Farbverlauf ist auch bei T-Shirts angesagt, wie man an dem Nike Sportswear Shirt night silver/volt sieht

Wenn dir ein ein Panda auf dem T-Shirt – zu viel des Guten ist, dann sollte aber zumindest dieses eher minimalistisch angehauchte T-Shirt etwas für dich sein. Bewusst habe ich mich bei diesem Style Tipp auf ein etwas zurückhaltenderes Modell besonnen, welches mit einem schicken Farbverlauf, welcher als night silver/volt beschrieben wird, daher kommt.

Das Nike Sportswear T-Shirt überzeugt mich persönlich sehr durch den doch zurückhaltenden Farbverlauf, dadurch bieten sich auch großartige Möglichkeiten das T-Shirt beispielsweise mit einer Jeans oder Chino zu kombinieren, auch unter einer Strickjacke macht dies eine gute Figur. Und im Hinterkopf haben wir auch immer noch, dass Prints auf Shirts stark angesagt sind, vor allem Blumen, geometrische Formen, Aztec, digital camo und Mikro Drucke.

Nike Sportswear T-Shirt print - night silvervolt_002

Dass das T-Shirt mit seinem night silver/volt Farbverlauf aus der Sportkollektion des Unternehmens stammt, sieht man auf den ersten Blick bei den verwendeten Materialien. So setzt dies auf einen Materialmix bestehend aus 50% Polyester, 25% Baumwolle und 25% Viskose. Bei der Passform setzt Nike auf einen normalen Schnitt, der Kragen kommt mit einem Rundhalsausschnitt daher und überzeugt durch einen Rippstrick eingefassten Ausschnitt.

Was ich persönlich noch schöner gefunden hätte wäre die Tatsache, dass man das Logo nicht in einem hellen, gelben Farbton aufgedruckt hätte, sondern in einem leichten Grauton. Dadurch würde der zurückhaltende Look des Shirts noch ein wenig mehr unterstrichen werden. Bei den Modelshots wird das Shirt mit lässigen Jogginghosen getragen, wäre für die heimische Couch in meinen Augen in Ordnung. In der Stadt sollte es dann doch schon eher eine Jeans sein. Aber das ist natürlich Geschmackssache.

Nike Sportswear T-Shirt print - night silvervolt_003

Das Model trägt das T-Shirt in Größe M, wobei dies eine Gesamtlänge von 70 cm hat. Gewaschen werden kann es bei 30°C. Weitere Eindrücke und Details bekommst du hier zu Gesicht.

About Sebastian

Ich schreibe hier regelmäßig über Mode & Lifestyle. Wenn dir der Artikel gefallen hat, würde ich mich darüber freuen, wenn du ihm, trotz des Social-Network-Dschungels ein "Gefällt mir" geben würdest.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.