LifestyleSonntag010

Lifestyle Sonntag #10

Was gab es diese Woche wieder an schönen und ausgefallenen Dingen in den Weiten des Internets zu sehen? Keine Ahnung, dann aufgepasst, im wöchentlich erscheinenden Lifestyle Sonntag gibt es eine Auswahl der interessantesten Styles, Designs, Fashion-Stücke und vieles mehr. Also „Lifestyle Sonntag“ lesen, wenn ihr kurz und knackig über die neusten Trends und Styles, in einem Artikel zusammengefasst informiert werden möchtet. Immer pünktlich zum letzten Tag der Woche. Vorschläge für erwähnenswerte Inhalte könnt ihr mir über das Kontaktformular zukommen lassen. Nun aber viel Spaß mit dem Lifestyle Sonntag #10.

Freitag_Pouches

F370 POUCH for Smartphones S/M so lautet die Bezeichnung der neuen Smartphonehüllen für 4″/5″Geräte wie das iPhone® 5/5s/5c, Fairphone, usw… von FREITAG. Diese setzen beim verwendeten Material auf doppelseitige Schutzträger aus robusten, rezyklierten LKW-Planen. Wie andere FREITAG Produkte weisen auch die neuen Pouches auf Grund des Materials und der Qualität der Ausführung eine Lebensdauer von mehreren Jahren auf.

In die eine Seite des Pouches passen verschiedenste Smartphones, und die andere Seite ist gedacht für alles, was dumm ist, wenn man’s mal nicht dabei hat. So findet man auf dieser Seite ein Fach für bis zu fünf Kredit-, Identitäts- und andere Karten vor. Sowie ein Schlüsselsteckfach, inklusive Sicherheitsleine. Erhältlich ist die Smartphonehülle in zwei verschiedenen Größen S & M, für 4” und 5”-Geräte. Mehr Informationen dazu findet ihr hier.

Hilfiger College Sport_001

Als ich diese Woche Donnerstag nach Hause gekommen bin fand ich ein Paket vor, mit welchem ich eigentlich nicht gerechnet hatte, da ich es nicht bestellt hatte. Naja, aufmachen kann man es trotzdem. Darin befand sich jeweils ein Parfum für Mann und Frau von der neuen College Sports Kollektion von TOM TAILOR. Mit dieser Kollektion feiert TOM TAILOR das Comeback des
amerikanischen College-Feelings. Dabei steht die Duftlinie, für einen sportlichen, lässigen und modernen Lifestyle. Da euch der Duft für den Mann wahrscheinlich mehr interessiert findet ihr nachfolgend die Beschreibung des Dufts, mehr Informationen findet ihr hier.

Smart, authentisch und sportlich-cool – so lässt sich der Duft für den Mann zusammenfassen. In der Kopfnote entfaltet sich ein Hauch von Zitrone, Bergamotte, rotem Pfeffer und Kardamom. Bei der Herznote hat man auf Krokus, Orangenblüte und Jasmin gesetzt, welche dem Duft eine ungezwungene zugängliche und lässige Note verleiht. Der Fond mündet in einer würzigen Mischung aus holzigen Aromen von Zeder, Tabak, Sandel-Holz, Ambra und Patschouli. Moschus und Vanille runden das Duftbild ab.

ASICS X CNCPTS GEL-LYTE V

Der ASICS X CNCPTS GEL-LYTE V setzt auf ein zementgraues Suede-Obermaterial, eine gesprenkelte, asphaltgraue Zwischensohle und eine leuchtend-rote Monosock Konstruktion. 3M-Akzente als Outlining um die Tigestripes runden das Erscheinungsbild des Sneakers ab und vier unterschiedliche Laces lassen jede Menge Spielraum für individuelle Gestaltung.

Komplettiert wird das Konzept mit einem weiteren GEL-LYTE V, der mit seiner purple/grünen Farbgebung den Phönix aus der Asche symbolisiert. Dieser Schuh ist als exklusives Produkt nur bei CONCEPTS erhältlich. Der Release des ASICS X CNCPTS GEL-LYTE V, mit einem UVP von 150€ fand in Europa am gestrigen Samstag statt.

Kings of Indigo

Kings of Indigo (K.O.I) produzieren Jeans mit höchstem Anspruch an Passform, Machart und Waschung. Die niederländischen Jeans sind gemacht, um lange zu halten – sozusagen Qualitätskleidung für die Ewigkeit. Für die kommende Kollektion verbindet K.O.I traditionelles Handwerk mit Innovation. So treffen Naturindigo-Färbungen und Woodblock-Drucktechniken auf modernsten Laserdesigns und schaffen dadurch eine durch Details geprägte Kollektion. Nicht nur in den bereits angesprochenen Jeans, sondern auch in Jacken und Shirts findet man diese Einzigartigkeit wieder. Mehr Informationen zur kommenden Kollektion findet ihr hier.

Red Wing Heritage Blacksmith

Der Gerbermeister von Red Wings Shoes Andy Rhein bringt es auf den Punkt: „Alle guten Dinge im Leben kommen aus Holzfässern – Leder, Bier, Wein, Whiskey… Wir bemühen uns, das Leder so herzustellen, wie es unsere Vorfahren schon vor zweihundert Jahren gemacht haben.“ Die Installation eines neuen, hölzernen Gerbfasses in der Gerbanlage der Red Wing Shoe Fabrik wurde zum Anlass genommen das „Marching to a Different Drum“ als Hommage an ihren Schuhklassiker Blacksmith zu produzieren. Dieses zeigt die Leidenschaft der Angestellten der Red Wing Shoe Company, ihre Handwerkskunst und den Stolz, mit dem sie jedes einzelne Paar Stiefel von Hand produzieren. Unbedingt anschauen – den Clip findet ihr hier.

K-Swiss Classic II

K-Swiss reflektiert in der aktuellen Kollektion gekonnt die eigenen sportlichen Anfänge mit einer Neuauflage des ikonischen Classic. 1966 übertrugen die Gründer-Brüder von K-Swiss ihre Erfahrungen mit Skischuhen auf die Konstruktion Tennisschuhen, es entstand das berühmte dreiteilige Zehenkappendesign des Classic-Modells. Die mittlerweile für die Marke typische Zehenkappe lieferte eine bis dahin noch nie erreichte Strapazierfähigkeit im Zehenbereich.

Die neue, knöchelhohe Mid-Cut-Version Classic II Mid übersetzt den altehrwürdigen Tennis-Champ gekonnt in einen modernen Streetwear-Kontext. Mit Details aus Lackleder, perforiertem Premiumleder und einer schlanken Silhouette zeigt sich der Classic fest im modischen Hier und Jetzt verankert. Persönlich tendiere ich immer noch zum klassischen Classic II Modell, aber die Mid-Variante hat auch etwas.

Frontlineshop Lookbook Herbst Winter 2014

Der Frontlineshop lässt uns einen ersten Blick auf die aktuelle Herbst/Winter 2014 Kollektion werfen. In dieser ist der Grunge-Look, der sich seit der letzten Saison hin zu einem erwachseneren Style entwickelt hat, ein großes Thema. Bei diesem stehen vor allem Grau- und Schwarztöne sowie Materialkombinationen mit Leder im Vordergrund. Als Kontrast dazu bekommt der traditionell britische Look mit schicken Heritage-Elementen wieder frischen Wind.

Eine weitere, neue Richtung ist der sogenannte „Fashion-Running-Look“, in dem sportive Elemente wie Sneakers mit dezenten, meist monochrom gehaltenen Streetwear-Teilen in schwarz-weiß kombiniert werden. Auch im Tennis-Look wird es sportlich, dieser verknüpft traditionelle Court-Fashion mit subkulturell konnotierten Casual-Styles. Und auch in diesem Herbst wieder unumgänglich: Workwear-inspirierte Pieces mit Outdoor-Vibe und Macher-Qualitäten. Wie die einzelnen Styles im Detail ausschauen erfahrt ihr hier.

About Sebastian

Ich schreibe hier regelmäßig über Mode & Lifestyle. Wenn dir der Artikel gefallen hat, würde ich mich darüber freuen, wenn du ihm, trotz des Social-Network-Dschungels ein "Gefällt mir" geben würdest.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.