Lifestyle Sonntag #117

Der neue Monat hat kaum angefangen und schon hat man das Gefühl, dass er wieder rum ist. Zumindest vergehen die Tage so schnell, täglich kommen neue News über interessante Gadgets, stylische Kleidungsstücke und ausgefallene Sneaker. Eigentlich alles wie immer. Daher erscheint auch diesen Sonntag die aktuelle Ausgabe Lifestyle Sonntag #117 mit allerlei spannenden Inhalten. Aber schau doch einfach selbst.

Konstantin Grcic Rado Ceramica

Auch Klassiker können neu interpretiert werden, dies zeigt der renommierte Industriedesigner Konstantin Grcic, welcher die Rado Ceramica neu gestaltet hat. Eine Armbanduhr, welche für innovative Hightech-Keramik und ihre einzigartige Optik steht. Die markante geometrische Form wird beibehalten, aber eben auf seine ganz eigene Art und Weise zeitgemäß interpretiert.

So ist aus der geradlinigen Keramiksilhouette eine Form mit sanft geschwungenen Kanten für das Monobloc-Gehäuse entstanden. Wie schon das Original ist die neue Ceramica ein Zeitmesser für Damen und Herren, die eine pure und moderne Ästhetik sowie die Vorzüge von Hightech-Keramik zu schätzen wissen. Insgesamt elf Modelle finden sich in der Kollektion, darunter das auf 701 Exemplare limitierte Signature-Modell von Konstantin Grcic mit samtig mattem Finish und typographisch gestaltetem Zifferblatt. Schick, oder?

Wogenfels Geldbörse Holz

Wogenfels, ein kleines Startup aus dem Süden Österreichs, fertigt und vertreibt Brieftaschen und andere Accessoires aus Holz und Carbon. Morgen, am 12.09 starten sie eine 30-tägige Kickstarter Kampagne um richtig loslegen zu können. Man darf gespannt sein, ob das benötigte Kapital gesammelt werden kann. Generell finde ich es großartig Produkte aus Holz herzustellen, vor allem wenn diese hochwertig und mit Liebe zum Detail produziert wurden. Bei Interesse kannst du Mal auf der Webseite von Wogenfels vorbeischauen.

fjaellraeven-we-are-spndye

Das Stockholmer Start-up SpinDye hat sich die ökologische Wende beim wasserverschlingenden und chemikalienreichen Färbeprozess von Stoffen auf die Fahne geschrieben. Denn beim Spindye® Färbeprozess werden im Vergleich zu herkömmlichen Stoffproduktionen nur ein Bruchteil an Chemikalien, Wasser und Elektrizität verwendet. Fjällräven ist das erste Unternehmen, welche die Stoffe des Start-Ups für seinen quadratischen Rucksack KÅNKEN nutzen wird.

Für die Produktion der neuen Edition, dem RE-KÅNKEN, welcher aus dem Spindye® Material gefertigt wird, wird im Vergleich zum Standard-Modell 85% weniger Wasser, 67% weniger Chemikalien und 39% weniger Energie benötigt. Zudem wird er zu 95% aus recycelten Materialien gefertigt. Ein lobenswerter Ansatz, auch wenn mich der Rucksack optisch nicht unbedingt anspricht.

Volcom Anti-Hero

Volcom und die amerikanische Skateboard-Brand Anti-Hero haben sich für eine ausdrucksstarke Kollektion zusammengetan. Die Volcom x Anti-Hero Kollektion besteht aus soliden Flanelhemden, Twillhosen mit Anti-Microbial, weit geschnittenen Sweatshirts, einer markanten Jacke im Militärstyle, Longsleeves, Shorts, einer Weste und verschiedenen Accessoires wie Caps und Socken. Dem Ursprung geschuldet äußerst lässig und leger. Aber definitiv stylisch anzusehen.

Elite Chronograph Classic

Die neuen Farbklassiker von 2016, in Blau und Anthrazit, gibt es jetzt auch bei Zenith. Mit Zifferblättern in elegantem Nachtblau und edlem Anthrazit unterstreichen die ikonischen Modelle die Expertise der Marke in der Verknüpfung feiner Uhrmacherei mit faszinierender Ästhetik. Mich hat vor allem der Elite Chronograph Classic angesprochen, welcher nicht nur durch sein stylisches Äußeres, sondern auch durch sein mechanisches Innenleben zu überzeugen weiß.

Sorel Fall 2016

Auf der Suche nach dem richtigen Schuh für den Herbst/Winter 2016? Dann solltest du einen Blick auf die Sorel-Männerstyles werfen. Stars wie Jared Leto, Matt Damon, Jimmy Fallon oder Elijah Wood sind Fans der Marke und schwören auf die unverwechselbaren Styles. Das Herbst- und Winter-Sortiment entführt mit coolen Schnürern und warmen Winterboots, die eine tolle Kombination aus Funktionalität, Style und Tragekomfort sind. Sind einige Exemplare dabei, welche mir gut gefallen. Aber schau dich am besten Mal selbst um.

Wash with Joe

Kaffee gibt es nun also nicht nur am Morgen, sondern auch am Abend unter der Dusche. Wash with Joe ist ein Duschgel das aus 100% echtem Kaffee besteht und zusammen mit einem Schuss Pfefferminzöl eine stimulierende & erfrischende Wirkung für den Körper hat. Das Duschgel wirkt antioxidativ, entfernt Gerüche auf natürliche Weise und wirkt stark revitalisierend für Körper und Geist. Über die Farbe von Wash with Joe braucht man sich auch keine Gedanken machen, ich sag nur: „…ein Duschgel das so dunkel ist ein wie Tasse Kaffee!“

Red Wing Heritage Men's Collection AW16

Das Traditionsunternehmen Red Wing Heritage überzeugt in seiner neuen Herbst/Winter 2016 Men’s Collection mit ikonischen Silhouetten sowie hochwertigen Materialien und interpretiert gekonnt ausgewählte Klassiker mit zeitgenössischen Impulsen neu. Auch in der kommenden Saison erkennt man die kompromisslose Einstellung in jedem einzelnen Paar Red Wings.

Das Label steht bekanntermaßen nicht für saisonal wechselnde Kollektionen, sondern setzt auf ein festes „Core“-Sortiment und erweitert seine Produktpalette selektiv. Als Erweiterung stehen in der aktuellen Saison drei neue Moc Toe-Varianten, Pecos sowie Cooper und Merchant in jeweils zwei Colorways im Fokus. Einfach Mal vorbeischauen, ob auch für dich etwas dabei ist.

Nike Roshe 2 Flyknit

Der Zen Master unter den Sneakers, wie JD Sports den Nike Roshe 2 Flyknit bezeichnet, bekommt ein frisches Makeover. Der Sneaker wurde durch die Praxis der Meditation inspiriert und verzichtet auf alles, was überflüssig ist. Schlichtheit wird hier neu definiert und das gewebte Design garantiert Komfort und Stabilität bei jedem Schritt. Muss einem gefallen, aber schaut zumindest verdammt bequem aus, oder?

Samsonite X René Magritte

Als einer der gefragtesten, kreativen Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts, war Magritte bekannt für seinen traumähnlichen, surrealistischen Stil. Seine Arbeit ist auf Anhieb erkennbar und fasziniert noch immer die Menschen auf der ganzen Welt. Die limitierte Edition des Curv von Samsonite ist eine Hommage an die zwei berühmtesten Gemälde „The Son of Man“ und „Sky Bird“ von Magritte. Und eins ist auch klar, die Koffer erkennt man auf den ersten Blick am Gepäckband.

Victorinox Airboss BlackEdition

Victorinox gab Mitte der Woche erste Informationen zur neuen Airboss Black Edition bekannt, welche ab dem Winter 2016 im Handel erhältlich ist. In dieser Kollektion debütiert die moderne, sandgestrahlte, mattschwarze PVD Beschichtung, welche sich wie ein Roter Faden durch die Serie zieht. Zum ersten Mal werden Metallgehäuse und Armband aus identischen Materialien gefertigt und mit dem gleichem Finish versehen. Bei der Kollektion setzt Victorinox auf ein Dreizeigermodell und zwei Chronographen, deren Gemeinsamkeit ihre Genauigkeit ist.

eastpak-spirit-of-76-special-edition

Die Eastpak Spirit of ’76 – Special Edition ist eine Hommage an die USA, an den Unabhängigkeitsdrang der Nation und an den Willen zu unbedingter Freiheit. Quasi eine Liebeserklärung an das Land, in welcher die Brand erschaffen wurde. Daher ist es nicht verwunderlich, dass der Spirit of ’76 Padded Pak’r die Vergangenheit der Marke und des Landes mit einem modernem Look vereint. Der Rucksackkommt mit einem Stars & Stripes Beutel, einer sternenbedruckten Laptop-Schutzhülle und einem eigens designten Spirit of ’76 Patch daher.

new-balance-mlrush

Passend zum Herbst erscheint bei New Balance der neue High-Top MLRUSH. Dieser setzt beim verwendeten Material auf Wildleder und überzeugt durch einen monochromen Colourway. Gepaart mit der dynamischen REVLite-Zwischensohle des Laufschuhs Vazee Rush wurde ein moderner Look mit überragendem Tragekomfort geschaffen. Für zusätzlichen Komfort sorgt die flexible Fersenkappe, die ebenfalls vom Laufschuh übernommen wurde. Gefällt mir für einen High-Top Sneaker ganz gut.

efr-554tr-scuderia-toro-roso

Die neue Casio EFR-554TR ist ein exklusives Modell, das die offizielle Partnerschaft mit dem Motorsportteam Scuderia Toro Rosso wiederspiegelt. Daher ist es nicht verwunderlich, dass der Sekundenzeiger und die eingesetzten Skalenscheiben in der Teamfarbe Rot akzentuiert sind, während Gehäuse, Stunden- und Minutenzeiger in Marine und Gold gehalten sind. Auf dem Zifferblatt und dem Gehäuseboden findet sich das Teamlogo von Scuderia Toro Rosso. Die auf dem Zifferblatt drei eingesetzten Skalenscheiben heben den Motorsportcharakter der Armbanduhr hervor und unterstreichen damit den sportlichen Look dieses Modells.

chameleoid-mesh-pack

Angeblich soll das Chameleoid Mesh-Pack von Asics Tiger dem Träger ermöglichen mit seiner Umgebung zu verschmelzen. Persönlich glaube ich das eher nicht, da man eher damit auffällt, als unauffällig wirkt. Beide Modelle des Packs, also der Gel-Lyte Runner als auch der Gel-Kayano Evo, überraschen mit einem Farbwechsel von feurigem Korallenrot zu Geckogrün und umgekehrt, je nach Betrachtungswinkel und Bewegung. Wären die Sneaker etwas für dich?

qwstion-organic-forest-green

Das Habitat der „Organic Forest Green“-Edition von QWSTION ist gefertigt aus biologischem Baumwoll-Canvas und damit bestens für den urbanen Alltag gerüstet. Der hoch verdichtete Canvas ist zu 55% aus GOTS zertifizierter, biologischer Baumwolle und zu 45% aus recycelter, biologischer Baumwolle, welche mit einer innovativen und wasserabstoßenden ECO-PU Beschichtung überzogen ist. Kann was, oder?

farah-aw16-hopsack-collection

Hopsack ist nicht etwa eine neue Sportart, die ein kleines Säckchens beinhaltet, sondern der englische Begriff für die textile Webtechnik der Panamabindung, eine Variante der Leinwandbindung, die an das Muster eines Schachbretts erinnert. Pünktlich zur aktuellen Herbst/Winter Saison widmet Farah dieser Technik eine eigene Capsule Kollektion, die sich an vergangenen, ikonischen Farah-Hopsack-Styles vergangener Dekaden bedient, um sie für die Moderne neu zu definieren. Sind einige stylische Stücke mit dabei, welche man im Auge behalten sollte.

About Sebastian

Ich schreibe hier regelmäßig über Mode & Lifestyle. Wenn dir der Artikel gefallen hat, würde ich mich darüber freuen, wenn du ihm, trotz des Social-Network-Dschungels ein "Gefällt mir" geben würdest.

2 Kommentare

  1. Hey Sebastian, schöner Artikel. Die Auswahl der Produkte gefällt mir außerordentlich gut. Mir war garnicht bewusst gewesen, dass es eine Special-Edition von der Edifice Collection gibt. Ich selbst habe mir gerade erst dieses https://de.casio-shop.eu/p/efr-554d-1a2vuef/ Model bestellt. Allerdings bin ich auch kein Rennsportfan und das Blau gefällt mit tatsächlich besser als die RedBull Farbkombinationen. Weißt Du zufällig was die Special Edition kostet?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.