Wale sind bekanntermaßen keine Fische, sondern Säugetiere, auch wenn diese im Wasser zu Hause sind. Aber keine Sorge, es artet nicht in einen Biologiekurs aus. Dafür fehlt mir eindeutig die Kompetenz. Nur irgendwie soll der Einstieg in den heutigen Style-Tipp gelingen, wieso also nicht mit ein wenig Galileo-Partywissen. Das Shirt selbst hat mich auf den ersten Blick angesprochen und ist gerade für die kommenden, wärmeren Frühlingstage eine Top Wahl.

Generell haben wir gelernt, dass T-Shirts mit Print immer eine vernünftige Wahl sind. Für relativ kleines Geld, kann man seinen eigenen Style entsprechend in eine Richtung lenken. Das PIER ONE T-Shirt print – navy mit dem großen Wal auf der Brust kann locker, lässig auf eine Jeans getragen werden, darüber eine leichte Jacke für kühlere Tage. In Richtung Sommer macht es auch eine wunderbare Figur zu beigen Shorts oder einer leichten Chino.

Das T-Shirt kommt mit einem klassischen Rundhalsausschnitt daher und setzt sowohl bei Länge und Passform auf einen normalen Schnitt. Beim Material setzt das Shirt auf eine Materialkombination bestehend aus 50% Baumwolle sowie 50% Polyester. Persönlich finde ich es schade, dass ein solch hoher Polyesteranteil im Shirt vorhanden ist. Für das Tragegefühl, hinsichtlich anschmiegen am Körper ist es sicherlich top, in Bezug auf Körpergeruch und Schweiß eher nicht.

Das Kurzarmoberteil aus Jersey ist bedingt durch den Materialmix nicht für den Trockner geeignet. Lufttrocknen ist daher angesagt. In der Maschine kann es bei maximal 30°C gewaschen werden. Hier würde ich jedoch empfehlen es vor dem Waschen auf links zu drehen, um den Print ein wenig zu schonen. Hierdurch hat man auch länger Freude an seinem Wal-Shirt.

Ein nettes Detail ist sicherlich die aufgesetzte Tasche, auf der rechten Seite des Shirts, welche mir auch erst auf den zweiten Blick aufgefallen ist. Hinsichtlich der Größe lässt sich anmerken, dass das Shirt von Pier One normal ausfällt. Sprich, das 185 cm große Modell trägt dieses in Größe M, wobei es eine Gesamtlänge von 69 cm aufweist.

Weitere visuelle Eindrücke, auch im Detail kannst du dir auf dieser Webseite ansehen. Dank der Vergrößerung erkennst du dort auch die aufgesetzte Tasche besser oder kannst den Wal noch einmal im Ganzen betrachten. Was hältst du von dem Shirt?

Gepostet von Sebastian

Ich schreibe hier regelmäßig über Mode & Lifestyle. Wenn dir der Artikel gefallen hat, würde ich mich darüber freuen, wenn du ihm, trotz des Social-Network-Dschungels ein „Gefällt mir“ geben würdest.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.