Kariert geht immer, zumindest bei Hemden wie diesem von Pier One

Beim Thema Hemden scheiden sich die Geister, gibt es hier doch eine Vielzahl an verschiedenen Styles und Schnitten, welche man auswählen kann. Doch abgesehen von der Vielfältigkeit der Styles ist ein richtiger Sitz des Hemds das A und O. Daher empfiehlt es sich immer darauf zu achten, dass dieses richtig passt und hier muss nicht unbedingt ein Maßhemd die richtige Lösung sein.

Doch um die richtige Größe machen ich mir heute weniger Gedanke, vielmehr geht es um den Style des Hemdes und hier habe ich mich an einen angesagten Trend des Winters 2015/2016 gehalten: Karos. Wenn ich von Karos rede, dann nicht von übergroßen, farblich stark hervorstechenden Karos. Ganz im Gegenteil, Karomuster sind aktuell eher ein wenig kleiner, zurückhaltender und nicht ganz so aufdringlich wie man es zunächst vermutet. Sieht man denke ich auch ganz gut an dem Pier One Hemd – blue.

Das ausgewählte Hemd von Pier One fällt eben dadurch auf, dass es eine Vielzahl von Karos als Muster verwendet, allerdings sind diese äußerst klein und fein und fallen daher nicht zu stark auf. So sollte es eigentlich bei Kleidungsstücken mit Karomuster immer sein, auffallen erlaubt nur eben nicht zu stark die Blicke auf sich ziehen. Es geht vielmehr darum, einen Kontrast in das eigene Outfit einzubringen, durch beispielsweise ein Hemd mit Karomuster.

Pier One Hemd - blue_002

Das hier vorgestellte Hemd mit blau, weiß und schwarzen Karos wartet neben dem eingängigen Muster mit abgerundeten, weitenverstellbaren Manschetten sowie herausnehmbaren Kragenstäbchen auf. Der Oberstoff des Hemdes besteht zu 100% aus Baumwolle, was für ein angenehmes, leichtes Tragegefühl sorgt. Kombinieren lässt sich ein mit Karomuster versehenes Hemd ideal mit einer schlichten Jeans oder Stoffhose, auch unter einer Lederjacke macht es sicherlich eine gute Figur. Wobei man hier darauf achten muss, dass es farblich miteinander harmoniert. Eine schwarze Lederjacke bietet sich hier sicherlich an, da so das schwarz aus dem Hemd aufgegriffen wird.

Das Model, welches das Hemd trägt ist 187 cm groß und trägt Größe M. Das Oberteil hat bei dieser Größe eine Gesamtlänge von 77 cm, bei einer Ärmellänge von 69 cm. Zwecks Pflege des Hemdes ist anzumerken, dass dies in der Maschinenwäsche bei maximal 40° gewaschen werden sollte (Schonwaschgang), für den Trockner ist es nicht geeignet.

Pier One Hemd - blue_003

Weitere Eindrücke und Möglichkeiten das Hemd mit anderen Kleidungsstücken zu tragen bekommst du hier.

About Sebastian

Ich schreibe hier regelmäßig über Mode & Lifestyle. Wenn dir der Artikel gefallen hat, würde ich mich darüber freuen, wenn du ihm, trotz des Social-Network-Dschungels ein "Gefällt mir" geben würdest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.