Brillen Trends 2015 2016 Herren_001

Brillen Trends 2015/2016 – das ist angesagt

Update: Die Brillen Trends 2017 für Herren habe ich auch zusammengetragen und im zuvor verlinkten Beitrag präsentiert. Ruhig Mal vorbei schauen!

Wie du sicherlich schon mitbekommen hast bin ich Brillenträger. Aber im Gegensatz zu Accessoires wie Armbanduhren, Geldbörsen, Taschen und Co. sowie Sneakers bin ich bei Brillen schon lange meinen zwei Gestellen treu. Was vielleicht auch daran liegt, dass ich diese nur sehr unregelmäßig wechsle und deren Stil für mich zumindest zeitlos ist. Auch wenn es schon den ein oder anderen Hinweis von Leserseite gab, mal etwas daran zu ändern.

Brillen Trends 2015 2016 Herren_002

Mit dem Trend der Nerdbrillen, du erinnerst dich: eckige Brillen mit dickem Gestell, meist in schwarz, konnte ich nicht so richtig etwas anfangen. Aus diesem Grund habe ich mich mit den aktuellen Brillen Trends für Herren 2015/2016 auseinandergesetzt, um ein Gefühl dafür zu bekommen, was aktuell und zukünftig angesagt ist. In der Hoffnung ein schönes Modell für mich zu entdecken. Natürlich möchte ich meine Eindrücke in Sachen Trends für Männerbrillen nicht nur für mich behalten, sondern mit dir und den anderen Lesern teilen, wer weiß, vielleicht hilft es bei deiner eigenen Entscheidungsfindung.

Große Fassungen, neue Farben und Formen…

Große Fassungen wie wir sie von der Nerdbrille bereits kennen bleiben auch weiterhin angesagt. Doch nun kommt ein wenig Farbe ins Spiel, wenn es um angesagte Brillen Trends bei Herren geht. Denn neue Farben und Formen sorgen dafür, dass Brillen nun frischer und eleganter wirken, als die schlichte, schwarze Nerdbrille. So bewegt sich der Trend bei der Fassung weg vom dicken Rahmen, hin zu filigranen, feinen Formen.

Brillen Trends 2015 2016 Herren_003

Brillen Trends für Herren das ist in puncto Form angesagt!

Auch die in den vergangenen Jahren angesagten eckigen Rahmen werden nach und nach durch runde Formen abgelöst. Wobei man hier darauf achten sollte, dass die Form (eckig/rund) zur eigenen Gesichtsform passt. So stehen runde Formen vor allem Männern mit eher eckigen-markanten Gesichtszügen, da diese physische Merkmale ausgleichen können und nicht so hart wirken.

Im Gegensatz dazu gilt, dass bei Menschen mit runden Gesichtszügen, der Ausdruck des Gesichts durch das Tragen einer runden Brille noch weicher wird. Was man eigentlich nicht erwähnen muss, aber ich dennoch mache, ist die Tatsache, dass große Fassungen zwar im Trend sind, diese aber auch zum Träger passen sollte. Kleine Menschen sollten daher nicht unbedingt riesige Fassungen tragen, um nicht davon erschlagen zu werden.

Brillen Trends 2015 2016 Herren_004

Brillenformen werden also eher unauffälliger und punkten dadurch, dass sie nicht mehr zu stark auf sich lenken. Dabei dürfte dieser Trend vor allem Männer mit einem schmalen Gesicht freuen, da die dezenten Modelle ideal geeignet sind für zierliche Gesichtszüge.

Farbe ein Muss bei den Brillen Trends für Herren

Nicht nur in Sachen Brillenform stehen Veränderungen für die aktuellen Brillen Trends bei Männern an, sondern auch in puncto Farbe. Bei diesen gilt, je kräftiger, desto besser. Angesagt sind matte Töne, insbesondere Beerentöne, wie Blau, Violett und Rot.

Brauntöne in unterschiedlichen Nuancen ersetzen das einfache, unifarbene Schwarz. Wie immer wenn man auf die richtige Auswahl von Farben setzt, sollte man sich damit auseinandersetzen, welcher Farbtyp man ist.

Brillen Trends 2015 2016 Herren_005

So kann man festhalten, dass Männer mit aschblonden, braunen oder schwarzen Haaren und heller Haut eher kühle Farben tragen sollte. Männer mit goldblonden oder roten Haaren und pfirsichfarbener sind mit einem warmen Ton auf der sicheren Seite. Die sogenannten warmen Töne enthalten mehr Rotanteile, die kühlen Töne mehr Blauanteile.

Nachhaltigkeit ist auch bei Brillenfassungen angesagt

Das Thema Nachhaltigkeit beherrscht nicht nur unseren Alltag, auch bei Brillenfassungen ist Nachhaltigkeit angesagt. So setzt man auf Brillen aus natürlichen Materialien wie Papier, Baumwolle, Stein oder Büffelhorn. Aber auch recyclte Materialien wie Vinyl oder Skateboarddecks sind absolut in.

Anzumerken ist das Brillen aus recyclten Materialien nicht gerade sehr günstig sind, da diese nicht massenhaft, sondern als Unikate handgefertigt werden. Aber ganz ehrlich, sollte einem dieses Material für seine Brille gefallen, dann darf man ruhig einen oder zwei Euro mehr ausgeben, schließlich trägt man seine Brille eine ganze Weile.

Brillen Trends 2015 2016 Herren_006

Brillenfassungen aus Holz verlieren ein wenig am In-Faktor der vergangenen Monate und Jahre, was dazu führt, dass diese günstiger werden und man so noch zu einem Exemplar, in einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis kommt. Denn ganz ehrlich so schlecht schauen die auch Ende 2015 / Anfang 2016 nicht aus, oder?

Brillen Trends für Herren 2015/2016 – ein Fazit

Es bleibt festzuhalten, dass der Trend zu großen Gläsern und Fassungen erst einmal bestehen bleibt, was neben dem Style-Faktor auch den Vorteil mit sich bringt, dass der Träger einen großen Sehbereich hat und der Rahmen nicht ins Blickfeld gerät.

In Sachen Trends steht zudem fest, dass je extremer und auffälliger die Formen und Farben sind, desto kürzer ist die Halbwertszeit des Trends.

Auch der nachhaltige Gedanke bei Brillenfassungen steht immer mehr im Vordergrund, durch diese Gedanken und den Trend zu mehr Farbe zeichnet sich ab, dass immer mehr Männer eine Zweitbrille tragen.

So tragen immer mehr Männer am Tag im Büro eine leichte Brille aus Titan oder ein randloses Modell, während es am Abend ein auffälligeres Modell sein darf. Definitiv kein verkehrter Ansatz.

About Sebastian

Ich schreibe hier regelmäßig über Mode & Lifestyle. Wenn dir der Artikel gefallen hat, würde ich mich darüber freuen, wenn du ihm, trotz des Social-Network-Dschungels ein "Gefällt mir" geben würdest.

3 Kommentare

  1. Ein sehr guter Artikel, nicht einfach nur so runtergeschrieben! Brillen sind auch so ein Thema für mich. Ich wechsle auch sehr gerne, allerdings kein billiger Spaß, wenn man auch Qualität will. Aktuell trage ich Modelle von Ray Ban, Boss Orange und OWP im Wechsel nach Lust und Gelegenheit. Im Sommer ist es ein wenig schade, wenn man Sonnenbrillen mit Stärke tragen muss. Besondere Glasfarben und Verspiegelungen fallen da häufig aus. Natürlich gingen da auch Kontaktlinsen, aber da sehe ich auf dem Smartphone nix, da Arme zu kurz 😉 Ich glaub ich muss gleich bei Mister Spex wieder nach Fassungen schauen!

    • Vielen Dank für das Lob. Fasziniert bin ich auch von den ganzen Gestellen und Fassungen, durchringen ein Neues zu kaufen ist dann eher die Ausnahme. Aber wird vielleicht noch 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.