Lifestyle Sonntag #102

Nun ist sie also angebrochen, die letzte Woche im Mai. So recht mag ich es noch nicht glauben, dass der Monat auch schon wieder so schnell rumgegangen ist. Aber zumindest kann man sich auf das freuen, was zukünftig noch kommt und das ist unser Sommerurlaub. Zunächst einmal gibt es jedoch die kreative Accessoires, ansehnlich Armbanduhren, sportliche Sneakers und einiges mehr – wie jede Woche im Lifestyle Sonntag zusammengefasst.

McShave

Körperpflege ist das A und O, zumindest wenn man im Alltag nicht unangenehm auffallen möchte. Dazu zähle ich auf jeden Fall die kleine Wäsche am Morgen: Zähne putzen, Gesicht waschen, unter den Achseln waschen, Deo auftragen, Rasieren und ein wenig Parfum auftragen. So schaut die allmorgendliche Routine zumindest bei mir auf. Jedoch gilt auch darauf zu achten, dass genügend Pflegeprodukte am Start sind.

McShave.ch hat es sich zur Aufgabe gemacht dafür zu sorgen, dass man bequem von zu Hause aus seine Rasierklingen und zahlreiches Zubehör zum Zähneputzen ordern kann, ohne einen Fuß vor die Tür zu setzen. Sicherlich nicht unangenehmste Art seine täglichen benötigten Produkte zu ordern. Wer sich noch weniger Gedanken machen möchte kann seine Klingen auch im Abo bestellen – durch die Abnahmen größerer Mengen, bekommt man diese zu einem günstigeren Preis. Nicht schlecht, oder!?

Lindner Hotel Schloss Reichmannsdorf

Die Lindner Hotels und mich verbindet schon ein wenig mehr, so empfehle ich diese regelmäßig Freunden und Bekannten, wenn man auf der Suche nach einem schönen Kurzurlaubsziel ist. Das Lindner Hotel Schloss Reichmannsdorf haben wir aktuell noch nicht besucht, aber auch hier ist Hopfen und Malz noch nicht verloren. Was für ein wunderbares Wortspiel. Naja, nicht wirklich. Aber zumindest eine großartige Überleitung auf das absolut männliche Angebot anlässlich des 500. Jubiläums des Reinheitsgebots.

So erwartet das Lindner Hotel Schloss Reichmannsdorf alle Freunde des flüssigen Goldes und verwöhnt diese mit dem Biergenuss-Arrangement. So beginnt die Reise gleich richtig, denn bei der Ankunft gibt es direkt ein Begrüßungsbier. Der geschmackliche Höhepunkt der zwei Übernachtungen ist ein 3-Gang-Menü mit korrespondierenden Bieren im urigen Gewölbe des Schlossrestaurants. Geschaffen wurde das Menü von Küchenchef Matthias Braun, in Abstimmung mit dem ortsansässigen Bier-Sommelier und Braumeister, David Hertl. Von dessen Expertise kann man sich beim Besuch in der Braumanufaktur Hertl überzeugen, in der auch Brauseminare angeboten werden. Hört sich doch gut an, also vorbeigeschaut.

Italia Independent x Ghostbusters

Was haben Ghostbusters, Italia Independent und Hip-Hop Legende NAS gemeinsam? Man mag es kaum glauben, aber eine Brillenkollektion ist die Antwort auf diese Frage. Anlässlich des neuen Ghostbusters Film – dreißig Jahre nach dem ersten Teil – präsentiert das Unternehmen eine neue Brillenkollektion. Diese überzeugt durch klassische, teilweise auch ausgefallene Oversize Formen.

ANGELUS_U30_Tourbillon Rattrapante

Wäre die U30 Tourbillon Rattrapante ein Sportwagen würde man diese wohl als Supercar bezeichnen. Denn dieser Hingucker am Handgelenk ist gleich mit drei begehrten Komplikationen der hohen Uhrmacherkunst ausgestattet, welche sich in der einzigartigen, modernen und dreidimensionalen Form der Armbanduhr von Angelus verbergen. So setzt die Uhr auf einem Tourbillon, einem doppelten Säulenradchronographen mit Flyback-Funktion und einem Schleppzeiger-Mechanismus (rattrapante). Die Uhr verfügt über ein mechanisches Werk mit Automatikaufzug und eine Gangreserveanzeige. Mit einem Preis von 61.000 Euro wird das gute Stück zwar nicht an meinem Handgelenk auftauchen, aber man darf wohl noch träumen, oder?

Herschel Supply Co Summer Lookbook

Die aktuelle Herschel Supply Co. Sommer Kollektion 2016 wurde inspiriert von sommerlichen Ausflügen, friedlichen Rückzugsorten und gemütlichen Tagen. Dabei werden die für das Label charakteristischen Silhouetten durch neue Material-Stories erweitert. Dazu zählen vor allem Styles aus taktilem Gummi, leichter Baumwolle und knittrigem Nylon sowie Denim-Produkte im Used Look. Farblich wird es bunter: Kapitänsblau, Nektarine und Blumen Dschungelmuster stehen unverkennbar für die Saison.

Strickjacke Amsel

Auch als Traditions- und Familienunternehmen kann man mit modernen Ansätzen und zeitgemäßer Mode aufwarten, wie das 2010 gegründete Label Amsel beweist. So präsentiert das Münchener Label erstklassiges Stilgefühl und präsentiert Damen und Herrenmode mit einer Prise Couture, die Zeitgeist und Heritage vereint. Mit großer Hingabe und Fokus auf liebevolle Details entstehen traditionelle und gleichermaßen unkonventionelle Dirndl, Janker und Trachten Must Haves, die einzigartig sind. Schaut einfach gut aus, vor allem Strickjacke mit Kapuze finde ich äußerst ansprechend.

Hamilton Khaki X-Wind on Jake Morrison in Independence Day Resurgence

Man kann es sich denken, in „Independence Day: Wiederkehr“ zählt sprichwörtlich jede Sekunde. Damit man davon auch keine verpasst, kommt die tief im Filmgeschäft verwurzelte Uhrenmarke Hamilton zum Einsatz. Denn gleich mehrere Akteure tragen Hamilton Uhren, wenn sie sich der außerirdischen Übermacht stellen. Allen voran der Hauptdarsteller Liam Hemsworth, der als Kampfpilot Jake Morrison gegen die Invasoren antritt.

Bedingt durch seinen Job ist es nicht verwunderlich, dass Jake Morrison auf eine robuste Khaki X-Wind Auto Chrono setzt. Denn diese ist die perfekte Pilotenuhr und der ideale Begleiter für ihn: 44 Millimeter messend, mit kratzfestem Saphirglas und verschraubter Krone ausgestattet, verfügt das Automatikmodell über einen einzigartigen Driftwinkelrechner zur Kurskorrektur bei Seitenwinden. Ein kräftiges Kalbslederarmband sorgt für festen Sitz.

Levis_Commuter_Jacquard

Im Rahmen der Google I/O Konferenz am 20. Mai stellten Levi’s und Google das Levi’s Commuter™ x Jacquard by Google Trucker Jacket vor, das mit Hilfe der Google Jacquard Technologie intelligente Tools aufweist. Diese Technologie wurde in das Textilgewebe eingearbeitet und schafft so einen „interaktiven“ Bereich, der Berührungen, Druck und die Position der Hand in der Nähe des textilen Gewebes erkennen kann. Hierdurch kann man als Benutzer schnell und einfach Anrufe entgegen nehmen, Musik wählen und überspringen oder Informationen zum Fahrtweg und zu umliegenden Plätzen abrufen. Gefällt mir äußerst gut dieser Ansatz.

Anerkjendt Shorts 2016

Männer zeigen diesen Sommer Bein – jedenfalls wenn es nach den Designern vom dänischen Menswear-Label Anerkjendt geht. Gut, die Temperaturen spielen zumindest bei uns noch nicht so ganz mit. Aber was nicht ist, kann durchaus noch werden – Daumen drücken! Dabei ist es mir dann auch ganz egal ob meine Beine Sweat-, Materialmix- oder Denimqualität gehüllt werden – Hauptsache, die Hose bleibt diesen Sommer kurz. Siehst du auch so, oder?

Patravi TravelTec und Patravi ChronoDate

Die Farbe Blau galt lange Zeit als das kostbarste Gut und keine andere Nuance prägte die Kunstgeschichte so wie sie. Nicht umsonst sind „Der Blaue Reiter“, die „Blaue Periode“ von Picasso oder Yves Kleins patentiertes „International Klein Blue“ bedeutende Artefakte für die Ewigkeit. Carl F. Bucherer setzt ebenfalls auf diese prägende Farbe, beim Design der eigenen Armbanduhren. So zeigt sich diese in sich in der Gestaltung der Zifferblätter, in den Lederbändern oder sportlich akzentuiert auf den Kautschukbändern. Hierdurch setzt das Unternehmen nicht nur auf eine absolute Trendfarbe, sondern bringt die enge Verbindung von Carl. F. Bucherer zu seiner Heimatstadt Luzern zum Ausdruck, deren Wappen ebenfalls in Blau erstrahlt.

Little Sun Charge

Der Little Sun Charge ist geradezu wie geschaffen für den Sommer. Was durchaus daran liegen mag, dass es sich hierbei um ein hocheffizientes Solar-Ladegerät mit einem leistungsfähigen Akku, einer Ladeanzeige und einem Trageband mit Karabiner handelt. Dieses Power Pack lädt Smartphones mit Sonnenlicht zuverlässig wieder auf und kann darüber hinaus als Stromquelle für andere Kleinelektronik wie MP3 Player, GoPros und Tablets dienen. Zudem kommt der Little Sun Charge mit einer LED-Lampe daher, die dank Dimmfunktion bis zu 150 Stunden leuchten kann. Praktisch, oder?

asics-25th-x-need-more-Cover

Wer sich ein wenig an das vergangene Jahr erinnert, weiß sicherlich noch, dass der Gel-Lyte III von Asics Tiger seinen 25 Geburtstag feierte. Aus diesem Anlass gestalteten zwölf der weltweit führenden Sneaker-Shops je ein eigenes Model, welche heute schon als Klassiker durchgehen. Need-More hat es sich nicht nehmen lassen, gemeinsam mit Asics Tiger Germany, dieses besondere Jubiläum 2016 nochmals aufzugreifen.

So hat Need-More seine eigene Hommage an die bekannte Silhouette illustriert. Zu sehen auf einem auf 250 Stück limitierten Kollektionsplakat, auf welchem alle zwölf Geburtstagsmodelle abgebildet sind. Darüber hinaus wurden jeweils auf 25 Stück limitierte Einzeldrucke angefertigt und um das Ganze entsprechend abzurunden gibt es noch einen eigenen Stickerbogen, wo sich jeder Schuh einzeln abziehen lässt. Weitere Informationen findest du hier.

Rains x Super Sonnenbrille

Aus der gemeinsamen Kollaboration von Rains x Super sind zwei klassische Sonnenbrillen entstanden, die in transparent und blau erhältlich sind. Das Besondere an diesen ist, dass beide Sonnenbrillen über wasserabweisende Gläser und einen gummibezogenen Rahmen verfügen. Als stimmige Ergänzung der Collab erscheinen die Sonnenbrillen in einem passenden Etui, gefertigt aus dem ikonischen, leichten RAINS Stoff.

Entstanden ist die Zusammenarbeit der beiden Labels aus gemeinsamen Interessen und der Neugier herauszufinden, ob es möglich ist, zwei so unterschiedliche und in vielerlei Hinsicht gegensätzliche Universen und Produkte zu vereinen. Es scheint geklappt zu haben.

KOMONO Crafted I FW16 Capsule

Mit Sonnenbrillen geht es sogleich weiter. Um genau zu sein mit der Komono Crafted Kollektion – der Premiumserie von KOMONO und das Ergebnis einer detailverliebten Verarbeitung von hochwertigen Materialien. Die Serie setzt auf erstklassiges italienisches Acetat, ausgeklügeltes Design und solide Konstruktion, welche als Ode an die wahre Handwerkskunst verstanden werden kann.

Die Komono Crafted Capsule-Kollektion FW16 hebt das Gefühl der Leichtigkeit auf eine neue Ebene. Das filigran verarbeitete italienische Acetat und der leichte Edelstahlrahmen sorgen dafür, dass das Tragen der Sonnenbrillen kaum spürbar ist. Insgesamt fünf neue Designs bietet die Kollektion dar, darunter drei mit Edelstahlfassungen. Ein Highlight bei diesen Modellen sind die flachen Gläser. Bei den anderen zwei Designs werden Metallskelette mit handverarbeitetem italienischen Acetat ergänzt.

About Sebastian

Ich schreibe hier regelmäßig über Mode & Lifestyle. Wenn dir der Artikel gefallen hat, würde ich mich darüber freuen, wenn du ihm, trotz des Social-Network-Dschungels ein "Gefällt mir" geben würdest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.