Abschalten. Fünf gerade sein lassen. Und einfach Mal die freie Zeit ein wenig genießen. Dinge, die man leider nicht oft genug macht. Mit meiner Inspiration-Reihe möchte ich uns die Möglichkeit geben ein wenig abzuschalten. Also darf man sich ruhig Mal eine Tasse Kaffee schnappen, Musik aufdrehen und fünf Minuten abschalten – mit einer ordentlichen Portion Inspiration. Versteht sich von selbst, oder?

Erstrebenswerte Reiseziele, hübsche Frauen und Männer, heißer Kaffee und kühle Cocktails. Mehr braucht es wirklich nicht, um ein wenig vom Alltag abzuschalten. Wie immer würde es mich sehr freuen, wenn du diesen Beitrag mit deinen Freunden teilst. Bin mir fast sicher, dass auch die Mal ein wenig abschalten müssen. Oder was meinst du? Die passende Musik dazu gibt’s natürlich auch noch.

Gepostet von Sebastian

Ich schreibe hier regelmäßig über Mode & Lifestyle. Wenn dir der Artikel gefallen hat, würde ich mich darüber freuen, wenn du ihm, trotz des Social-Network-Dschungels ein "Gefällt mir" geben würdest.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.