bunte Chinos

Bunte Chinos – der Frühling ist da!

Endlich ist es soweit, die Temperaturen steigen und die Sonne zeigt sich immer häufiger. Da sind bunte Chinos perfekt um den Frühling so richtig zu begrüßen. Sie kommen in knalligen, leuchtenden Farben daher und machen einfach gute Laune. Also raus aus den langweiligen dunklen Jeans und rein in die bunten Chinos!

Bunte Chinos

Sie sind vom Schnitt her genau wie die normale Chino, also oben etwas weiter und nach unten hin enger geschnitten. Stylingmäßig empfiehlt es sich, eher schlichte, dezente Farben zu den bunten Hosen zu kombinieren. Mit einem  weißen oder beigen Shirt, hellen Sneaker und einem coolen Tuch ist das Outfit perfekt. Doch das ist eine reine Geschmacksfrage. Eines ist aber sicher, die bunte Chino ist ein Allroundtalent für den Frühling – ob für den Spaziergang im Park, fürs Büro oder die lange Partynacht, damit ist Mann einfach immer stylish und trendy unterwegs.

Klassische Chino

Und wer es doch lieber etwas schlichter mag, der entscheidet sich für die klassische Chino in gesetzten Farben wie beige oder anderen hellen Brauntönen. Mit der klassischen Chino stehen einem stylingtechnisch alle Türen offen. Ob mit bunten Sneakern, ausgefallenen Hemden oder sonstigen bunten Accessoires – die klassische Chino lässt sich vielseitig und individuell kombinieren, je nach Lust und Laune. So kann jeder Mann seinen eigenen Style entdecken und umsetzen.

Drop Crotch

Der neuste Chino- Trend lautet Drop Crotch und ist ein Must Have für diese Frühjahrs- und Sommersaison. Dahinter verbergen sich, im Schritt tiefsitzende Hosen, die zum Knöchel hin eng verlaufen. Erst mal eine Gewöhnungssache, doch wer sich traut, wird ganz schnell merken, wie lässig und cool dieser Schnitt wirkt. Kombinieren kann man diesen neuen Trend mit allem, was zu den klassischen Chinos auch passt – Hemd oder Shirt, Lederjacke und Sneakers. Wer es etwas schicker mag, der darf auch gerne feinere Lederschuhe, Krawatte und Weste dazu tragen. Erlaubt ist, was gefällt! Also Männer, los geht’s – Einzug der Chinos!

DSC_8964DSC_9828

eine Auswahl vieler bunter Chinos findet ihr seit heute auch bei 7trends.de

About Ben

Ich schreibe hier regelmäßig über Mode & Lifestyle. Wenn dir der Artikel gefallen hat, würde ich mich darüber freuen, wenn du ihm, trotz des Social-Network-Dschungels ein "Gefällt mir" oder ein "+1" geben würdest.

28 Kommentare

  1. Nice, hab mir grade auch welche gekauft 🙂 – was für Schuhe passen dazu denn? Ich mein, helle Sneaker hab ich auch, aber irgendwie hab ich grade noch nicht so im Blick, was fürn Schuhtrend (der mir gefällt) auf uns zukommt…. bisher ja irgendwie diese Segelschuhe und dann noch die Wüstenboots?
    Lieber Gruß,
    Jonathan

    • Hey Jonny,
      Nächste Woche werden wir uns dem Thema Schuhe etwas intensiver widmen und einige unterschiedliche Trends und Marken vorstellen.
      Ich (ganz) persönlich halte ja nichts von Segelschuhen, aber vielleicht werden wir euch trotzdem da noch das ein oder andere tolle Model vorstellen.

      Beste Grüße

  2. ich dachte chinos sind nicht mehr angesagt :P?! naja jeder kann sich mal täuschen ;).
    @jonathan: ich würd bootsschuhe oder espandrilles dazu tragen.

  3. Ich liebe Chino Hosen!
    Der Beitrag gefällt mir kurz, knapp und alles Wichtige enthalten. Auch das du den Drop Crotch Trend ansprichst finde ich super. Ich mag ihn sehr und werde mir die nächsten Tage eine Drop Crotch Chino kaufen.

    Noch eine Frage an euch:
    Chino an heißen Sommertagen bis zum Knöchel hochkrempeln oder nicht?

  4. Weiß jemand von euch wo es solche bunten Chinos auch für großgewachsene Männer zu kaufen gibt?
    Wäre sehr dankbar denn ich suche schon ziemlich lange danach

    • Das ist natürlich schon etwas schwierig. Ich denke aber, dass du diese Saison auch gut und gerne zu einer L36 greifen kannst, da die Chinos auch ruhig etwas kürzer sein können.

    • Ich kann mir jetzt zwar nicht genau vorstellen wie dass dann bei mir aussieht, aber einen Versuch ist es wert.

  5. Ich bin oben kräftiger gebaut, so dass ich keine richtigen Chinos finde. Die sind oben alle zu eng. Kann mir jemand sagen, wonach ich genauer suchen sollte? Unten jedoch sind sie perfekt geschnitten.

  6. Also ich weiß ja nicht… Ich kann diesen Drop Crotch-Chinos bisher nichts abgewinnen. Alles, was ich bisher gesehen habe, finde ich eher hässlich. Zum Glück muss man nicht jeden Trend mitmachen 🙂

  7. Was für Marken oder Shops könnt ihr denn empfehlen? Ich suche eine die nicht super eng ist, am besten in Minzgrün.Von der Größe her bräuchte ich etwa W34 L36. Hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen

    • Die aktuellen Modelle der Chinos sind schon ein wenig anders, als die vor zwei Jahren. Sie heißen aber halt immer noch „Chinos“. Können wir nix für 😉

  8. Ich kombinier sie manchmal mit den klassischen Bootsschuhen von Timberland, aber am meisten, d.h. fast immer mit hohen Converse Chucks, da diese besonders bei den eng geschnittenen Chinos, wie z.B. die von Nudie, sehr gut dazu beitragen, dass die Hose gut anliegt. 🙂

  9. habe gestern unbewusst eine drop crotch chino gekauft und bin nach Verwunderung des Sitzes auf den Artikel gestoßen.
    Die Chino sitzt allerdings recht knackig am Oberschenkel. Ob sie sich weitet weiß ich nicht. Ist das so vorgesehen, oder sollte sie am Oberschenkel eher locker lässig sitzen?

  10. Pingback: Mut zur Farbe - Junge Männermode

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.