Lifestyle Sonntag 105

Lifestyle Sonntag #105

Mal wieder ist der aktuelle Monat zur Hälfte vorüber und auch im Juni gab es bereits einiges Interessantes in Sachen Fashion, stylischen Accessoires, schicken Schuhen, usw… hier im Blog zu sehen. Damit möchte ich nun gar nicht aufhören. Daher viel Spaß mit der aktuellen Ausgabe des Lifestyle Sonntag.

Hendrick's Gin_Cocktail_Catnip and Cucumber Cooler

Man(n) mag es kaum glauben, aber die Gurke ist ein oft verkanntes Genie und verdient es endlich anerkannt und wertgeschätzt zu werden. Dieser Meinung ist zumindest Hendrick’s Gin, welcher den globalen „Cucumber Day“ als eine Reminiszenz an die kulinarisch-kulturelle Relevanz der Gurke ins Leben gerufen hat. Nicht verwunderlich, bedenkt man, dass die Gurke innig mit Hendrick’s verbunden ist.

Zum World Cucumber Day hat Hendrick’s Gin das Rezept für den Catnip & Cucumber Cooler ins Leben gerufen.

  • 50 ml Hendrick’s Gin
  • 20 ml frischer Zitronensaft
  • 10 ml belebender Holunder
  • 8-12 Blätter der Katzenminze
  • 20 ml trüber Apfelsaft
  • 50 ml frischer Gurkensaft
  • 70 ml Sodawasser

Mixe Gin, Zitrone, Holunder und Katzenminze in einem hohen Glas. Füge Eis, Gurkensaft und Apfelsaft hinzu und rühre um. Fülle mit Eis und Sodawasser auf und garniere das Glas mit einem Gurkenschnitz und Katzenminze.

KEEN Footwear_Glenhaven

Der Glenhaven von KEEN setzt auf einen Mix aus hochwertigem Leder, urbanem Schick und hohem Komfort, dadurch ist der Sneaker für unbeschwerte Stadtrundgänge oder Landausflüge bestens geeignet. Zudem kann man ihn sowohl zum Freizeit-Dress als auch zum Job-Outfit tragen.

Merkmale der Glenhaven Kollektion ist das interessante Lederobermaterial, lederne Schaftabschlüsse, ein zwei­tes Paar Schnürsenkel in attraktiven Kontrastfarben oder ein Schnellzugschnürsystem und ein atmungsaktives Meshfutter. Weiterhin überzeugt der Schuh durch ein herausnehmbares, anatomisch vorgeformtes EVA-Fußbett mit Gewölbeunterstützung. Das eingearbeitete Fersenpolster bietet rund um die Uhr heraus­ragenden Tragekomfort.

Bomboogie

Die italienische Marke Bomboogie war mir bisher kein Begriff, aber die Jacken können sich durchaus sehen lassen. Denn die Kleidungsstücke des Labels verfolgen nur ein Ziel, der Sommer soll wie immer ein einziges Abenteuer werden: campen am See, grillen unter freiem Himmel, wandern bis an den Horizont. Passend dazu gibt es knallige Farben, damit man(n) auch auffällt. Am besten Mal auf deren Webseite vorbeischauen – gerade die gelbe Bomboogie-Jacke ist ein Hingucker schlechthin.

MR PORTER launcht Vetements

Wohl der teuerste Hoodie, welchen ich je zu Gesicht bekommen habe, dieser stammt aus der Herbst/Winter Kollektion 2016 von Mr Porter und wird unter dem Kollektionsnamen Vetements für den Schnäppchenpreis von 1.105€ erhältlich sein. Kann man sich Mal kaufen, oder eben nicht… Und zeigt meiner Meinung nach Mal wieder, dass der Preis alleine nicht entscheiden sollte, ob man etwas kauft oder nicht.

Tiger of Sweden Spring Summer 2017

Für die aktuelle Spring/Summer Kollektion 2017 von Tiger of Sweden schließen sich barocke Dekadenz und skandinavische Zurückhaltung zusammen. In der Kollektion dominieren wilde und verspielte Muster und Designs, welche durch präzise Schnitte und außergewöhnliche Materialien gebrochen werden.

Als Beispiel für die außergewöhnliche Kombination stehen helle, breite Streifen, welche Blousons und weite Hosen schmücken. Dazu werden enganliegende, raffinierte Cutaways im Regency-Stil mit Nylon-Fieldjackets und Popeline-Shirts kombiniert, und Jacquard-Tuniken mit barockem Print werden mit klassischen Zweiteilern getragen. Zu Anzügen werden Sneaker getragen, und Postman-Kurzjacken sehen im Vergleich zu den Baggy-, Kurz- und Schlaghosen der Kollektion fast zweckmäßig und simpel aus. Kann was, oder?

G-Shock Denim Series

Copyright: All images by Pinterest, except G-SHOCK stille

Denim ist bekanntermaßen ein Klassiker und Trendweiser, so lässt sich der Stoff vielfältig kombinieren, sowohl in Farbe und Stil. Erkannt hat dies auch G-Shock, welche klassisches Denim mit ihren Armbanduhren in Verbindung bringen. So gibt es nun die klassischen Modelle DW-6500 und GA-110 im Denim-Look für alle Jeans-Liebhaber in sechs verschiedenen Varianten und drei Farbgebungen. Sollte für so ziemlich jeden Geschmack etwas dabei sein, mir gefällt die zuvor eingebundene Variante ganz gut.

FREITAG Taschen (fast) ohne LKW-Plane

Mit den F-ABRIC Bags E001 KOTKIN und E002 WEISZ hat FREITAG zwei Taschen geschaffen, welche fast Unikate sind und einmal spurlos verschwinden werden. Denn das seit 2014 erhältliche Material F-ABRIC, ein selbst entwickeltes Textil aus europäischen Bastfasern ist zu 100% kompostierbar. War es bisher nur zum Anziehen gedacht kann man es nun auch Beladen und mit sich Herumtragen.

Um zu vermeiden, dass die Taschen gleich aussehen, setzt FREITAG bei den Taschen auf einen besonderen Trageriemen. Dieser wird aus rezyklierter LKW-Plane mit Karabiner – F252 BANDIT genannt – gefertigt. Durch diesen bekommen die Taschen nicht nur eine gesteigerte Individualität, sondern auch noch eine zusätzliche Trageart. Schick, oder?

H77805335 Hamilton Khaki Navy Frogman Titanium

Mit den neuen Khaki Navy Frogman Modellen verbindet Hamilton höchste Funktionalität mit einem modernen, männlich-markanten Auftritt. Die Uhren passen von ihrem Style bestens zu allen Arten von Anzügen, ganz gleich ob diese aus Neopren oder aus feinem Stoff sind. Mitgestaltet und ausgiebig getestet wurden die Uhren vom mehrfachen Freitauch-Weltmeister Pierre Frolla, der weiß worauf es bei einer guten Taucheruhr ankommt.

Blickfang der Kollektion ist das Titanmodell mit einem Durchmesser von 46 mm und einer roten, einseitig drehbaren Lünette. Diese hält einem Druck von bis zu 100 Bar Stand, was einer Tauchtiefe von 1.000 Metern entspricht! Kann man also auch bedenkenlos beim Sprung vom 5 Meter-Brett anbehalten. Dank des zuverlässigen H-10 Automatikwerks mit bis zu 80 Stunden Gangreserve absolviert die Hamilton jeden noch so langen Tauchgang mühelos. Schaut gut aus, oder?

Brookly Soap Company Beard Balm

Sicherlich etwas, das für die Bartträger unter meinen Lesern interessant ist. Die Brooklyn Soap Company hat es sich zur Aufgabe gemacht mit ihrem Beard Balm die Bartpflege zu perfektionieren. Das Balsam setzt auf den Duft von und vereint Pflege und Styling mit seinen natürlichen Inhaltsstoffen und wird dadurch zum perfekten Begleiter bei der täglichen Bartpflegeroutine.

Das Beard Balm sorgt bei der Anwendung für Feuchtigkeit und Frische, bändigt rebellische Haare und lässt den Bart voller aussehen. Dank dem Einsatz hochwertiger Öle werden die Barthaare gepflegt und weicher. Weiterhin verleiht das verwendete natürliche Bienenwachs den Bart in Form und verleiht ihm Halt ohne zu beschweren.

Asics DynaFlyte

Der DynaFlyte von Asics ist der bislang leichteste Laufschuh mit innovativem Dämpfungssystem auf dem Markt. Bedingt durch diese Tatsache spricht der Schuh gezielt Läuferinnen und Läufer an, welche auf Schnelligkeit und Komfort gleichermaßen setzen. Durch sein geringes Gewicht bei gleichzeitig optimaler Dämpfung erschließt der DynaFlyte das volle Geschwindigkeitspotenzial jedes Läufers unabhängig von der Distanz. Schick schaut er auch noch aus, oder was meinst du?

„Mit dem DynaFlyte können Läufer die FlyteFoam-Technologie in ihrer reinsten Form erleben. Wir freuen uns sehr, den DynaFlyte auf den Markt zu bringen und zu sehen, wie es dem FlyteFoam gelingt, die Läufer dabei zu unterstützen, ihr Geschwindigkeitspotenzial zu erschließen“ – Dr. Tsuyoshi Nishiwaki, Executive Officer und Senior General Manager des ASICS Institute of Sport Science.

ATMAN_Bernd Kolb_Wendehalle

Mal etwas anderes, ein wenig Kultur. Gut einen halben Monat läuft in der Berliner Malzfabrik die Foto-Ausstellung ATMAN. Noch bis zum 30. September werden dort großformatige ca. 2 x 2 Meter große Portraits zu sehen sein, aufgenommen von einem bisher recht unbekannten Fotografen: Bernd Kolb. In Wirtschaftskreisen hingegen kennt man um ihn einiges besser, Kolb ist Ex-Top Manager, Unternehmer des Jahres 1999, früherer Vorstand für Innovation der Deutschen Telekom.

Die Portraits entstammen seinen Reisen durch Asien, wo er Begegnungen mit inspirierenden Menschen, die ihm die Weisheitslehren alter asiatischer Kulturen näher brachten, festgehalten hat. Diese Momente der Erkenntnis und Verbundenheit hielt er mit der Kamera fest. Das Ergebnis ist eine Ausstellung, welche ein visuelles und emotionales Erlebnis vermittelt und zu berühren weiß. Anzuschauen ist die Ausstellung nur in kleinen Gruppen. Weiterführende Informationen findest du hier.

BMW i Collection

Den neuen, deutlich reichweitenstärkeren BMW i3 als Vorbild genommen zeigt die BMW Group 2016 erneut, wie sich maximale Ansprüche an Qualität und Design einerseits und Nachhaltigkeit andererseits perfekt ergänzen. Doch nicht nur im Automobilsektor ist dieses Wissen von Nutzen. So überträgt das Unternehmen dieses Verständnis von Premium, welches sich stark über Nachhaltigkeit definiert, auf die neue BMW i Collection.

Das Ergebnis sind High-Fashion Outfits mit einem innovativem Materialmix und raffinierten Designs. Ergänzt durch dazu passende, aufwendig hergestellte Lederwaren und Accessoires, welche geschickt Verantwortungsbewusstsein und Premiumanspruch miteinander vereinen.

TRADIZIONE trifft auf INNOVAZIONE

Tradizione trifft auf Innovazione heißt es beim italienischen Brillenlabel Lozza. Denn dort trifft man noch auf echte Handwerkskunst. Etwas sehr schönes, in unserer heutigen wahnsinnig schnellen und hektischen Welt. Lozza steht voll und ganz hinter diesem Konzept und begeistert seit über einem Jahrhundert mit einem feinen Händchen für Design. Auch die aktuellen Modelle wissen zu gefallen.

Union Glashütte_Belisar Pilot Gangreserve_Limitierte Edition Sachsen Classic 2016

Bereits zum siebten Mal ist die deutsche Uhrenmarke Union Glashütte, als offizieller Partner, bei der vom 18. bis zum 20. August stattfindenden Sachsen Classic am Start. Natürlich präsentiert das Uhrenlabel zu diesem Anlass, eine auf 250 Exemplare limitierte Edition des Modells Belisar Pilot Gangreserve. Diese besitzt ein leuchtend blaues Zifferblatt und kann mit dem mitgelieferten seidenen Einstecktuch in Blau sowie mit zwei Bändern zum Wechseln kombiniert werden. Schaut schon schick aus, oder?

About Sebastian

Ich schreibe hier regelmäßig über Mode & Lifestyle. Wenn dir der Artikel gefallen hat, würde ich mich darüber freuen, wenn du ihm, trotz des Social-Network-Dschungels ein "Gefällt mir" geben würdest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.