Gesprenkelt durch den Alltag mit diesem Langarmshirt

Pullover, Hemden und Langarmshirts sind im Herbst/Winter Must-Haves für mich. Gerade in Kombination miteinander kann man großartige Outfits erschaffen. Gerade für die kühleren Abende daheim oder bei Freunden darf es ruhig auch Mal ein wenig lässiger sein. Da kommt das edc by Esprit Langarmshirt – black gerade recht. Meliert, dunkel und ein wenig minimalistisch ist es ein Basic für winterliche Looks.

Tragen kann man es problemlos auf eine Jeans, wahlweise kombiniert mit einer schlichten Lederjacke oder mit einem Trenchcoat. Aber auch in Verbindung mit einer schlichten, hellen Chino bekommt man ein stylisches Outfit hin. Alleine schon durch den farblichen Kontrast von Hose zu Oberteil wirkt das Outfit ganz ansehnlich. Ton in Ton würde ich farblich gesehen bei diesem Langarmshirt nicht ausprobieren.

Das Langarmshirt selbst setzt auf eine Materialkombination aus 96% Baumwolle und 4% Polyester. Hierdurch ist es ein wenig elastischer und lässt sich bequem An- und ausziehen. Das schwarze Langarmshirt kommt mit gesprenkelten Akzenten in weiß daher. Dadurch wirkt es nicht ganz so streng. Gerade dieses melierte Muster hat mich sehr angesprochen.

Beim Ausschnitt setzt edc by Esprit auf einen Henley Ausschnitt – kann man sich als einen zugeknöpfte V-Ausschnitt vorstellen. Hierbei fallen vor allem die hellen Knöpfe auf, welche sich kontrastreich vom Oberteil abheben. Passform und Länge des Langarmshirts fallen normal aus. So trägt das Model mit einer Größe von 187 cm das Shirt in Größe M.

Hierbei besitzt dies eine Gesamtlänge von 69 cm, bei einer Ärmellänge von 65 cm. Hinsichtlich der Pflege ist anzumerken, dass dies in der Maschine gewaschen werden kann. Maximal bei 40°C im Schonwaschgang, für den Trockner ist es allerdings nicht geeignet.

Das melierte Muster, sowie die kleinen aber feinen Details des edc by Esprit Langarmshirt – black findest du auf der zuvor verlinkten Produktseite. Für den Sommer fände ich eine farbenfreudigere Alternative großartig.

About Sebastian

Ich schreibe hier regelmäßig über Mode & Lifestyle. Wenn dir der Artikel gefallen hat, würde ich mich darüber freuen, wenn du ihm, trotz des Social-Network-Dschungels ein "Gefällt mir" geben würdest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.