Toric Chronometer ein Klassiker neu interpretiert

Es müssen nicht immer die ganz ausgefallenen Dinge sein, die im Alltag für Aufsehen sorgen. Die Besinnung auf das Wesentliche, gepaart mit einem minimalistischen Designansatz funktioniert auch 2017 noch wunderbar, wie uns der Toric Chronometer von Parmigiani Fleurier zeigt. Dieser zeigt uns, wie einfach die Darstellung der Zeit am eigenen… Mehr

Auf Reisen mit Calvino von Maxwell Scott Bags

Mitte September war ich Mal wieder unterwegs, unterwegs mit Calvino von Maxwell Scott Bags. Quasi, auf Reise könnte man sagen. Calvino ist allerdings kein alter Kumpel oder neuer Bekannter mit dem ich auf diesem Kurztrip war. Calvino ist eine handgefertigte Aktentasche des Labels Maxwell Scott Bags und seit unserem ersten… Mehr

Don’t Crack Under Pressure!

Natürlich weiß ich nicht wie es dir geht, für mich sind aber Actionfilme immer noch ein Garant dafür, für ein, zwei Stunden vom Alltag abzuschalten und mich auf eine vollkommen andere Welt einzulassen. Schon früh habe ich mich für Agenten- und Spionagefilme begeistern können, nicht zuletzt, weil die Hauptpersonen der… Mehr

Kurzportrait #28 – Sternglas

Sternglas – an was denkt man bei diesem Wort? Sicherlich nicht direkt an Armbanduhren. Zumindest ging es mir so, persönlich habe ich Sternglas zunächst mit Weltraumteleskopen oder einer ganz besonderen Art Glas in Verbindung gebracht. Stimmt aber eben beides nicht, wie man auch sofort merkt, wenn man auf deren Webseite… Mehr

Drei Armbanduhren, die auch noch in zehn Jahren ihr Geld wert sind

Bereits in meinem Beitrag Armbanduhren als Wertanlage – ein Leitfaden habe ich mich damit auseinandergesetzt, was es bedeutet Armbanduhren nicht nur als Accessoire im Alltag zu sehen, sondern auch als Möglichkeit der Geldanlage. Realistisch gesehen sollte etwas Kleingeld vorhanden sein, um sich Armbanduhren entsprechender Preisklasse leisten zu können, die im… Mehr

Kurzportrait #26 – Meccaniche Veneziane

Das letzte Kurzportrait ist bereits im März online gegangen, Zeit für ein Neues, einen Blick auf die vorherigen Ausgaben kannst du hier werfen. Mal wieder ein Uhrenlabel, aber auch nicht verwunderlich, beschäftige ich mich aktuell vermehrt mit schicken Armbanduhren und dazu kann man das Label Meccaniche Veneziane definitiv zählen. Meccaniche… Mehr