Freigeist x James O’Callaghan Capsule Collection

EOC.FREIGEIST wird vom gleichnamigen Brillenlabel Freigeist als Purismus und Funktion in Perfektion bezeichnet. James O’Callaghan wurde bekannt durch seine gläsernen Konstruktionen für Apple. Zudem schafft er es, architektonische Einflüsse dank freiem Designansatz, innovativen Technologien und hochspezialisiertem Expertenwissen meisterhaft in Brillenmodelle zu übersetzen. Sichtbar wird dies durch die extrem reduzierte Formsprache sowie erstklassige Materialauswahl und -verarbeitung.

Freigeist_EOC (3)

Die gemeinsame Kollektion von Freigeist x James O’Callaghan umfasst sechs Modelle, welche sich wiederum aus drei Fassungen und drei Sonnenbrillen – aus drei verschiedenen Materialien: Titan, Aluminium und Azetat zusammensetzt. Erwähnenswert ist sicherlich auch, dass sich die Exklusivität der Kooperation sich nicht nur in der Optik der Modelle widerspiegelt, auch die Auflage und der Vertrieb der EOC.FREIGEIST-Kollektion sind limitiert: Jedes der sechs Modelle ist weltweit nur 222 Mal verfügbar, mit einer fortlaufenden Nummer versehen und kann ausschließlich als Komplett-Set von ausgewählten Fachoptikern erworben werden.

Freigeist_EOC (5)

Freigeist_EOC (6)

Freigeist_EOC (2)

Freigeist_EOC (4)

Freigeist_EOC (8)

Freigeist_EOC (11)

Freigeist_EOC (10)

Freigeist_EOC (7)

Freigeist_EOC (1)

Freigeist_EOC (9)

Freigeist_EOC (13)

Freigeist_EOC (14)

Freigeist_EOC (16)

Freigeist_EOC (15)

About Sebastian

Ich schreibe hier regelmäßig über Mode & Lifestyle. Wenn dir der Artikel gefallen hat, würde ich mich darüber freuen, wenn du ihm, trotz des Social-Network-Dschungels ein "Gefällt mir" geben würdest.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.