IKKS Winterkollektion 2014 im Blick

Heute habe ich mal wieder die Hoffnung euch eine kleine Perle der Fashion-Welt vorzustellen. Denn bis vor kurzem hatte ich von dieser Marke selbst noch nichts gehört und gehe davon aus, dass das zumindest bei einem Großteil von euch auch so ist. Gemeint ist das französische Modelabel IKKS. Und sagt es euch etwas? Wenn nicht auch nicht schlimm, heute stelle ich euch eine Auswahl von Stücken aus der aktuellen Winterkollektion 2014 vor und verliere ein paar allgemeine Worte zum Label.

IKKS ist also ein französisches Modelabel, welches bereits im Jahr 1987 als Kindermarke gegründet wurde. Seit ungefähr elf Jahren, um genau zu sein seit 2003, bietet IKKS zudem stilvolle Herrenmode, welche Sportlichkeit, Eleganz und Fashion verbindet, in ihrem Produktprogramm an. Ganz nach dem Motto: Lässig und schick, authentisch und komfortabel, sollte man(n) sowohl für Business- als auch für Freizeitzwecke die passende Kleidung finden.

Im zwanzigsten Jahr des Bestehens der Marke öffnete sich IKKS noch ein wenig mehr der Welt und eröffnete den eigenen Online-Shop. In Deutschland ist der Online-Shop allerdings erst seit Anfang des Jahres in deutscher Sprache zu erreichen. Zudem hat das Label mittlerweile zwei Stores, einen in Berlin, einen in Köln. Falls man die Kleidung vor dem Kauf zunächst anprobieren möchte empfiehlt es sich also dort vorbeizuschauen.

Bei meiner kleinen Shoppingtour im Shop von IKKS habe ich mich auf die aktuelle Winterkollektion 2014 beschränkt und mir ein paar, meiner Meinung nach, schöne Stücke ausgewählt. Diese möchte ich euch natürlich ein wenig genauer vorstellen. Das heißt nachfolgend findet ihr von mir aufgenommene Fotos der Kleidungsstücke in voller Ansicht sowie Detailaufnahmen vor, weiterhin habe ich versucht die Produkte ein wenig näher zu beschreiben und beispielsweise auf die Passgröße und das Feeling des Materials einzugehen. Über eure Rückfragen freue ich mich natürlich und beantworte diese gerne in den Kommentaren.

Da ich auf Grund des Umfangs nicht auf die gesamte aktuelle Kollektion von IKKS eingehen kann, empfehle ich euch den Besuch der Webseite des Labels, dort findet ihr die Mode nach den typischen Fashion-Online-Shop-Kategorien – was für ein Wort – aufgegliedert. Insbesondere die Winterkollektion 2014 ist einen Blick wert! Es sei noch angemerkt, dass die aktuelle Kollektion zwar schon komplett im Lookbook zu sehen ist, allerdings erst nach und nach in den Shop eingepflegt wird. Daher ruhig ein zweites Mal vorbeischauen. Nun geht es aber auch los mit der Vorstellung meines Einkaufes.

IKKS_002

Das erste Stück, welches ich mir zugelegt habe, ist ein dunkles Regenblouson. Hierbei handelt es sich um eine graue Jacke mit einer beschichteten Optik. Diese verfügt über einen Stehkragen, eine Kapuze mit Zugbändern und Webfutter im inneren. Dieses seht ihr übrigens ganz gut bei der nachfolgenden Detailaufnahme. Fühlt sich auf jeden Fall sehr angenehm auf den Haaren/ am Kopf an. Um einiges weicher als die schlichten, glatten Kapuzen, welche ich von älteren Jacken kenne.

IKKS_003

Ein Reißverschluss zum Schließen der Jacke gehört natürlich ebenso dazu wie zwei Reißverschlusstaschen auf der rechten und linken Seite. Hier gefällt mir besonders gut, dass diese kaum zu Erkennen sind. Verantwortlich hierfür sind relativ kleine Verschlüsse und auch die Führung des Verschlusses verschwindet einfach in der Jacke. Das Innere der Jackentaschen ist wie die Kapuze mit Webfutter ausgekleidet, was die Hände sicherlich gut warm hält.

IKKS_004

Gut gefallen hat mir auch die im Inneren der Jacke angebrachte Innentasche. Immer praktisch, da ich meine Außentaschen nicht gerne so voll habe und gerade mein Handy oder Geldbeutel noch ein Stück näher bei mir tragen möchte. Der Rumpfsaum und die Ärmelenden sind elastisch und schmiegen sich an den Körper an, was zum Vorteil hat, dass hier schlecht Wind und Regen durchkommt. Hergestellt wurde die Jacke aus 65% Polyester und 35% Rayon.

Bei der Größe der Jacke ist noch anzumerken, dass ich eigentlich Größe M trage, auf Anraten meiner Ansprechpartnerin allerdings L ausgewählt habe, da die Kleidung in Frankreich anscheinend immer ein wenig kleiner ausfällt. Was soll ich sagen, der Tipp war Gold wert, da mir die Jacke in M sicherlich zu kurz gewesen wäre. Ist leider mit L schon ein wenig kritisch, aber schaut noch ganz gut aus.

IKKS_005

Das zweite Kleidungsstück welches in meinen Online-Einkaufswagen wanderte war ein weißes T-Shirt mit Print. Hierbei handelt es sich um ein klassisches Shirt aus 100% Baumwolle mit einem Rundhals-Ausschnitt. Auch dieses habe ich mir in Größe L zugelegt und muss sagen, dass es an sich ganz gut passt, könnt ihr auf einem der nachfolgenden Fotos ganz gut selbst beurteilen.

IKKS_006

Der Druck auf dem Shirt kommt relativ schlicht in puncto Farbe daher und ist eher gedeckt. Ganz so wie es mir gefällt! Dieser zeigt verschiedene, miteinander verbundene Dreiecke, welche immer wieder durch Gesichtsausschnitte aufgelockert werden. Farblich hat man auf ein dunkles beige, schwarz, blau und ein wenig rot gesetzt. Alles in allem ein Print, welchen man definitiv ein zweites Mal anschaut.

IKKS_007

Auf der Rückseite findet sich ein schönes Detail, so sieht man dort einen Wollknäul, so würde ich es zumindest bezeichnen, von welchem ein einzelner Faden herunterhängt. Dieser führt zum Namen des Labels, IKKS. An sich trägt sich das Shirt recht bequem, auch der Print scheint hochwertig zu sein, dies zeigt sich meist allerdings erst nach ein paar Mal Waschen, wie mich die Erfahrung bisher gelehrt hat. Solltet ihr normalerweise M tragen empfehle ich euch auch hier auf L zu setzen, da es ansonsten definitiv zu kurz ist.

IKKS_008

Colorblock-Sweater, so nennt sich das dritte Kleidungsstück im Bunde. Der Name des Sweaters ist auf den Colorblock-Effekt auf der Vorderseite zurückzuführen. Hier hat IKKS auf die Kombination verschiedener Kontrastmaterialien gesetzt und erreicht dadurch einen ganz interessanten Look. Gefertigt wurde der Sweater aus 89% Baumwolle und 11% Polyester sowie 100% Polyamid, welche wie bereits beschrieben auf der Front des Sweaters aufeinander treffen.

IKKS_009

Die Sweatjacke lässt ganz normal durch einen Reißverschluss verschließen. Taschen auf den Außenseiten sucht man vergeblich, was meiner Meinung nach auch nicht zum Design des Sweaters gepasst hätte. Die Kapuze ist mit schicken Zugbändern ausgestattet und verfügt über das gleiche Webfutter im Inneren wie das bereits aufgeführte Regenblouson. Auch hier liegt die Kapuze wieder sehr bequem am Kopf auf. Die Herren-Sweatjacke findet man übrigens bereits im Shop von IKKS und kann daher von euch hier näher betrachtet werden.

IKKS_010

IKKS_011

IKKS_012

IKKS_Pullover_001
Ein Pullover darf für ein komplettes Outfit definitiv nicht fehlen. Auch wenn er das im Titelbild tut, liegt aber daran, dass dieser einen Tag später extra geliefert wurde. Dies ist aber kein Grund, diesen hier nicht vorzustellen. Es handelt sich hierbei um einen merlierten Herrenpullover mit einem runden Ausschnitt. Auf der Vorderseite setzt dieser auf einen leichten Einsatz von Rippoptik, auf der Rückseite ist ein Adler zu erkennen. Allerdings auch nur, wenn man etwas genauer hinschaut.

IKKS_Pullover_002
Gerade dieses Detail macht den Pullover richtig interessant. So hebt sich der Adler nur leicht vom restlichen Pullover ab, gerade genug um noch zu erkennen zu sein. Meiner Meinung nach genau richtig, dass es gerade noch auffällt, man aber auch nicht zur Lichtfaßsäule mit dem Adler auf dem Rücken wird. Der Pullover in Größe L hat übrigens eine recht gute Passform und ist richtig bequem zu tragen. Dies liegt sicherlich auch an der Zusammensetzung von 48% Polyamid, 46% Viskose und 6% Angora.

IKKS_Pullover_003
Neben der noch folgenden Slim-Fit Jeans ist der merlierte Herrenpullover definitiv mein Lieblingskleidungsstück aus dieser Bestellung bei IKKS. Er ist einfach ultra bequem, liegt gut am Körper an und wartet mit kleinen Details, wie beispielsweise dem Adler-Motiv auf dem Rücken und feinen Rippbündchen auf.

IKKS_Pullover_004

IKKS_013

Der Einkauf ist noch nicht vorbei, nun haben wir bisher ein Shirt, einen Pullover auf welchen man die Sweatjacke tragen kann und wenn es ganz frisch wird gibt es noch das dunkle Regenblouson. Aber ganz ohne Hose sollte man auch nicht aus dem Haus gehen. Daher habe ich mir noch eine Slim-Fit Jeans mitbestellt, welche in einer Dirty- und Washed-Optik daher kommt. Definitiv mit eines meiner Lieblingsstücke bei dieser Bestellung.

IKKS_014

Dies liegt aber sicherlich auch am guten Sitz der Jeans, so schmiegt diese sich durch den Slim-Fit Schnitt dem Körper richtig gut an und in Sachen Hosengröße ist 34/34 auch 34/34, sogar bei den Franzosen. Daher könnt ihr hier ruhig eure normale Größe bestellen. Die Hose besitzt einen Knopfverschluss, wie mittlerweile bei den meisten Jeans üblich und fühlt sich einfach gut an. Ein besonderes Detail ist das Blumenmuster im Inneren der Hose. Dort finden sich kleine, florale Muster, welche das Erscheinungsbild noch ein wenig auflockern.

IKKS_015

Genau hier setzt auch der Styling-Tipp von IKKS an, einfach die Beinenden umkrempeln und somit das schöne Innenmuster zeigen. Kann man machen, wobei ich eher auf die klassische Variante mit Beinenden unten stehe, aber die Möglichkeit besteht zumindest, wenn man mal schnell mit etwas Besonderem auftrumpfen möchte. Die Jeans gibt es ebenfalls bereits im Online-Shop und ist hier vorzufinden.

IKKS_016

Alles in allem bin ich mit dem Ergebnis meiner Shoppingtour mehr als zufrieden. Allerdings sollte man dabei bedenken, dass zumindest bei Oberbekleidung eine Größe größer bestellt wird, damit es hinterher gut passt. Bei Hosen kann man sich auf seine Standardgröße verlassen. Was haltet ihr von den hier gezeigten Kleidungsstücken, wäre bei der aktuellen Kollektion auch etwas für euch dabei oder eher nicht?

IKKS_017

– – – –
Mit freundlicher Unterstützung von IKKS

About Sebastian

Ich schreibe hier regelmäßig über Mode & Lifestyle. Wenn dir der Artikel gefallen hat, würde ich mich darüber freuen, wenn du ihm, trotz des Social-Network-Dschungels ein "Gefällt mir" geben würdest.

4 Kommentare

  1. Vor Allem der Pullover, den du dir ausgesucht hast gefällt mir echt gut. Also Daumen hoch. Die kleinen Details machen das Kleidungsstück echt einzigartig. Und da kann man nur sagen schlicht ist auch schön. Denke da ist für jeden was dabei.
    Der gemusterte Pullover würde mir zu sagen: http://www.ikks.com/eshop/pull/pull-homme/p2439718.html
    Sehr schön gemacht, wie ich finde. Da würde es sich lohnen drauf zu sparen. Und vielleicht der Parker (http://www.ikks.com/eshop/parka/herrenparka/p2440247.html) drüber.

    • Hey Kai, vielen Dank für dein Kommentar. Der Pullover ist ganz ehrlich auch das bisher meist getragene Kleidungsstück aus der Bestellung. Ist einfach ultra bequem und kommt echt mit feinen Detials daher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.