Geschenkidee Männerbücher Bücher für Männer_001

Geschenkideen für Männer #3 – Männerbücher

Meine kleine Beitragsserie Geschenkideen für Männer scheint ganz gut bei dir und den anderen Lesern anzukommen. Das freut mich natürlich! Aus diesem Grund geht es auch gleich weiter mit Teil #3. Wie in den vorherigen Beiträgen bereits erwähnt geht es darum euch eine Hilfestellung zu geben, wenn es darum geht einen Mann zu beschenken. Dabei ist es ganz egal ob es sich hierbei um euren Vater, Bruder, Onkel, Freund oder Mann handelt – für wirklich jeden Geschmack, sollte in der fortlaufenden Serie etwas dabei sein.

In Beitrag Nummer #3 meiner Serie möchte ich dir Männerbücher ans Herz legen, richtig gelesen, Bücher für Männer. Hinter diesem Begriff kann sich natürlich einiges verbergen. Aber keine Sorge, ich habe mich zunächst auf drei Bücher beschränkt, welche ich zur Zeit ganz spannend finde. Und damit du und andere Leser einen Eindruck davon bekommen können, ohne sich die Bücher kaufen zu müssen, verlose ich am Ende des Beitrags drei Pakete à drei Männerbücher. Das ist doch was, oder nicht?

Männerbücher – warum sollte man das schenken?

Wieso nicht? Schließlich gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Bücher für Männer, was zur Folge hat, dass man für jeden Geschmack das passende Buch finden sollte. Du hast einen Hobbykoch als Freund? Der freut sich sicherlich über ein richtiges Kochbuch für Männer. Du hast einen Fashion interessierten Kumpel? Kein Problem, auch dafür gibt es das passende Buch. Dein Vater ist absoluter Mönchengladbach Fan? Auch kein Stress, es gibt ein Buch dafür.

Wie du siehst, muss es keine ausgefallene Geschenkidee sein, welche einen Mann begeistert. Wichtiger ist, dass man sich ein paar Gedanken über den Beschenkten gemacht hat. Daher ruhig Mal auf die Interessen des zu Beschenkenden achten und den Buchladen ums Eck oder online aufsuchen, um das passende Männerbuch für diesen finden. Drei Bücher für Männer habe ich mir für diesen Beitrag ein wenig genauer angeschaut und möchte dir diese nachfolgend vorstellen.

Das Dandy Kochbuch: Originalrezepte für Männer mit Stil

Das Dandy Kochbuch_001

Fangen wir doch direkt einmal mit einem Buch für den begeisterten Hobbykoch beziehungsweise Feinschmecker an. Das Dandy Kochbuch kommt mit einer Vielzahl an Originalrezepte für Männer mit Stil daher. Bevor ich jedoch auf das Buch an sich eingehe, ist es wichtig, dass du weißt, was man unter dem Begriff Dandy versteht. Der Dandy ist keine Person, sondern ein Ideal, denn die wichtigsten Werte des Dandys sind Individualismus und Unabhängigkeit. Der Dandy verachtet die Gesellschaft, kann aber ohne sie nicht existieren.

Das Dandy Kochbuch_007

Allein schon durch diese kurze Definition braucht man sich eigentlich keine großartigen Gedanken machen, was man in dem Kochbuch für Rezepte vorfindet, oder? Diese sind auf jeden Fall alles andere als alltäglich. Lies dir doch einfach Mal die ersten Zeilen der Buchbeschreibung durch.

„Mögen Sie Schildkrötensuppe? Oder Taubenkotelett à la Dusselle, Entenfilet à la Bigarrade, Blutwurst à la Richelieu? Danach Regenpfeifereier in Aspik und Hahnenkämme mit Kalbsbries, und zum Dessert ambraduftende Schokoladencreme oder Absinthpudding?“

Aber keine Sorge, dass sollte dich nicht abschrecken, denn man findet auch Rezepte für Speisen wie Spargel mit Butter, Truthahn, Rebhuhn mit Trüffeln und Wildschwein mit dreierlei Sauce vor. Hört sich natürlich auch nicht unbedingt alltäglich an. Spricht mich persönlich aber schon einmal mehr an als Blutwurst à la Richelieu. Ist natürlich aber auch Geschmackssache.

Das Dandy Kochbuch_006

Das Kochbuch für Männer kommt mit 256 Seiten daher und ist in einem festen Einband gebunden. Erschienen ist es in der ersten Auflage Ende August 2015 unter dem Rogner & Bernhard Verlag. Sozusagen noch ganz frisch in den Bücherregalen. Die Aufmachung ist sehr hochwertig und setzt auf eine klare Struktur, so findet man auf den Bücherseiten je ein großformatiges Foto des jeweiligen Gerichts vor, welchem das eigentliche Rezept vorangestellt wurde.

Das Dandy Kochbuch_005

Neben den eigentlichen Rezepten gibt es eine kulturhistorische Einleitung samt amüsanter Anekdoten und stilistischen Empfehlungen wie: „Lade nie mehr als 8 Personen für eine geistreiche Tischunterhaltung!“ Die Rezepte selbst wurden nach den Anweisungen der Starköche des 19. Jahrhunderts zubereitet und an heutige Gepflogenheiten und Möglichkeiten angepasst.

Das Dandy Kochbuch_004

Weitere Informationen zum Dandy in Literatur, Geschichte & Kultur findet man auf der Webseite der Autorin Melanie Grundmann, welche sich intensiv mit dem Thema Dandysmus auseinandersetzt.

Das Dandy Kochbuch_003

Das Dandy Kochbuch – weitere Informationen

Gebundene Ausgabe: 256 Seiten
Autor: Melanie Grundmann
Verlag: Rogner & Bernhard; Auflage: 1 (31. August 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3954030926
ISBN-13: 978-3954030927

Männer mit Stil: Ikonen der Herrenmode

Männer mit Stil Buch_001

„Für mich ist „Männer mit Stil“ ein Bilderbuch, das toll ist zum Schmökern und Schwelgen. Es ist ein ganz klassisches Geschenkbuch. Dass man zur Hand nimmt, um sich gehoben zu unterhalten, ab und an was Neues zu erfahren, spannendes Geschichtliches zu lesen.“

Ausschlaggebend für die Auswahl dieses Buches war der vorherige Kommentar bei Amazon für mich. Denn dieser fasst ganz gut zusammen, was man von dem Buch Männer mit Stil: Ikonen der Herrenmode von Josh Sims erwarten kann.

Männer mit Stil Buch_002

Dieser widmete ein ganzes Buch der Herrenmode und untersucht Stück für Stück die wichtigsten Kleidungsstücke für den Mann. Dabei geht er auf deren Herkunft und Historie, die Geschichten hinter dem Design, die Marke oder das Unternehmen, das damit angefangen hat sowie die Frage, welchen Einfluss das Kleidungsstück darauf hat, wie Männer sich heute anziehen, ein.

Männer mit Stil Buch_003

Was man nicht erwarten darf ist, dass das Buch erklärt wie sich ein Mann in allen Situationen passend und stilgerecht kleidet. Hier führt dann doch kein Weg an Maenner-Style.de vorbei. Diese Kenntnisse werden vorausgesetzt. Vielmehr widmet sich das Buch der Frage, wie es kommt, dass ein Zivilist einen Trenchcoat trägt, eine Landratte einen Blazer oder einen Caban, ein Nichtraucher einen Smoking oder ein Städter ein Holzfällerhemd.

Männer mit Stil Buch_004

Wie jedes Buch beginnt auch Männer mit Stil mit einer Einführung, welche sich in diesem Fall der Herrenmode widmet. Im Anschluss daran, geht es sozusagen direkt ans Eingemachte. In verschiedenen Kapiteln führt uns Josh Sims an die Themen: Oberbekleidung (Jacken und Mäntel), Hosen, Schuhe, Unterwäsche, Anzüge, Hemden und Pullover sowie Accessoires wie Armbanduhren, Sonnenbrillen und Feuerzeuge heran. Gefolgt werden die Kapitel von einem Sach- und Namensregister, welche dem Leser das schnelle nachschlagen ermöglichen sollen.

Männer mit Stil Buch_006

Bei der Auswahl der Kleidungsstücke darf man nicht davon ausgehen, dass beispielsweise minimalistische, nordische Stile oder Besonderheiten der deutschen Kleidung betrachtet werden. Vielmehr legt Josh Sims sein Augenmerk auf den britischen Stil sowie britische oder nordamerikanische Marken. Aber dies sollte auch kein Problem sein, da die klassische Herrenmode viele Einflüsse aus diesen Gebieten hat.

Männer mit Stil Buch_008

Männer mit Stil – weitere Informationen

Broschiert: 192 Seiten
Autor: Josh Sims
Verlag: Midas Collection / Midas Management; Auflage: 3., aktualisierte Auflage (20. Oktober 2014)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3907100506
ISBN-13: 978-3907100509

Details – Worauf es beim Mann ankommt

Details Worauf es beim Mann ankommt_001

Nach Männer mit Stil folgt gleich das zweite Buch von Autor Josh Sims, welche in eine ähnliche Kerbe wie das zuvor genannte schlägt. Details konzentriert sich auf die Klassiker unter der Männermode, stellt diese vor und erzählt spannende Geschichten über die Marken, Unternehmen und Persönlichkeiten, welche den jeweiligen Accessoires zum Durchbruch verhalfen.

Details Worauf es beim Mann ankommt_002

Schön an diesem Buch ist, dass man es nicht zwingend von vorne nach hinten lesen muss. Ganz im Gegenteil, einfach mal aufschlagen und sich überraschen lassen, welche Geschichte einen erwartet. So erfährt man beispielsweise, dass die ledernen Motorradstiefel ihre Wurzeln in den schweren Stiefeln der Waldarbeiter und Eisenbahnbauer zur Zeit der industriellen Revolution Amerikas haben. Interessant, oder?

Details Worauf es beim Mann ankommt_003

Das Buch Details – Worauf es beim Mann ankommt, wartet mit insgesamt zehn Kapitel auf, welche von Stiefel über Freizeitmützen bis hin zu Werkzeugen sämtliche Accessoires des Mannes betrachten. Gefolgt wird das Ganze von einem Index, welcher eine gezielte Suche ermöglicht, wenn man sich mit einem bestimmten Thema vertraut machen möchte. Wie schon das andere Buch von Josh Sims wird dir auch Details ein großartiges Nachschlagewerk sein, wenn es darum geht dein Wissen zu vertiefen.

Details Worauf es beim Mann ankommt_006

Also ganz egal, ob du dich nun für die klassische Taschenuhr oder das einfache Einstecktuch interessierst, hier solltest du so ziemlich alles finden, was es darüber zu wissen gibt. Und keine Sorge weder in Details noch in Männer mit Stil werden die gleichen Inhalte doppelt veröffentlicht. Sprich, es lohnt sich definitiv beide Bücher anzusehen beziehungsweise zu lesen. Versprochen.

Details Worauf es beim Mann ankommt_007

Details – Worauf es beim Mann ankommt – weitere Informationen

Broschiert: 176 Seiten
Autor: Josh Sims
Verlag: Midas Collection / Midas Management; Auflage: 1. 2015
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3907100554

Weitere interessante Männerbücher

Wenn die drei Bücher nichts für dich sind, auch kein Problem. Nachfolgend habe ich noch eine kurze Liste zusammengestellt mit, aus meiner Sicht, interessanten Bücher für Männer. Natürlich freue ich mich auch über deine Empfehlung in den Kommentaren.

Gewinne eines von drei Paketen à drei Männerbücher

So, nun kommen wir zum interessanten Teil. Zumindest, wenn du die drei Bücher gerne haben möchtest. Sei es, um selbst darin zu schmökern, oder um diese an einen Mann deiner Wahl weiter zu verschenken. Wer weiß, vielleicht freut sich der Vater, Freund oder eigene Mann darüber.

Gewinnen ist eigentlich ganz einfach, beantwortet unter diesem Beitrag die Frage: „Was ist dein „Männer-Rezept“ was du regelmäßig kochst oder gerne isst?“. Der Zufall entscheidet unter den eingereichten Kommentaren. Wie immer Teilnahme ohne Gewähr. Die Verlosung beginnt am 02.10.2015 um 12:15 Uhr und endet am 09.10.2015 um 20:00 Uhr, die Gewinner werden im Anschluss per Mail kontaktiert und nun viel Glück!

About Sebastian

Ich schreibe hier regelmäßig über Mode & Lifestyle. Wenn dir der Artikel gefallen hat, würde ich mich darüber freuen, wenn du ihm, trotz des Social-Network-Dschungels ein "Gefällt mir" geben würdest.

23 Kommentare

  1. Mein „Männer-Rezept“ ist das klassische Steak vom Rind. Dazu Rosmarin Kartoffeln und glasierte Möhrchen sowie etwas selbstgemachte Kräuterbutter.

  2. Mein Männerrezept ist: Grüne Bohnen umwickelt von Bacon ,diese leicht angebraten, und dazu Pellkartoffeln mit Kräuterquark und angebratenen Zwiebeln

  3. Das ist echt mal ein toller Artikel: Coole Idee und super umgesetzt!

    Mein Männer-Rezept schlechthin sind mit Ricotta gefüllte Zucchini-Blüten. Die gibt es leider nur selten, weil die Blüten schwer erhältlich sind. Aber wenn, dann wird alles mit Genuss zelebriert.

  4. Mein absolutes Lieblingsgericht ist ein in der Pfanne angebratener Dorsch mit Naturreis und ebenfalls angerösteten Tomaten. Immer wieder lecker und auf jeden Fall ein sehr gutes Männerrezept. 😉

  5. Mit Freunden und der Familie ein netter Grilleabend und einem Spanferkel von einem selbstgebauten Grill. Grillzeit mehrere Stunden.
    Und im kleinen Kreis ein leckeres Steak vom Rind des Bauern von Nebenan vom Gasgrill und dazu ein frischer Salat und im Herbst mit Kürbispommes.

  6. Mein absolutes Lieblingsgericht ist Risotto in verschiedenen Variationen. Ein sehr einfaches Grundrezept, aber unglaublich wandelbar. Pilze & Pfifferlinge, Tomaten und Olivenöl, oder Erbsen und Sellerie machen sich hervorragend dazu.

  7. Ein Rezept welches ich regelmäßig koche gibts nicht, aber ich koche selber regelmäßig , wichtig ist mir dabei frisch und abwechslungsreich, zuletzt habe ich gekocht
    -Bratkartoffen mit Zwiebeln und Speck
    -Hähnchen eingewickelt in Speck (frisch vom Markt)
    -mit Gemüse in meinem Fall Rotkohl

    Tipp: Die Kartoffeln mit Kümmel vorher kochen und später zwei getrennte Pfannen für Kartoffeln und Speck/Zwiebeln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.