Männer-Style.de - Alles andere als spiessig

Herbsttrends 2011/2012: Von wegen Spießig!

Urbane Looks sind das Stichwort, dabei wird gemixt was das Zeug hält. Klassische lange Mäntel werden zu Vintage Boots kombiniert, während Hemden mit sportlichen Steppwesten oder derben Lederjacken zum coolen Street-Look verschmelzen.

Die Styles dürfen und sollen ineinander übergehen. Dabei in diesem Jahr wieder angesagt sind coole Hüte und Mützen. Allen voran der Trilby. Mit der schmalen Krempe und farbigen Schmuckband wirkt er besonders hip zu Hemden zum Beispiel aus Cord und Chinos in Braun- oder Blautönen. Auch bei den Männern ein Thema im Herbst: Strick! Tolle Strickjacken, wahlweise mit Kapuze oder ohne, überzeugen durch schöne Details und Muster.

[nggallery id=4]
Ob Norweger-Muster, Streifen oder Print-Aufdrucke – die kuschligen Einzelstücke gehören in jedem Kleiderschrank.

Wie spießig seid ihr denn diesen Herbst? Sind Fliege und Jackett „too much“?

 

Hier noch einige Artikel, die sich ebenfalls mit Herbsttrends beschäftigen:

About Ben

Ich schreibe hier regelmäßig über Mode & Lifestyle. Wenn dir der Artikel gefallen hat, würde ich mich darüber freuen, wenn du ihm, trotz des Social-Network-Dschungels ein "Gefällt mir" oder ein "+1" geben würdest.

2 Kommentare

  1. Hey..ich mag deinen style, ich liebe deinen undercut und wo hast du den blazer her?^^…trage selbst gerne verrückte styles ohne es zu übertreiben und einen undercut habe ich mir auch schon länger zugelegt gehabt..doch seit deinem beitrag über die styling tipps is alles irgendwie einfacher und vulominöser…danke für deine super beiträge :-)…gruß stevie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.