Das ist es. Genau das. Witzig, ausdrucksstark und doch sympathisch. Ein Shirt für zuhause oder mit Freunden oder irgendwas, wo man einfach nur witzig und sympathisch und sonst gar nichts sein muss. Trotzdem ist es sichtbar hochwertiger als die bedruckten Sommerteile beim Discounter. Passt, für den Sommer auf jeden Fall.

Von hinten betrachtet ist es einfach ein einfarbiges Shirt. Sollte jemand Ernsthaftigkeit verlangen, kann man ihm ja den Rücken zuwenden. Oder eine Freizeitjacke mitnehmen. Freizeit – das Stichwort für alle Kombinationsmöglichkeiten. Sportschuhe, Espadrilles, Shorts, einfach alles aus der sportlichen Ecke.  Die Eule sieht übrigens cool aus, für Studenten als Anregung. In Weiß und Schwarz lässt sich locker eine andere Farbe dazu tragen, auch zwei wären wohl nicht zu viel.

Die aktuelle Linie wird beim Schnitt umgesetzt. Ob von der Länge her mit dem Beginn der Hüfte oder dem Rundhalsausschnitt. Dazwischen ist es nicht eng und nicht weit – ein lockerer Sitz ist das Credo dieses Sommers. 100 % Baumwolle, Materialkonstruktion Jersey. Waschen darf man es mit bis zu 40°. Aber den Trockner sollte man sich sparen. Braucht man auch nicht, solche Shirts sind gerade im Sommer schnell trocken.

Aufpassen sollte man bei der Größe, damit der moderne Schnitt zur Geltung kommt. Mit einem M macht sich der Auftritt mit fast 190 cm Körpergröße ganz gut. Zumindest macht dies bei dem Model auf den Fotos den Anschein. Farblich gesehen spricht mich auch die dunkelblaue Variante des T-Shirts mit roter Eule und weißer Brille sehr an. Für jeden Geschmack und Kleiderschrank sollte daher die passende Variante dabei sein.

Wer mag kann sich die drei Farbvarianten des T-Shirts von Knowledge Cotton Apparel auf der zuvor verlinkten Webseite ansehen. Dort hat man ebenfalls die Möglichkeit die Details in Großaufnahme zu betrachten. Definitiv einen Blick wert. Versprochen!

Gepostet von Sebastian

Ich schreibe hier regelmäßig über Mode & Lifestyle. Wenn dir der Artikel gefallen hat, würde ich mich darüber freuen, wenn du ihm, trotz des Social-Network-Dschungels ein „Gefällt mir“ geben würdest.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.