Lifestyle Sonntag #118

Laut Kalender sind wir eigentlich schon Mitten im Herbst angelangt, das Wetter verhält sich da aber noch ganz anders. Aber ganz ehrlich, das ist vollkommen in Ordnung. Denn wir haben doch alle lieber Sonnenschein und warme Temperaturen, als Nieselregen und gefühlte Minusgrade. Daher ist der heutige Lifestyle Sonntag auch noch ein wenig sommerlich fröhlich angehaucht, mit dem ein oder anderen Ausblick auf kommende Herbst-/ Winterkollektionen.

bronzallure_uhr_2016

Schon wieder Mitte September, für mich immer das Zeichen, dass der Jahrestag mit meiner Frau naht. Und man(n) möchte zumindest nicht ohne eine Kleinigkeit dastehen. Daher habe ich mich gefreut, als diese Woche eine Mail über die neuen Bronzallure Uhren in meinem Postfach gelandet ist. Denn schon beim ersten Betrachten war mir klar, die gefallen meiner Frau: auffälliges Design, hoher Tragekomfort und definitiv ein Hingucker am Handgelenk.

Im Fokus der Armbanduhren steht das schimmernde Perlmutt-Ziffernblatt, das von unzähligen glitzernden Natursteinen umrandet wird. Die Uhr ist in vier verschiedenen Farben erhältlich. Wobei ich mich schon für die oben eingebundene Variante mit Gehäuse in Roségold sowie grauen, feinen Steinen entschieden habe, welche das Ziffernblatt zum Funkeln bringen. Sollte ihr hoffentlich gefallen. Daumen drücken!

herschel-studio-montauk-kollektion

Herschel Supply präsentiert im Herbst 2016 die aktuelle Studio-Kollektion, welche sich durch innovative Materialien und ein funktionsweisendes Design definiert. Sie besteht aus den Linien Polycoat und Tarpaulin. Die Polycoat-Linie ist mit einer wasserabweisenden Oberbeschichtung designt und tritt mit steifen, aufgepolsterten Silhouetten auf. Die Tarpaulin-Linie definiert sich durch eine geradlinige Struktur und Beständigkeit. Details wie Anschnallriemen, Gummireißverschlüsse und maßangefertigte Zipper stehen charakteristisch für diese Kollektion.

eberhardco-_scafograf300_41034-01

Mit der Scafograf 300 präsentiert Eberhard & Co. eine leistungsstarke Taucheruhr mit einem Heliumventil, welche durch ihr elegant-sportliches Design sowohl im Wasser als auch im Alltag zu überzeugen weiß. Vorgestellt wurde diese im Rahmen der Gran Premio Nuvolari 2016. Definitiv eine ansehnliche Uhr, wobei ich mir über den Preis lieber keine Gedanken machen möchte…

aston-martin-hackett-london

Bereits in einem meiner vorherigen Lifestyle Sonntage habe ich über die neuste Kooperation des britischen Menswear Ausstatter Hackett London und dem Automobilhersteller Aston Martin berichtet. Die neue Capsule Kollektion, wurde im Rahmen des Launches des neuen Sportwagens DB11 von Aston Martin, auf den Markt gebracht. Nun dürfte diese auch bald in die Läden kommen, nachdem die Kollektion letzten Donnerstag im Flagship – Store in der Regent Street in der britischen Hauptstadt London offiziell gelauncht wurde.

perrelet_firstclassdoublerotorskeleton_a1091-3_bluedial

Der First Class Double Rotor Skeleton von Perrelet setzt auf die geballte Aufzugskraft mit zwei Rotoren. Ein Aufzugsrotor dreht auf der Rückseite des Werks und ein zweiter über dem Ziffernblatt. Spannende Einblicke von feinen mechanischen Manufakturwerken sind jederzeit möglich. So befindet sich auf der Vorderseite der Uhr eine große Aussparung im Zentrum des in elegantem Blau leuchtenden guillochierten Ziffernblatts, welche einen Blick auf das skelettierte Inhouse-Kaliber P-481 freigibt. Die untere Schwungmasse und die Rückseite des Werks können über ein Saphirglas-Sichtfenster auf der Gehäuserückseite bewundert werden.

jockey-140-jahre-jubilaeum

Credit Foto: Dennis Weber

Wir feiern Geburtstag, also nicht Maenner-Style.de, aber wir feiern mit Jockey. Denn vor genau 140 Jahren startete Samuel T. Cooper die erste Manufaktur für hochwertige Socken und gründete die „S.T. Coopers & Sons“ in Michigan. Aus diesem Familienunternehmen mit festen Grundsätzen an Komfort, Bequemlichkeit und hoher Qualität ist 2016 eines der weltweit größten Unternehmen für hochwertige, moderne und innovative Wäsche für Männer und Frauen geworden, das in über 140 Ländern bekannt und zu Hause ist.

Jahr für Jahr gibt es neue, interessante Produkte sowie Klassiker, welche modern aufgelegt und interpretiert werden. Selbst besitze ich auch einige Stücke aus deren Sortiment und bin immer wieder davon überzeugt, wie sich diese im Alltag schlagen. Die zuvor eingebundene Collage zeigt eine klassische Werbeanzeige, modern interpretiert. Schick, oder?

deakin-francis-oktoberfest-manschettenknoepfe

Das Oktoberfest steht vor der Tür und mit der Wiesn auch die Oktoberfest-Kollektion von Deakin&Francis! Diese bringen drei ausgefallene Manschettenknöpfe, in der Oktoberfest-Sonderedition auf den Markt, welche nicht nur den echten Bayern zu begeistern wissen. Definitiv ein Hingucker. Erhältlich sind diese ab sofort unter anderem bei Lodenfrey und am Franz-Josef-Strauss Flughafen/München.

newera_crafted

Die NewEra Crafted Kollektion steht für den wahren Ausdruck von Handwerkskunst, wenn es nach dem Label geht. Dieses kombiniert amerikanischen Stil mit luxuriösen Elementen, Liebe zum Detail und Beständigkeit. Bedingt durch diese Kombination wird der raue Charakter von Arbeitskleidung in einen gehobenen Kontext gesetzt: dabei bleibt die Einfachheit und Ehrlichkeit bestehen, während hochwertige Materialien und raffinierte Fertigungstechniken einen veredelten Look kreieren.

Also ruhig Mal vorbeischauen bei NewEra und einen Blick auf die Kollektion werfen. Deren Herzstück ist übrigens die Letterman Bomberjacke aus Kunstwildleder. Diese bietet ein fühlbar wertiges Obermaterial, ergänzt durch Messingreißverschlüsse, bequeme, gerippte Bündchen und ein raffiniertes New Era Prägezeichen im Brustbereich.

komono-the-walther

Komono hat die Walther für diejenigen designt, die eine Vorliebe für edle Uhren mit Kultsymbolcharakter haben. So trifft bei Walther einwandfreie und detailverliebte Handwerkskunst auf hochwertige Materialien. Ausgestattet mit einem präzisen japanischen Uhrwerk bietet die Armbanduhr eine zeitgemäße Interpretation von Tradition, die mit der Zeit nicht altern kann. Das robuste Edelstahlgehäuse, die 10 atm Wasserfestigkeit und die drei integrierten Anzeigen für je Zeit, Datum und Sekunden sorgen dafür, dass keine Kompromisse zwischen Leistung und Stil eingegangen werden müssen. Weiß schon zu gefallen, oder was meinst du?

the-essence-of-christmas-collection

Wenn schon wieder Lebkuchen und Co. bei den bekannten Discountern in den Läden stehen, dann darf man auch auf so etwas wie die limitierte Kerzenkollektion The Essence of Christmas von Roja Dove hinweisen, oder? Als Beispiel sei hier einmal die Christmas Treats in feierlichem Schwarz-Gold aufgeführt, welche eine wahre Delikatesse-Kreation der Kollektion ist. Roja Dove fängt in dieser Komposition mit köstlichen Aromen von Lebkuchen, den süßen Noten von Karamell und Kakao, die auf würzige Akkorde von Zedernholz, Vetiver, Tonkabohne und Birke treffen, die wahren Genussmomente von Weihnachten ein.

mi-pac_mix-it-up

Der Winter ist noch gar nicht da und schon macht Mi-Pac Schluss mit dem winterlichen Einheitsbrei und bringt mit angesagten Material-Variationen der Herbst/Winter Kollektion 2016/17 neuen Drive in den Kleiderschrank. So gibt es mit dem Backpack in Velvet (Samt), dem Weekender in Patent (Lack) oder der Kit Bag in Rubber (Gummi) nicht nur stylische, sondern auch vom verwendeten Material gesehen, ausgefallene Produkte. Alles andere als langweilig, oder?

mido_multifortchronographadventure_m025-627-36-061-10_pr

Man kann es nicht abstreiten, diese Woche gibt es wieder eine Vielzahl von schicken Armbanduhren im Lifestyle Sonntag zu sehen. Mit dem Multifort Chronograph Adventure gibt es nun auch noch eine für Abenteuerlustige. Das Gehäuse der Uhr setzt auf eine robuste, 44 Millimeter messende Basis aus Stahl mit anthrazitfarbener PVD-Beschichtung welches durch ein Armband aus echtem, perforiertem Kalbsleder in Braun ergänzt wird.

Weiterhin ist die Uhr mit einem Kaliber 60 ausgestattet, einem automatischen Chronographen-Uhrwerk der neuesten Generation, das der Uhr eine Gangreserve von bis zu 60 Stunden garantiert. Gefällt mir gut, preislich liegt das Stück bei etwas über 1.700€.

About Sebastian

Ich schreibe hier regelmäßig über Mode & Lifestyle. Wenn dir der Artikel gefallen hat, würde ich mich darüber freuen, wenn du ihm, trotz des Social-Network-Dschungels ein "Gefällt mir" geben würdest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.