]]>
http://www.maenner-style.de/2014/fashion/herschel-supply-co/feed/ 0
Welche Farben passen zu meinem Typ? http://www.maenner-style.de/2014/fashion/welche-farben-passen-zu-meinem-typ/ http://www.maenner-style.de/2014/fashion/welche-farben-passen-zu-meinem-typ/#comments Mon, 25 Aug 2014 10:15:42 +0000 http://www.maenner-style.de/?p=8471 Mehr]]> Auch als Mann wirkt man durch die Auswahl von Kleidung. Kleidung ist immer ein Kommunikationsfaktor – oftmals spiegelt unser äußeres Erscheinungsbild unsere innere Einstellung wider. Erinnern Sie sich vielleicht an das letzte Wochenende? Sind Ihnen da Menschen begegnet, die Sie nur über „Ihre Kleidung“ wahrgenommen haben?

Durch die Wahl der richtigen Farben in der Kleidung betonen wir unsere Persönlichkeit und der Blick von außen gilt automatisch uns und unserem Gesicht. Wir wirken frisch, interessant und strahlend. Mit den falschen Farben wirkt immer nur die Kleidung und wir treten als Person in den Hintergrund. Hier wirkt man oft fahl, blass oder manchmal sogar älter.

Farben, die zu uns und unserer Persönlichkeit passen, wirken auch authentisch. Die richtigen Farben werden in einer Farbberatung analysiert. Die Basis für die Auswahl der richtigen Farben ergibt sich aus Ihrem natürlichen Hautunterton, Ihrer Lippenfarbe, Ihrer Augenfarbe und Ihrer Haarfarbe.

Man unterscheidet dann nach Grundfarben (Basisfarben für Hosen, Sakkos, Mäntel, Schuhe und Co.), Kombinationsfarben (für Hemden, Pullover und Oberteilen) und Accessoire Farben. Aus der gesamten Farbpalette von Grundfarben, Kombinationsfarben und Accessoires Farben kann wunderbare Farbkombinationen für Outfits zusammenstellen.

Ich arbeite nach dem 4 Farben System mit Mischtypen – das ist für meine Kunden am einfachsten. Natürlich kann nicht jeder Typ die gleichen Farben tragen

Der Frühlingstyp ist hell mit blauen, blaue-grünen oder grau-grünen Augen. Seine Haarfarbe ist entweder blond oder kastanienbraun. Der Hautton ist gold-braun, gelb-braun oder pfirsichfarben.

Ihm stehen besonders die warmen, hellen und klaren Farben, die wir auch beim Frühling vorfinden wie Lindgrün, Apfelgrün, helles Tomatenrot, Hellbeige, Lachs, Maigrün, Kamel, Eierschale, Koralle, Mohnrot, Aquamarinblau oder gelbstichiges Mint und Türkis sowie Marineblau, Kornblumenblau, Schokoladenbraun, Latte Macchiato, Nougattöne, Haselnuss, Zimt, Kastanie, Kamel, Flieder, Beige oder Sonnengelb. Er braucht leuchtend und frische Farben, um sein Gesicht zum Strahlen zu bringen. Der Frühlingstyp braucht goldenen Schmuck.

Der Sommertyp ist ein sehr heller Typ mit blauen oder grau-blauen Augen. Seine Haare sind entweder taupe, aschblonden oder hellbraun. Die Haut ist hierbei rosa-braun und er bräunt eher selten. Er braucht kalte, helle und gedeckte Farben. Seine Farbpalette reicht von eleganten Grau und Brauntönen oder Rosa-Braun.

Typische Farben in der Bekleidung für den Sommertyp sind: Marineblau, Jeansblau. Azur, Lavendel, Türkisblau, Grau oder dunkles Grau, Himbeerrot, Bordeaux, Weinrot, Kirschrot, Aubergine, Altrosa, Grau-Rosa, kühles Lila, Mint, Jade, Waldmeister und graues Blaugrün sowie Zitronengelb. Ihm stehen auch nur Silber oder Weißgold als Schmuckelement bei Uhren, Gürtel und Manschettenknöpfen.

Der Herbsttyp ist entweder sehr hellhäutig mit grünen, grau-grünem, olivfarbenen, haselnussbraunen oder braunen Augen, roten Haaren und hat oftmals auch rötliche Sommersprossen. Manchmal hat dieser Mann auch braun-blonde Haare mit grau-grünen Augen und leichten Sommersprossen und einem leichten Braunton in der Haut. Seine Haut ist oft hell mit Schattierungen von Bernstein oder Pfirsich oder Bronze oder Brauntönig.

Ihm stehen am besten die warmen, dunklen und gedeckten erdigen Farben wie z.B. Kamel, Rostbraun, Ocker, Braunbeige, Kaffeebraun, Sonnenblumengelb, Senf, dunkles Maisgelb, Curry, Moosgrün Khaki, Schilf, Olivgrün, Petrol, Pflaume, Pfauenblau, Kupfer, Feuerrot, Ziegelrot, Lachs, Brombeere, Tomate, Orange und warmes Blaugrün. Seine Schmuckfarben sind ebenfalls Gold für Gürtelschnalle und Uhr.

Der Wintertyp braucht kalte, dunkle und klare Farben. Man charakterisiert ihn durch seine helle Haut mit braunen Augen und dunklen Haaren, oftmals bräunt er wenig. Ein weiterer Vertreter des Wintertyps ist der Mann mit olivfarbener Haut, welcher sehr schnell bräunt und ebenfalls dunkle Augen und dunkle Haare hat. Oftmals verändern sind die Haare der Wintertypen auch in jungen Jahren von schwarz zu grau.

Seine Farben in der Kleidung sind schwarz, weiß, Pink, Magenta, Kanarienvogelgelb, Marineblau, Royalblau, Kirsche, Azurblau, Lila, leuchtendes Rot, Eisrosa, Blaurot, Himmeltürkis, Fuchsia, Karibikblau, Rubinrot, Scharlachrot und Enzian oder Anthrazit. Seine Schmuckfarben sind Silber oder Weißgold.

Sollten Sie nicht sicher sein, welcher Farbtyp Sie sind, empfehle ich Ihnen eine professionelle Farbberatung. Weitere Informationen und Anregungen finden Sie unter www.gekonnt-wirken.de

Herzlichst,

Janine Katharina Pötsch

]]>
http://www.maenner-style.de/2014/fashion/welche-farben-passen-zu-meinem-typ/feed/ 0
Lifestyle Sonntag #10 http://www.maenner-style.de/2014/fashion/lifestyle-sonntag-010/ http://www.maenner-style.de/2014/fashion/lifestyle-sonntag-010/#comments Sun, 24 Aug 2014 10:15:22 +0000 http://www.maenner-style.de/?p=8416 Mehr]]> Was gab es diese Woche wieder an schönen und ausgefallenen Dingen in den Weiten des Internets zu sehen? Keine Ahnung, dann aufgepasst, im wöchentlich erscheinenden Lifestyle Sonntag gibt es eine Auswahl der interessantesten Styles, Designs, Fashion-Stücke und vieles mehr. Also “Lifestyle Sonntag” lesen, wenn ihr kurz und knackig über die neusten Trends und Styles, in einem Artikel zusammengefasst informiert werden möchtet. Immer pünktlich zum letzten Tag der Woche. Vorschläge für erwähnenswerte Inhalte könnt ihr mir über das Kontaktformular zukommen lassen. Nun aber viel Spaß mit dem Lifestyle Sonntag #10.

Freitag_Pouches

F370 POUCH for Smartphones S/M so lautet die Bezeichnung der neuen Smartphonehüllen für 4″/5″Geräte wie das iPhone® 5/5s/5c, Fairphone, usw… von FREITAG. Diese setzen beim verwendeten Material auf doppelseitige Schutzträger aus robusten, rezyklierten LKW-Planen. Wie andere FREITAG Produkte weisen auch die neuen Pouches auf Grund des Materials und der Qualität der Ausführung eine Lebensdauer von mehreren Jahren auf.

In die eine Seite des Pouches passen verschiedenste Smartphones, und die andere Seite ist gedacht für alles, was dumm ist, wenn man’s mal nicht dabei hat. So findet man auf dieser Seite ein Fach für bis zu fünf Kredit-, Identitäts- und andere Karten vor. Sowie ein Schlüsselsteckfach, inklusive Sicherheitsleine. Erhältlich ist die Smartphonehülle in zwei verschiedenen Größen S & M, für 4” und 5”-Geräte. Mehr Informationen dazu findet ihr hier.

Hilfiger College Sport_001

Als ich diese Woche Donnerstag nach Hause gekommen bin fand ich ein Paket vor, mit welchem ich eigentlich nicht gerechnet hatte, da ich es nicht bestellt hatte. Naja, aufmachen kann man es trotzdem. Darin befand sich jeweils ein Parfum für Mann und Frau von der neuen College Sports Kollektion von TOM TAILOR. Mit dieser Kollektion feiert TOM TAILOR das Comeback des
amerikanischen College-Feelings. Dabei steht die Duftlinie, für einen sportlichen, lässigen und modernen Lifestyle. Da euch der Duft für den Mann wahrscheinlich mehr interessiert findet ihr nachfolgend die Beschreibung des Dufts, mehr Informationen findet ihr hier.

Smart, authentisch und sportlich-cool – so lässt sich der Duft für den Mann zusammenfassen. In der Kopfnote entfaltet sich ein Hauch von Zitrone, Bergamotte, rotem Pfeffer und Kardamom. Bei der Herznote hat man auf Krokus, Orangenblüte und Jasmin gesetzt, welche dem Duft eine ungezwungene zugängliche und lässige Note verleiht. Der Fond mündet in einer würzigen Mischung aus holzigen Aromen von Zeder, Tabak, Sandel-Holz, Ambra und Patschouli. Moschus und Vanille runden das Duftbild ab.

ASICS X CNCPTS GEL-LYTE V

Der ASICS X CNCPTS GEL-LYTE V setzt auf ein zementgraues Suede-Obermaterial, eine gesprenkelte, asphaltgraue Zwischensohle und eine leuchtend-rote Monosock Konstruktion. 3M-Akzente als Outlining um die Tigestripes runden das Erscheinungsbild des Sneakers ab und vier unterschiedliche Laces lassen jede Menge Spielraum für individuelle Gestaltung.

Komplettiert wird das Konzept mit einem weiteren GEL-LYTE V, der mit seiner purple/grünen Farbgebung den Phönix aus der Asche symbolisiert. Dieser Schuh ist als exklusives Produkt nur bei CONCEPTS erhältlich. Der Release des ASICS X CNCPTS GEL-LYTE V, mit einem UVP von 150€ fand in Europa am gestrigen Samstag statt.

Kings of Indigo

Kings of Indigo (K.O.I) produzieren Jeans mit höchstem Anspruch an Passform, Machart und Waschung. Die niederländischen Jeans sind gemacht, um lange zu halten – sozusagen Qualitätskleidung für die Ewigkeit. Für die kommende Kollektion verbindet K.O.I traditionelles Handwerk mit Innovation. So treffen Naturindigo-Färbungen und Woodblock-Drucktechniken auf modernsten Laserdesigns und schaffen dadurch eine durch Details geprägte Kollektion. Nicht nur in den bereits angesprochenen Jeans, sondern auch in Jacken und Shirts findet man diese Einzigartigkeit wieder. Mehr Informationen zur kommenden Kollektion findet ihr hier.

Red Wing Heritage Blacksmith

Der Gerbermeister von Red Wings Shoes Andy Rhein bringt es auf den Punkt: „Alle guten Dinge im Leben kommen aus Holzfässern – Leder, Bier, Wein, Whiskey… Wir bemühen uns, das Leder so herzustellen, wie es unsere Vorfahren schon vor zweihundert Jahren gemacht haben.“ Die Installation eines neuen, hölzernen Gerbfasses in der Gerbanlage der Red Wing Shoe Fabrik wurde zum Anlass genommen das “Marching to a Different Drum” als Hommage an ihren Schuhklassiker Blacksmith zu produzieren. Dieses zeigt die Leidenschaft der Angestellten der Red Wing Shoe Company, ihre Handwerkskunst und den Stolz, mit dem sie jedes einzelne Paar Stiefel von Hand produzieren. Unbedingt anschauen – den Clip findet ihr hier.

K-Swiss Classic II

K-Swiss reflektiert in der aktuellen Kollektion gekonnt die eigenen sportlichen Anfänge mit einer Neuauflage des ikonischen Classic. 1966 übertrugen die Gründer-Brüder von K-Swiss ihre Erfahrungen mit Skischuhen auf die Konstruktion Tennisschuhen, es entstand das berühmte dreiteilige Zehenkappendesign des Classic-Modells. Die mittlerweile für die Marke typische Zehenkappe lieferte eine bis dahin noch nie erreichte Strapazierfähigkeit im Zehenbereich.

Die neue, knöchelhohe Mid-Cut-Version Classic II Mid übersetzt den altehrwürdigen Tennis-Champ gekonnt in einen modernen Streetwear-Kontext. Mit Details aus Lackleder, perforiertem Premiumleder und einer schlanken Silhouette zeigt sich der Classic fest im modischen Hier und Jetzt verankert. Persönlich tendiere ich immer noch zum klassischen Classic II Modell, aber die Mid-Variante hat auch etwas.

Frontlineshop Lookbook Herbst Winter 2014

Der Frontlineshop lässt uns einen ersten Blick auf die aktuelle Herbst/Winter 2014 Kollektion werfen. In dieser ist der Grunge-Look, der sich seit der letzten Saison hin zu einem erwachseneren Style entwickelt hat, ein großes Thema. Bei diesem stehen vor allem Grau- und Schwarztöne sowie Materialkombinationen mit Leder im Vordergrund. Als Kontrast dazu bekommt der traditionell britische Look mit schicken Heritage-Elementen wieder frischen Wind.

Eine weitere, neue Richtung ist der sogenannte “Fashion-Running-Look”, in dem sportive Elemente wie Sneakers mit dezenten, meist monochrom gehaltenen Streetwear-Teilen in schwarz-weiß kombiniert werden. Auch im Tennis-Look wird es sportlich, dieser verknüpft traditionelle Court-Fashion mit subkulturell konnotierten Casual-Styles. Und auch in diesem Herbst wieder unumgänglich: Workwear-inspirierte Pieces mit Outdoor-Vibe und Macher-Qualitäten. Wie die einzelnen Styles im Detail ausschauen erfahrt ihr hier.

]]>
http://www.maenner-style.de/2014/fashion/lifestyle-sonntag-010/feed/ 0
Sneakers von Gola – lässige Schuhe für den Alltag http://www.maenner-style.de/2014/fashion/sneakers-gola/ http://www.maenner-style.de/2014/fashion/sneakers-gola/#comments Fri, 22 Aug 2014 10:15:38 +0000 http://www.maenner-style.de/?p=8210 Mehr]]> Es scheint einfach kein Ende zu nehmen, aber keine Sorge Maenner-Style.de bleibt ein Blog für den Mann von Welt und orientiert sich nicht in Richtung Schuh- und Sneaker-Blog um. Bevor es allerdings wieder mit gewohnten Beiträgen zu Themen rund um den Mann von Heute weitergeht möchte ich euch noch die Sneaker der Marke Gola vorstellen. Die Erfolgsgeschichte der Marke begann 1905 in einer kleinen Fabrik in England. Nach über 100 Jahren, ist das britische Traditionsunternehmen längst zu einer renommierten Lifestyle Brand geworden und ihr habt deren Sneakers sowie Taschen bestimmt schon im ein oder anderen Laden gesehen.

Gola_Sneaker_001Seit ihrem ersten Erscheinen im Jahr 1905 hat die Marke Gola wahrlich eine Achterbahnfahrt, mit vielen Höhen und Tiefen erlebt. So überstand die Marke zwei Weltkriege und viele andere Probleme und Sorgen, bevor sie in den 60er und 70er Jahren als eine herausragende Sportmarke in Erscheinung trat.

Wirtschaftlich schwierige Zeiten in den 1980ern drängten Gola dazu allmählich die Marktausrichtung zu ändern. So begann man mit der Produktion von Lifestyle-Modellen für die breite Masse. Der erwünschte Erfolg blieb jedoch zunächst aus und das Unternehmen wurde an die Jacobson Group verkauft. Diese begann damit ältere Modelle neu aufzulegen und Gola damit ein Retro-Image zu verpassen, was seit 2000 mit der Gola Classic Line untermauert wird.
Gola_Sneaker_002Bei den Sneakern der Marke Gola denkt man meist bewußt oder unbewußt an das im Jahr 1968 eingeführte Modell Harrier, welches anfänglich als Sportschuh für Volleyball, Badminton oder Squash diente bevor es als modischer Kultschuh auf der Straße getragen wurde. Noch heute ist das Modell Harrier in der Kollektion von Gola anzutreffen.
Gola_Sneaker_003Eines der Paare, welche ich zum Fotografieren und Kennenlernen der Marke Gola erhalten habe ist das Modell Quota. Dieses setzt auf einen grauen Upper, welcher farbige Akzente in Form des Gola typischen Emblems in einem blau Farbton enthält. Die weiße Sohle setzt sich gut vom dunklen Upper ab, wobei eine blaue Linie in der Sohle wieder die Verbindung zum farbigen Akzent im Upper schafft. Der Gola Schriftzug finde sich im Fersenbereich des Sneakers sowie auf dessen Seiten wieder.
Gola_Sneaker_004

“Gola plimsoll, Gola Quota is a fashion inspired trainer. Quota features a washed canvas upper to give an authentic worn look”

Gola_Sneaker_005Das zweite Paar ist ein High-Top-Sneaker (Modell Quaser) welches in einer blau/dunkelblau Kombination daher kommt. Das Upper hat ein helleres blau, auf dem sich dunkelblaue Akzente, ähnlich dem Quota Modell absetzen. Dieses dunkle Blau trennt zudem die weiße Sohle vom Upper des Sneakers, auch bei dieser Sohle findet sich eine blaue Linie wieder, welche eine gewisse farbliche Verbindung zwischen Upper und Sohle schafft. Wie beim Quota findet sich der Gola Schriftzug auf den Seiten sowie im Fersenbereich des Sneakers.
Gola_Sneaker_006Mir gefallen die Sneaker der Marke Gola ganz gut, richtig lässige Schuhe für den Alltag wie ich finde. Dabei sind diese definitiv nicht nur schick anzusehen, sondern auch bequem zu tragen. Mein persönlicher Favorit ist aktuell der Quota, da ich schon längere Zeit keinen Low-Profile Sneaker mehr hatte und der einfach gut in den Sommer passt. Welches der beiden Modelle gefällt euch besser?
Gola_Sneaker_007Mittlerweile gehört das Foto mit unserer Katze Mia eigentlich zu jedem Beitrag mit Karton dazu. Die Kleine kann sich einfach nicht von den Kartons fernhalten, ist mir persönlich aber lieber, als wenn Sie sich an den Sneaker vergeht. Wenn ihr noch mehr über die Sneakers von Gola erfahren wollt, dann schaut bei Gola auf der Webseite vorbei.
Gola_Sneaker_008

- – - -
Mit freundlicher Unterstützung von Gola
Musik im Video von Josh Woodward – Adventures of the Deaf Dreamer (Instrumental)

]]>
http://www.maenner-style.de/2014/fashion/sneakers-gola/feed/ 0
Doppelte Versuchung: AXE Dark Temptation & AXE Gold Temptation (inkl. Verlosung) http://www.maenner-style.de/2014/pflege/axe-temptation/ http://www.maenner-style.de/2014/pflege/axe-temptation/#comments Wed, 20 Aug 2014 10:15:30 +0000 http://www.maenner-style.de/?p=8421 Mehr]]> Auf der Suche nach den richtigen Pflegemitteln wie beispielsweise Bodyspray, Shower Gel, Styling Gel und Eau de Toilette seid ihr in Vergangenheit sicherlich schon über AXE Dark Temptation gestolpert. Die Duft-Klassiker dieser Reihe kommen warm und sinnlich daher und sollen Frauenherzen zum Schmelzen bringen.

Um dies zu erreichen setzt Dark Temptation auf eine Grundnote aus süßer Schokolade, Bernstein und Patchouli, diese dienen auch als Basis für die Herznote aus Kirsche, Schokolade und Sahne. Für das gewisse Etwas sorgt die Kopfnote aus rotem Pfeffer, Koriander, schwarzem Basilikum und Salbei. Ihr merkt, Dark Temptation ist sehr sinnlich angehaucht.

AXE_Temptation_002

Luxuriöse Eleganz und kühle Raffinesse bilden hier den perfekten Gegenpart, das dachte sich auch AXE und bringt mit AXE Gold Temptation die passende Antwort auf Dark Temptation. Hier treffen Süße und Frische aufeinander und gehen eine anziehende Verbindung ein. Bei der Herznote setzt man auf exotische Gewürze wie Ingwer, Koriander, Karadamom und Pfeffer, diese vereinen sich mit der Basisnote aus Moschus, Vanille, Bernstein und zart schmelzender Schokolade. Spannende Kontraste liefert die zitrusfrische Kopfnote aus Birne, Bergamotte und Basilikum.

AXE macht es dem Mann von heute nicht leicht, denn zwei Düfte bedeuten doppelte Versuchung und die Entscheidung für welchen Duft man sich schlussendlich entscheidet. Aber eigentlich ist diese Entscheidung gar nicht so schwierig, denn Dank der verschiedenen Düfte hat man die Möglichkeit perfekt auf die jeweilige Situation zu reagieren. Ist die Traumfrau gerade auf der Suche nach dem charmanten Romantiker, dann kommt AXE Dark Temptation zum Einsatz, sucht sie eher den anspruchsvollen Mann, der weiß, was er will und was er Frauen bieten kann, dann fällt die Entscheidung auf AXE Gold Temptation. Problem gelöst!

AXE_Temptation_003

Aber keine Sorge, ihr seid nicht alleine mit der Entscheidung ob Dark Temptation oder Gold Temptation, auch der Hauptdarsteller des aktuellen Kampagnenfilms sieht sich mit der neuen Konkurrenz konfrontiert. So wird in diesem der spielerische Wettstreit der beiden Duftvarianten thematisiert. Zunächst scheint der Hauptdarsteller die Frauenwelt mithilfe von AXE Dark Temptation ohne Probleme zu verzaubern. Wobei hier sicherlich auch die Unterstützung in Form eines zum Anbeißen süßen Schoko-Cupcake eine wichtige Rolle spielt, welches natürlich die schokoladige Note in Dark Temptation darstellen soll.

AXE_Temptation_004

Doch diese Masche kann nicht ewig gut gehen, das merkt er schließlich auch, als er an der Bar sitzt und sein Schoko-Cupcake erneut losschickt, dieses aber auf ein Hindernis stößt. Denn in Form einer goldenen Schlange kreuzt AXE Gold Temptation den Weg und stellt sich als ebenbürtiger Konkurrent heraus. Die Schlange gewinnt diese Auseinandersetzung und setzt sich am Handgelenk der Angebeteten als elegantes Schmuckstück fest.

AXE_Temptation_005

Die zwei verwendeten Elemente Gold und Schokolade stehen im Spot für die besonderen männlichen Eigenschaften, die einen bleibenden Eindruck bei den meisten Frauen hinterlassen. Schokolade steht für Romantik, Charme und Kreativität (Dark Temptation). Gold symbolisiert Eigenschaften wie Eleganz, Stilsicherheit und Selbstbewusstsein (Gold Temptation).

AXE_Temptation_006

AXE_Temptation_007

Eines ist aber auch klar, der Schoko-Cupcake gibt sich so leicht nicht geschlagen und wir dürfen gespannt sein wie das nächste Aufeinandertreffen der beiden Düfte ausgeht. Persönlich habe ich meinen Favoriten schon auserkoren. Aber schaut euch am besten den Clip selbst an, falls ihr diesen noch nicht kennen solltet, da er doch sehr unterhaltsam ist.

Damit euch die Entscheidung leichter fällt, welcher Duft euer Favorit ist, habt ihr nun die Möglichkeit eines von drei Paketen zu gewinnen. Dieses besteht aus Bodyspray, Shower Gel, Styling Gel und Eau de Toilette (immer als DARK TEMPTATION und als AXE GOLD). Um eines dieser Pakete zu gewinnen müsst ihr nichts anderes machen als den nachfolgend eingebundenen Beitrag auf Facebook zu kommentieren. Das geht direkt über den eingebundenen Beitrag oder bei Facebook auf der Maenner-Style.de Fanpage.

Die Verlosung läuft bis zum nächsten Mittwoch, den 27.08.2014, um 20:00 Uhr. Dann entscheidet der Zufall wer von euch eines der drei AXE Temptation Pakete gewonnen hat. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Nun viel Erfolg beim Gewinnspiel.

- – - -
Mit freundlicher Unterstützung von AXE
]]>
http://www.maenner-style.de/2014/pflege/axe-temptation/feed/ 0
Ledergürtel für Herren – darauf sollte man(n) achten! http://www.maenner-style.de/2014/fashion/lederguertel-herren/ http://www.maenner-style.de/2014/fashion/lederguertel-herren/#comments Mon, 18 Aug 2014 10:15:43 +0000 http://www.maenner-style.de/?p=8166 Mehr]]> Als Mann hat man es nicht gerade leicht, denn viele Accessoires, mit denen man seinem Auftreten das gewisse Etwas verleihen kann gibt es nicht. Gerade im Berufsalltag fällt es so schwer Akzente zu setzen, daher sollte man gerade auf die Accessoires besonders achten, welche es gestatten den eigenen Stil zu leben. Natürlich ohne es zu übertreiben, zu diesen Accessoires zählen beispielsweise die Armbanduhr, Manschettenknöpfe, ein Einstecktuch sowie der Gürtel. Auf letzteres konzentriert sich dieser Beitrag und klärt über einige Details hinsichtlich des Ledergürtels für Herren auf.

Warum Leder als Material für einen Gürtel

Warum ist gerade Leder für einen hochwertigen Gürtel bestens geeignet? Auf die Antwort dieser Frage kommt man schon ziemlich schnell, wenn man sich überlegt aus welchem Material hochwertige Schuhe sind, richtig, Leder, warum sollte man also bei dem dazugehörigen Gürtel auf minderwertigeres Material wie Stoff oder Plastik ausweichen? Beim Freizeit-Outfit lass ich mir Stoff-Gürtel gerade noch gefallen, mit Plastik-Gürtel kann ich allerdings gar nichts anfangen.

Doch Ledergürtel ist nicht gleich Ledergürtel. So sollte man bei der Auswahl seines Gürtels darauf achten, dass dieser aus Vollleder besteht. Im Gegensatz zu Modellen aus gepressten Lederresten sind diese besonders stabil und werden mit der Zeit nicht brüchig. Zudem wird der Gürtel durch das tägliche Tragen doch stark beansprucht und sollte daher schon einiges aushalten können. Zur Pflege des Gürtels empfiehlt sich spezielles Lederfett oder Lederöl.

Ledergürtel für Herren – die richtige Größe

Bei dem Kauf eines Gürtels sind einige Dinge zu beachten. So findet sich beispielsweise die Gürtelweite des Gürtels immer auf der Rückseite aufgedruckt oder steht auf einem Etikett, welches an diesem angebracht ist. Auf der Suche nach der richtigen Größe gibt es verschiedene Wege diese zu ermitteln:

  • Alten Gürtel zum Vergleich nehmen
  • Mit einer Schnur irgendwo mittig zwischen den untersten Rippenbogen und dem Beckenknochen messen, dies ist die Stelle an welcher normalerweise die Hose sitzt und die Schnurlänge mit dem neuen Gürtel vergleichen
  • Maßband vom Herrenausstatter verwenden oder gleich die Gürtelweite vor Ort messen lassen

Die Länge des Gürtels wird hierbei immer ab der Verankerung des Schnallendorns und der Schnalle bis zum mittleren Loch gemessen. Gürtelgrößen beginnen bei 80 cm mit der Konfektionsgröße klein und reichen bis 135 cm beziehungsweise bis 145 cm in Übergröße. Um sicherzustellen, dass der Gürtel auch tatsächlich passt sollte man diesen einfach anprobieren. Eigentlich sollte es klar sein, aber ich möchte es dennoch erwähnen, der Gürtelkauf sollte aus ersichtlichen Gründen nicht unbedingt direkt nach dem Essen getätigt werden.

Die Schnalle des Gürtels

Die Schnalle, umgangssprachlich wird diese auch “Koppel” genannt, ist wohl das wichtigste Detail am Gürtel. So gibt es von der Schnalle eine Vielzahl verschiedener Modelle, allerdings sind für den Business-Bereich nur die klassische Gürtelschnalle mit beweglichem Dorn geeignet. Denn hier gilt, je dezenter desto besser. Daher sollte man auch Schnallen mit Verzierungen oder auffällig eingravierten Markennamen oder Details meiden. In den meisten Fällen sind die Schnallen im Business-Bereich in Silberoptik vorzufinden, welche sich problemlos mit anderen Accesssoires harmoniert, selbst mit einer goldenen Uhr.

Ledergürtel wie am besten selbst kürzen

Es kann durchaus vorkommen, dass der gewünschte Gürtel mal nicht in der gewünschten Länge vorrätig ist oder die Taillenweite liegt gerade zufällig zwischen den Lochabständen. Aus welchem Grund auch immer – manchmal ist es notwendig, einen Gürtel zu kürzen. Ist man ein wenig handwerklich begabt ist das bei verschraubten Gürteln auch gar nicht so schwer, denn Leder ist als Material nicht nur angenehm zu tragen, sondern auch zu bearbeiten. Nachfolgend eine kurze Auflistung der Arbeitsschritte, welche zur Kürzung eines verschraubten Ledergürtels notwendig sind.

So wird ein geschraubter Ledergürtel gekürzt:

  1. Schraube in Schnallennähe öffnen
  2. Gürtel auf die gewünschte Länge kürzen, am besten mit einem scharfen Messer. Beachten, dass dieser auf der Seite des Schraubenloches gekürzt wird
  3. Neues Loch einstanzen, beispielsweise mit einer Gürtelzange
  4. Schnalle mit dem neuen Loch verschrauben – fertig!

Schuhe und Gürtel sollten stets harmonieren

Bei der Auswahl seines Ledergürtels sollte man stets darauf achten, dass dieser mit den Schuhen, welche man trägt harmoniert. Trägt man beispielsweise Herrenschuhen mit Reißverschluss oder einer Schnalle, deren Metalle gold- oder silberfarben sind, sollte der Farbton von der Gürtelschnalle mit denen der Metalle an den Schuhen harmonieren. Denn eine Disharmonie fällt hier besonders schnell auf.

Früher war das Abstimmen von Gürtel zu Schuhen noch einfacher, da wurden Gürtel und Schuhe meist aus dem gleichen Material hergestellt. Man hatte also keine Sorgen, dass beides zusammen passt. So etwas findet man heutzutage nur noch bei ganz wenigen Herrenausstattern. Hat man bei der Farbe Schwarz noch weniger Probleme sich bei Gürtel und Schuhen anzunähern, hat man bei der Farbe Braun schon eher ein Problem, denn Braun ist nicht gleich Braun.

Bei der Farbe Schwarz ist das weniger ein Problem, bei Braun wird es schon schwieriger: Braun ist nicht gleich Braun. Wenn du dir also einen neuen Gürtel kaufen möchtest, nimmst du am besten gleich deine Schuhe mit. So lassen sich die Farbnuancen von Schuh zu Gürtel perfekt abgleichen.

Nun hoffe ich, dass ihr einiges über Ledergürtel für Herren lernen konntet. Mich würde nun noch interessieren welche Art von Gürtel ihr am liebsten tragt? Leder, Stoff oder gar Plastik-Gürtel? Schreibt’s mir in die Kommentare.
- – - -
Foto: #51802137 – © schepers_photography – Fotolia.com

]]>
http://www.maenner-style.de/2014/fashion/lederguertel-herren/feed/ 2
Lifestyle Sonntag #9 http://www.maenner-style.de/2014/fashion/lifestyle-sonntag-009/ http://www.maenner-style.de/2014/fashion/lifestyle-sonntag-009/#comments Sun, 17 Aug 2014 10:15:26 +0000 http://www.maenner-style.de/?p=8336 Mehr]]> Schöne und interessante Dinge gibt es wahrlich genug, klar ist allerdings auch, dass man es nicht schafft über all die schönen Dinge in der Welt zu berichten, aber zumindest eine Auswahl möchte ich euch präsentieren. Daher gibt es in der fortlaufenden Reihe “Lifestyle Sonntag”, kurz und knackig die neusten Trends und Styles, in einem Artikel zusammengefasst. Immer pünktlich zum letzten Tag der Woche. Vorschläge für erwähnenswerte Inhalte könnt ihr mir über das Kontaktformular zukommen lassen. Nun aber viel Spaß mit dem Lifestyle Sonntag #9.

DS-Weste-Maenner-Style
Denn Anfang des dieswöchigen Lifestyle Sonntag macht die Münchner Marke Dornschild, welche euch vielleicht schon einmal unbewusst über den Weg gelaufen ist. So wurden deren edlen und handgefertigten Westen schon von Moderatoren wie Daniel A. bei taff/Pro7, Sebastian Höffner SKY und Andreas Türck bei Kabel1 getragen. Dabei zeichnen sich die Westen als spannende und einzigartige Mischung aus Brit-Chic, gepaart mit italienischer Lässigkeit aus.

Dabei trägt man die Westen von Dornschild nicht zwingend unter einem Jackett, sondern als perfekte Alternative zu diesem, oder eben auch darunter ganz wie man möchte. Die Westen verstehen sich hierbei als zeitloses Fashion-Statement für den modernen Mann von heute und morgen. Die aktuelle Herbst/Winter 2014 Kollektion wartet mit insgesamt zwölf verschiedenen Modellen auf, welche aus exklusiven und handverlesenen Oberstoffen aus Italien und England gefertigt wurden. Einfarbige und eigens in Italien bedruckte Futterstoffe, sowie echte Horn- & Lederknöpfe im Vintage-Look, farbige Kontrastgarne unter anderem bei den Knopflöchern runden das Erscheinungsbild dieser ab. Weitere Informationen findet ihr auf der Webseite von Dornschild.

Ondura
Vor knapp einem Jahr, im November 2013, gründete der Jungdesigner Leens Jan Ondra das Menswear/Accessories Label “ONDURA-Durable Goods”, in welches er drei Jahre Berufserfahrung als Designer in der Fashion-Branche einfließen lassen konnte. Den Weg in die Selbständigkeit ist er aus Liebe und Leidenschaft zur Kreativität und “echten” authentischen Produkten gegangen.

Die ersten ONDURA-Produkte, wie beispielsweise die hier gezeigte Schutzhülle für das iPhone 5 oder den klassischen Geldbeutel, sind alle aus rein pflanzlich gegerbtem 3mm starken Rindsleder gefertigt. Für die qualitativ hochwertigen Produkte von ONDURA stehen die kennzeichnenden Eigenschaften: Haltbarkeit, Funktionalität, zeitloses Design und traditionelle Handwerkskunst “Made in Germany”. Weitere Informationen findet ihr auf der Webseite von ONDURA.

Mavi

Die kommende Herbst/Winter Saison 2014/15 von Mavi ist inspiriert vom Rock Chic der 70er und 90er Jahre. Zu den Key-Items der neuen Kollektion zählen die Skinny Jeans Klassiker Low und Mid-Rise, welche in drei verschiedenen Varianten aufgelegt werden: im Vintage Look, im cleanen Style und in extravaganter Lederoptik. Als weiteres Highlight zählen die Boyfriend-Jeans im Ripped oder Natural Finish Look. Die Mavi Kollektion wird bei den Männern durch coole Jogging Pants und lässige Hoodies ergänzt, welche dieser eine sportliche Nuance verleihen und so für ein lässiges, urbanes Gesamtbild sorgen.

ASICS Lifestyle Gel-Lyte III
Keine Woche beim Lifestyle Sonntag ohne ASICS, zumindest kommt es mir so vor, kann aber auch daran liegen, dass ASICS immer wieder ein schickes, neues Modell auf den Markt bringt. Diese Woche gibt es den GEL-LYTE III von ASICS LIFESTYLE mit seinen beiden neuen Colourways – black/white und soft grey/dark grey zu sehen. Der Sneaker präsentiert sich in Suede mit einem Mesh-Upper, sowie der patentierten GEL-Dämpfung, als auch der gespaltenen Zungen-Konstruktion für noch besseren Komfort und Halt. Kostenpunkt 120,00€ für das Paar. Persönlich gefällt mir die grey/dark grey Variante einen Ticken besser als die black/white Variante und euch?

Sports Authentic Track Jackets Kollektion
Inspiriert von Styles aus den Fred Perry Archiven hat das Label eine Sports Authentic Track Jackets Kollektion gelauncht. Die Kollektion ist ab sofort in den Authentic Shops und online unter www.fredperry.com erhältlich. In der neu gelaunchten Kollektion zeigen sich die Laurel Taped Track, die Bomber Neck Track und die Chevron Track Jacket in knalligen Farben und mit dem typischen weißen Reißverschluss. Eine Auswahl der Jacken könnt ihr bereits hier sehen, weitere unter der oben verlinkten Webseite. Mein persönlicher Favorit ist übrigens die Laurel Wreath Tape Track Jacket in einem knalligen gelb, relativ minimalistisch angehaucht, aber dennoch schön anzusehen.

Behind the Scenes mit José Mourinho
Eventuell erinnert ihr euch noch an die Vorstellung der Porsche Design Sport – Herbst/Winter-Kollektion 2014? Falls ja gut, falls nicht schaut zunächst dort vorbei, denn um genau diese Kollektion geht es jetzt. Denn im Herbst/Winter 2014 setzt Porsche Design Sport by adidas erneut auf die Unterstützung von José Mourinho. So könnt ihr bereits heute exklusive Einblicke in die Produktion der neuen Kampagne mit dem weltbekannten Fußballtrainer erhalten, hier geht’s zu dem aktuellen Behind the Scenes Video.

Seit dem Jahr 2010 kooperiert Porsche Design Sport by adidas mit José Mourinho, der als Testimonial perfekt die Werte der Kollektion verkörpert: Stil, Luxus und Sport. Warum er sich so für Porsche Design Sport by adidas begeistern kann, soll er uns am besten in seinen eigenen Worten mitteilen.

„Ich würde meinen persönlichen Stil als modern, sportiv und elegant beschreiben. Ich mag es, mich gut zu kleiden und achte auf Details und gute Verarbeitung. Porsche Design Sport by adidas passt perfekt zu meinem Look, denn die Produkte kann ich sowohl beruflich als auch privat tragen.“

AW14 Farah Campaign
Die Farah Vintage AW ’14 Kollektion Rave Against The Maschine liegt im Spannungsfeld von Altem und Neuem, luxuriös und casual sowie traditionellem und zeitgenössischem Design. Inspiriert ist die aktuelle Kollektion von der britischen und osteuropäischen “Rude Boy Ästhetik” sowie der britischen Raverszene. Die Key Pieces der Saison sind die Macauley Bomberjacke aus Lammwolle und das Affrey Polo Shirt mit Farbfeldern. Die Shirts und Hemden der Kollektion sind einfarbig bedruckt und in verschiedenen Texturen ideal für den Layer Look geeignet. Weitere Informationen zur Kollektion findet man auf der Webseite von farah.co.uk.

adidas Originals by 84-LAB
Die neue adidas Originals by 84-LAB Kollektion knüpft in der aktuellen HW14 Saison an die erfolgreichen vorigen Kollektionen an. Dabei ist auch bei dieser Kollektion, die Verwendung hochwertiger Materialien das Credo des japanischen Designer Kazuki Kuraishi- was seinen Stil unverkennbar macht. Als Highlights dieser Kollektion kann man die besonderen Stücke erwähnen, welche er in Zusammenarbeit mit seinem treuen Design-Partner, Mark McNairy und dem aufstrebenden Konzeptkünstler Ryan Gander kreiert hat. Sämtliche Modelle der neuen Kollektion findet ihr hier.

]]>
http://www.maenner-style.de/2014/fashion/lifestyle-sonntag-009/feed/ 0
Onitsuka Tiger: Colorado 85 http://www.maenner-style.de/2014/fashion/onitsuka-tiger-colorado-85/ http://www.maenner-style.de/2014/fashion/onitsuka-tiger-colorado-85/#comments Fri, 15 Aug 2014 10:15:28 +0000 http://www.maenner-style.de/?p=8192 Mehr]]> In meinem Beitrag zum Modell No. 530 x Shoepassion.de habe ich bereits geschrieben, dass ich von Uhren und Schuhen nicht genug bekommen kann. Irgendwie muss das Onitsuka Tiger zu Ohren gekommen sein, oder wie kann man es sich sonst vorstellen das eine Hälfte des neuen Nubuck Packs von Onitsuka Tiger seinen Weg zu mir gefunden hat. Okay, ein wenig anders war es schon, ich habe mein Interesse bekundet, da mich die Sneaker einfach begeistert haben und ich euch gerne davon ein paar persönliche Eindrücke vermitteln wollte.

So gibt es auch in diesem Beitrag einiges an Fotos zu sehen, sprich wer nicht lange lesen möchte scrollt ein wenig durch die Fotos und lässt sich dadurch von den neuen Sneaker begeistern, oder auch nicht. Am Ende des Videos findet ihr zudem ein kurzes Video, welches euch noch einmal Eindrücke aus einer anderen Perspektive aufzeigt. Persönlich würde mich natürlich interessieren was ihr davon haltet und ob ich solche Videos auch in zukünftige Beiträge einbinden soll. Und auch in diesem Beitrag gibt es außer mir wieder einen Bewunderer der Schuhe, oder besser gesagt des Kartons, in welchem die Schuhe geliefert wurden.
Onitsuka_Tiger_Colorado Eighty-Five_001Genau auf diesen möchte ich nun eingehen, der Karton in dem die Colorado 85 Sneaker ankamen ist schön minimalistisch gestaltet. Ganz schlicht in schwarz und dem weißen Onitsuka Tiger Logo in der Mitte. Auch hier werde ich den Karton wieder aufheben um die Schuhe darin aufzubewahren, wenn ich sie mal nicht trage. Zur Aufbewahrung von Schuhen folgt sicherlich auch demnächst ein Artikel, schließlich werde ich nicht der Einzige sein, der mehrere Sneaker sein Eigen nennt und diese irgendwo verstauen muss.
Onitsuka_Tiger_Colorado Eighty-Five_002Nun aber geht’s an das eigentlich interessante, den Inhalt des Kartons, den Colorado 85 in der Farbkombination Navy / Atomic Blue. Das Upper des Sneakers ist in einem schicken, dunklen bzw. Navy Blau gehalten, auf dem farbliche Akzente in Form von Atomic Blue Streifen aufgebracht sind. An einzelnen dieser Streifen sind nochmals orange Nähte angebracht, welche dadurch die Atomic Blue Streifen noch mehr hervorheben. Beim Upper des Colorado 85 aus dem Nubuk Pack setzt man bei Onitsuka Tiger auf Premium Nubuk-Leder, desen Qualität man meiner Meinung nach nicht nur qualitativ merkt, sondern auch sieht.
Onitsuka_Tiger_Colorado Eighty-Five_003Der Colorado 85 ist im Nubuck Pack in einer weiteren Farbvariante erhältlich: Brown / Slight White. Preislich werden pro Variante rund 120€ fällig. Das Design des Sneakers entsprang seinerzeit dem Jogging- und Fitnesshype der 80er Jahre und war als leichtgewichtiger Trailrunningschuh wie geschaffen für ausgedehnte Outdooraktivitäten. Aber auch im Alltag, beispielsweise kombiniert mit einer lässigen Jeans macht der Schuh einiges her.
Onitsuka_Tiger_Colorado Eighty-Five_004

Nun genießt die weiteren Eindrücke in Form von Fotos und denkt dran am Ende des Artikels gibt es noch ein kurzes Video zum Onitsuka Tiger: Colorado 85 aus dem Nubuck Pack. Mehr Infos zum Sneaker an sich gibt’s sicherlich auch demnächst auf der Webseite von www.onitsukatiger.com.

Onitsuka_Tiger_Colorado Eighty-Five_005

Onitsuka_Tiger_Colorado Eighty-Five_006

Onitsuka_Tiger_Colorado Eighty-Five_007

Onitsuka_Tiger_Colorado Eighty-Five_008

Onitsuka_Tiger_Colorado Eighty-Five_009

Onitsuka_Tiger_Colorado Eighty-Five_010

Onitsuka_Tiger_Colorado Eighty-Five_011

Onitsuka_Tiger_Colorado Eighty-Five_012

- – - -
Mit freundlicher Unterstützung von Onitsuka Tiger
Musik im Video: Marcin brzozowski – Nie Ma Nic

]]>
http://www.maenner-style.de/2014/fashion/onitsuka-tiger-colorado-85/feed/ 0
Modell No. 530 x Shoepassion.de http://www.maenner-style.de/2014/fashion/modell-no-530-x-shoepassion-de/ http://www.maenner-style.de/2014/fashion/modell-no-530-x-shoepassion-de/#comments Wed, 13 Aug 2014 10:15:01 +0000 http://www.maenner-style.de/?p=8136 Mehr]]> Schuhe und Uhren sind zwei Dinge von denen ich persönlich nicht genug bekommen kann, klar gegen eine schöne Jeans habe ich definitiv nichts einzuwenden, aber Schuhe und Uhren damit bekommt ihr mich immer. Shoepassion.de hat das anscheinend erkannt und war so freundlich und hat mir deren Bestseller, das Modell No. 530 zur Verfügung gestellt, dass ich diesen ein wenig Probe trage und über meine Erfahrungen darüber berichte, wenn ich möchte.

Da ich mittlerweile durch Mails und Kommentare mitbekommen habe, dass ihr auf persönliche Eindrücke Wert legt, möchte ich euch diese nicht unterschlagen. Zudem gibt’s in diesem Beitrag einiges an Fotos zu sehen, sprich wer keine Lust auf lesen des Beitrags hat schaut sich die Fotos und das kurze Video mit einem ersten Eindruck des Schuhs an. Wer ganz bis zum Ende des Beitrags kommt wird überrascht sein, dass nicht nur ich von dem Schuh begeistert war, sondern noch jemand anderes aus meinem Umfeld.
Shoepassion_001Dieses Paket erwartete mich an einem Freitagnachmittag, als ich von der Arbeit nach Hause gekommen bin und eigentlich gar nicht mehr so richtig Lust hatte irgendetwas zu machen. Aber Paket auspacken ging gerade noch, vor allem wenn es sich um die Lieferung meines Modell No. 530 von Shoepassion.de handelt. Auf den glatten und un­ver­zier­ten rah­men­ge­näh­ten Plain Der­by in Schwarz und mit der typisch offenen 5-Loch-Schnürung hatte ich nämlich schon sehnlichst gewartet, kaum im Shop gesehen und schon verliebt. Aber nicht zu früh freuen, schließlich muss er auch in Natura überzeugen.

Shoepassion_002Das große Paket war lediglich die Umverpackung für den eigentlichen Schuhkarton, welcher recht minimalistisch angehaucht ist und dadurch schon dafür sorgt, dass man sich nicht zu lange der Verpackung widmet, sondern gleich dem Inhalt. Doch zunächst sieht man nach dem Öffnen des Kartons nicht die eigentlichen Schuhe, sondern:

  • Zwei Stoffbeutel – in diesen kann man seine Schuhe im Karton ruhen lassen und schützt diese dadurch vor Verschmutzungen und Kratzern, darüber hinaus eignen diese sich noch für die Aufbewahrung der Schuhe, wenn man einmal auf Reise sein sollte.
  • Ersatzschnürsenkel – man kennt es Schnürsenkel gehen kaputt oder sind einfach so schmutzig, dass man sie nicht mehr sauber bekommt. Auch daran hat Shoepassion gedacht und legt der Lieferung ein original Ersatzschnürsenkel für die Schuhe bei. Das Schnürband ist gewachst und aus 100 Prozent Baumwolle gefertigt und garantiert dadurch höchste Qualität.
  • Vibramsohlen – jür den Winter beziehungsweise die nasskalten Jahreszeiten liegen noch ein Paar Vibram Gummisohlen bei, welche trockene Füße und einen festen Stand, selbst bei schwierigen Bedingungen ermöglichen.
  • Kurzpflegeanleitung – es ist bekannt das rahmengenähte Schuhe über eine deutlich längere Lebenszeit, als es bei gewöhnlichen Schuhen der Fall ist verfügen. Die richtige Pflege ist dennoch unverzichtbar. Die wichtigsten Punkte, die es dabei zu beachten gilt, erfährt man durch die beiliegende Kurzpflegeanleitung.

Shoepassion_003

Shoepassion_004

Shoepassion_005Nun betrachten wir den Schuh, das Herzstück der Lieferung, ein wenig genauer. Wie bereits geschrieben handelt es sich bei dem Modell No. 530 um ein Plain Derby, dieser ist das beliebteste Herrenschuhmodell Europas.

Das Modell No. 530 von Shoepassion.de kommt glatt und unverziert als wahrer Allrounder daher. So ist der, man kann es beruhigt sagen, Schuhklassiker mit der charakteristisch offenen 5-Loch-Schnürung der perfekte Begleiter für beinahe jeden Anlass. So passt er gut zu gängiger Businesskleidung, als auch zur dunklen Jeans. Aber selbst für gehobene Anlässe ist dieser Derby bestens geeignet.

Shoepassion_006Der Schuh verfolgt eine klassische Leistenform, sprich elegante und sanfte Rundungen bis zur Schuhspitze, ohne dass der Schuh dabei vorne steil ansteigt. Die durchschnittliche Breite an der Ballenpartie garantiert eine hohe Passform für den durchschnittlichen Fuß.

Für diejenigen unter euch mit ein wenig breiteren Füßen sei gesagt, dass ihr beruhigt aufatmen könnt. Den Plain Derby gibt es neben der normalen Passform für den durchschnittlichen Fuß, ebenso in einer Variante, die deutlich mehr an Breite im Spann zu bieten hat. Gefertigt auf breiteren Leisten gibt diese Variante dem Fuß mehr Platz im Schuh.

Shoepassion_007Beim Oberteil des Schuhs setzt man auf Leder vom Milchkalb, welches den Fachbegriff Boxcalf trägt. Dieses feine, durchgefärbte Kalbsleder von mittlerem Weichegrad, zeichnet sich vor allem durch seine Feinheit, Schmiegsamkeit und die zarte Maserung aus. Wie bei einem guten Lederschuh üblich besteht das Modell No. 530 vollkommen aus Leder. Somit sind also Oberteil, Futter, Innen- und Laufsohle sind bei diesem Schuh aus hochwertigen Ledern gefertigt.

Selbst der Schuhabsatz wurde aus einzelnen Lederschichten aufgebaut. Es ist also nicht verwunderlich das der ganze Schuh aus etwa 65 Bestandteile besteht. Ganze 210 Arbeitsschritte umfasst die aufwendige Fertigung dieses Schuhs, welche mit Verzicht auf automatische Maschinen ganz alleine von Hand durchgeführt wird.

Shoepassion_008Gerade diese aufwendige Fertigung sowie der hohe Anteil von Leder als auch der Verzicht auf Verklebungen garantiert eine einwandfreie Zirkulation der Luft im Schuh. Die Füße bleiben bei Nässe dennoch trocken und somit leisten die Schuhe einen Beitrag für die Gesundheit der Füße.

Shoepassion_009Wie bereits geschrieben hatte mich der Schuh online schon total fasziniert, was einfach an dem aufgeräumten, minimalistischen Design ohne viel Schnickschnack liegt. Natürlich wirkt sich die tolle Verarbeitung sowie die Liebe zum Detail wie beispielsweise das “Gentleman‘s Corner” im Schuh, eine kleine abgeschliffene Ecke an der Innenseite des Schuhabsatzes, welche im Alltag verhindert, dass der Hosenbeinsaum am Absatz hängen bleibt, weiter positiv auf meine Meinung zum Schuh aus.

Shoepassion_010Alles in allem bin ich doch überzeugt von dem Modell No. 530 von Shoepassion.de und bin gespannt wie er sich schlägt wenn man ihn für längere Zeit getragen hat. Natürlich mit Einhalten der üblichen Ruhezeiten eines Lederschuhs.

Shoepassion_011Sollte ich mich in Zukunft dafür entscheiden noch ein braunes oder anderes schwarzfarbiges Modell zuzulegen würde ich den Einkauf bei Shoepassion wohl wieder in Betracht ziehen. Denn das Prinzip, welches die Marke verfolgt, hat mich auch überzeugt: “Schluss mit minderwertigen Schuhen!”.

In mehr als 80 Texten, aufgeteilt in 12 Kapiteln, mit zahlreichen Bildern und Illustrationen versehen, bietet Shoepassion geballtes Wissen über rahmengenähte Herrenschuhe. Einen Einblick in das Shoepassion Prinzip erhaltet ihr auf dieser Übersichtsseite. Aber aufgepasst, solltet ihr zuvor noch kein Anhänger von rahmgenähten Herrenschuhen gewesen sein, dann seid ihr es spätestens nach Besuch dieser Wissensbibliothek.

Shoepassion_012Schluss ist aber noch nicht, am Ende des Beitrags gibt es noch ein kurzes Youtube-Video zum Modell No. 530, sowie die Auflösung wer außer mir noch auf Shoepassion in unserem Haushalt abfährt. Eins ist dabei aber Gott sei Dank schon sicher, die Schuhe bleiben in meinem Besitz.

Shoepassion_013

Shoepassion_014

- – - -

Mit freundlicher Unterstützung von Shoepassion.de
Musik im Video: Chris Rowett – Experiments

]]>
http://www.maenner-style.de/2014/fashion/modell-no-530-x-shoepassion-de/feed/ 3
Das perfekte Hemd für jedermann http://www.maenner-style.de/2014/fashion/zwirn-und-kragen/ http://www.maenner-style.de/2014/fashion/zwirn-und-kragen/#comments Mon, 11 Aug 2014 10:15:12 +0000 http://www.maenner-style.de/?p=8122 Mehr]]> Das perfekte Hemd für jeden Anlass, worauf muss man achten? hatten wir bereits in einem der letzten Beiträge betrachtet. Im heutigen Gastartikel, in welchem Simon und Simon von zwirn&kragen zu Wort kommen geht es darum, dass es nicht zwingend ein maßgeschneidertes Hemd sein muss, wenn man auf der Suche nach einem vernünftigen Hemd ist. Auch ein Hemd von der Stange ist keine schlechte Wahl, wenn man weiß worauf man achten muss und genau das verraten uns die Beiden.

Es muss nicht immer ein Maßhemd sein – Die Auswahl an Hemden von der Stange ist in den letzten Jahren stark gewachsen. Wir von zwirn&kragen helfen dir dabei, das passende Hemd für dich zu finden.

Farbige Socken, Einstecktücher, immer neue Muster für Krawatten oder handgenähte Lederschuhe – Der Businessmann von heute hat immer mehr Möglichkeiten sich von Gleichgesinnten abzuheben. Bevor man sich jedoch an die Details des Outfits wagt, sollten die Basics stimmen: Ein passender Anzug und ein perfekt sitzendes Hemd.

Gerade bei Hemden sind in den letzten Jahren eine Vielzahl an Modellen und Schnitten hinzugekommen. Wenn man nicht gerade farbige Knopflöcher oder seine Initialen im Kragen benötigt, bietet ein gut sortiertes Kaufhaus für fast jeden das passende Hemd. Da jedoch jeder Hersteller eigene Bezeichnungen für seine Modelle findet, möchten wir ein wenig Licht ins Dunkle bringen und euch helfen, das richtige Hemd zu finden. Dabei wird auch unser Hemdenkalkulator auf www.zwirnundkragen.de helfen, der euch schnell und unkompliziert das perfekt sitzende Hemd ermittelt.

Worauf kommt es beim Hemdenkauf an?

Für ein gut sitzendes Hemd sollte man auf drei Maße achten: Kragen-, Brust- und Taillenumfang. Am wichtigsten ist dabei nicht, wie viele denken, die Kragenweite. Nein, viel wichtiger ist, dass das Hemd an der Brust perfekt sitzt. Der Kragen sollte natürlich genug Platz zum Atmen lassen, aber, ob nun zwei oder drei Finger noch Platz zwischen Kragen und Hals finden, ist weniger relevant als ein guter Fit an der Oberweite. Außerdem tragen manche Männer ihre Hemden offen (d.h. ohne Krawatte) und somit können selbst für sehr große und kräftige Leute ein Slim-Fit Hemd mit großer Kragenweite interessant sein. Die Taille entscheidet schließlich, ob das Hemd wie angegossen sitzt oder so wirkt als hätte man Großvaters Kleiderschrank aufgeräumt.

Das Problem ist nun aber, dass die Hemdenhersteller wie Olymp oder Eterna ihre Größen immer noch nach der Kragenweite benennen. Deshalb ist es wichtig, die verschiedenen Passformen zu kennen.

Welche Passformen gibt es?

Bei der Bezeichnung ihrer Modelle zeigen die Hersteller ihre Kreativität. Leider ist Slim-Fit nicht gleich Slim-Fit und ein genauerer Blick auf die cm-Maße der Hemden zeigt, dass im Vergleich zwischen den beliebtesten Herstellern kein Hemd identisch ist. Insgesamt lassen sich aber die Hemden der bekanntesten Hersteller grob in drei Kategorien ordnen:

  1. Stark tailliert: Für schlanke Männer mit stark taillierter Körperform. Hier kommen bspw. in Frage: Olymp Level Five, Eterna Slim Fit oder Seidensticker Uno Super Slim
  2. Modern tailliert: Für den durchschnittlichen trainierten Männerkörper mit moderner Passform. Entsprechende Modelle sind: Eterna Modern Fit, Strellson Shaped Fit oder Hugo Boss Regular Fit
  3. Klassischer Schnitt: Meist untailliert geschnitten und die Lösung für etwas kräftigere Männer oder welche, die es etwas lockerer mögen: Olymp Comfort Fit oder vanLaack Regular Fit.

Der Übergang zwischen diesen Gruppen ist jedoch fließend und macht es nicht gerade leicht das perfekte Hemd zu finden. Vor einem Hemdenkauf sollte man sich also erst einmal klar machen, welche Form der eigene Oberkörper besitzt und sich im zweiten Schritt durch die verschiedenen Modelle probieren.

Wie finde ich nun das perfekte Hemd?

Wie man sieht: Der vermeintlich leichte Hemdenkauf kann sich schnell zu einer langen Reise durch Modehäuser entwickeln. Wie bei Schuhen, wo eben das eine Modell in Größe 43 passt und ein anderer Hersteller fürchterlich drückt, ist bei Hemden nicht allein die Größenangabe sondern vielmehr die Passform entscheidend. Und hier hat sich leider noch keine einheitliche Namensgebung durchgesetzt.

Wer das Ausprobieren im Kaufhaus mit verschiedenen Modellen vermeiden möchte, kann schnell und einfach auf unserer Seite www.zwirnundkragen.de das passende Hemd finden. Einfach mit einem Maßband den Hals-, Brust- und Taillenumfang messen, Maße eingeben und sofort seine persönlichen Top-3 Hemden angezeigt bekommen.

]]>
http://www.maenner-style.de/2014/fashion/zwirn-und-kragen/feed/ 0