Man muss ihn schon ein wenig unterstützen, bestärken und dazu beitragen, dass er sich so langsam aus seinem Versteck hervorwagt. Die Rede ist vom Frühling. Doch wie will man das erreichen? Meiner Meinung nach könnte das mit dem Sisley Hemd – blue ganz gut gelingen, ein Hemd, welches durch sein dezentes, florales Muster ein wenig Frühlingsstimmung verbreitet. Selbst, wenn wir aktuell noch Minusgrade haben.

Tragen lässt sich das Hemd im Winter/Frühjahr sowohl auf eine dunkle Chino, als auch zu einer Jeans. Im Sommer kann ich es mir mit hochgekrempelten Ärmeln ganz gut zu einer beigen Shorts vorstellen. Dazu ein Paar schicke Bootsschuhe und fertig ist ein sommerlich Look. Dadurch, dass der florale Print des Hemds schon so auffällig ist, ist man auch nicht gezwungen an anderer Stelle des Outfits mit auffälligen Akzenten zu arbeiten.

Das Hemd von Sisley setzt beim verwendeten Material zu 100% Baumwolle, was natürlich zu einem angenehmen Tragegefühl im Alltag beiträgt. Bei dem floralen Muster handelt es sich um einen feinen Print, welcher auf ein helles, weißes Shirt aufgebracht wurde. Dabei hebt sich der blumige Print in einem dezenten, leicht hellen Blauton vom Oberteil ab. Die Knöpfe, welche das Hemd schließen, setzen auf einen bräunlichen Farbton, welcher mit dem restlichen Hemd gut harmoniert.

Beim Kragen setzt das langärmlige Oberteil auf einen Kentkragen, mit dem man im Alltag, meiner Meinung nach nichts verkehrt macht. Ansonsten ist es eher schmal geschnitten, die Passform ist Slim Fit. Getragen wird das Hemd in Größe auf den Fotos von einem Model, welches 188 cm groß ist. Die Ärmellänge beträgt hierbei 66 cm, die Rückenbreite 43 cm und die Gesamtlänge 74 cm.

Hinsichtlich der Reinigung ist zu beachten, dass das Hemd in der Maschine bei 40°C gewaschen werden kann. Auf den Trockner sollte allerdings verzichtet werden. Ausschlaggebend hierfür ist wie so oft der Print. Weitere Details sowie das florale Muster in Großaufnahme schaust du dir am besten hier an.

Gepostet von Sebastian

Ich schreibe hier regelmäßig über Mode & Lifestyle. Wenn dir der Artikel gefallen hat, würde ich mich darüber freuen, wenn du ihm, trotz des Social-Network-Dschungels ein „Gefällt mir“ geben würdest.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.