Man merkt, dass das Jahr wieder voll am Laufen ist, wenn bereits am frühen Montagmorgen die ersten Mails mit neuen Fashionitems, technischen Gadgets und interessanten Accessoires auf einen warten. Dann gilt es wieder eine Auswahl zu treffen und zu entscheiden was im Lifestyle Sonntag landet. Das Ergebnis des dieswöchigen Auswahlprozesses gibt’s nun nachfolgend.

Wenn es in der Vergangenheit Videos hier auf Maenner-Style.de gab, dann haben mich diese nie so ganz überzeugt. Was einfach daran liegt, dass mir das richtige Werkzeug zum Aufnehmen und Schneiden dieser gefehlt hat. Zumindest bei einem Punkt konnte ich nun aufrüsten. Zukünftig werden die Videos mit meiner Typhoon Actioncam von Yuneec aufgenommen, welche aus einer CGO3 Gimbal-Kamera (4K-Aufnahme) mit einem Handstativ besteht. Zittrige Hände adé!

Dank der Kombination aus Gimbal-Kamera und stabilisierendem Handstativ sollten die Aufnahmen zukünftig nicht mehr verwackeln. So werden Laufbewegungen nicht mehr an einem von oben nach unten schwankenden Bild zu erkennen sein. Bin mir definitiv sicher, dass die Tage das ein oder andere Video folgen wird. Weitere Informationen zur Kamera selbst findest du auf dieser Webseite.

Es scheint wohl so, dass ich nicht der Einzige bin, dem es mit dem Winter langsam reicht. Auch Anerkjendt möchte raus aus den Winterjacken, rein in lässige Frühjahrsoutfits. Damit der Umstieg leichter fällt, bietet das Label Frühling 2017 coole Sweater an. Diese setzen wie immer einen klaren Fokus auf Details und Material. So treffen bei der aktuellen Kollektion Baumwolle, Elasthan und synthetische Stoffe auf Colorblocking-Styles. Paspelierungen und Zpper-Details geben jedem Teil einen ganz individuellen Look.

Die aktuelle Frühjahr/Sommer 2017 UNIQLO SPORT Linie vereint die Eigenschaften von Sportswear mit Alltagsbekleidung. Hierdurch ist diese nicht nur funktional, sondern zugleich auch modisch. Die diesjährige Kollektion wurde erweitert, um eine optimierte athletische Leistungsfähigkeit für eine Vielfalt an Sportarten zu präsentieren. Bedingt dadurch entstand eine Auswahl unverwechselbarer Produkte mit verbesserter Funktionalität – sowohl für Top-Athleten als auch für Freizeitsportler.

Mein persönliches Highlight sind die Pocketable Parka, diese sind nicht nur ausgesprochen leicht, atmungsaktiv und wasserabweisend – dank eines kleinen Beutels zum Verstauen sind sie gleichzeitig auch kompakt. Ebenfalls wissen die Kleidungsstücke mit Dry-Technologie zu überzeugen, welche schnell in den Momenten, in denen Transpiration nicht zu vermeiden ist.

Wenn von schnellen Läufern die Rede ist, gebührt dem Tiger Beetle die Krone des schnellsten Insekts auf der Erde. So schafft das kleine Tier 2,5 Meter pro Sekunde, was hochgerechnet einer Geschwindigkeit von 350 km/h entspricht. Seit über 20 Jahren ist der Gel-DS Trainer in der Welt der Geschwindigkeit unterwegs und widmet nun mit dem Asics Tiger Gel-DS Trainer „Tiger Beetle“ dem kleinen Insekt seinen ganz eigenen Trainingsschuh.

Dem Körper der Käfer nachempfunden präsentiert sich das Upper im tiefen Schwarz. Die Tigerstripes und Details rund um die Fersenkappe beziehen sich mit changierenden grünen und violetten Farbschattierungen auf den Panzer der Käfer. Der UVP liegt bei 145,00 Euro.

Der Drache repräsentiert Glück und Macht in der chinesischen Mythologie. Bei Arnold & Son sitzt er als imposantes Glückssymbol auf dem schwarzen Zifferblatt des Armbanduhrenmodells „TB Dragon“. Diese kommt als Teil der „Instrument Collection“ daher, welche Modelle umfasst, bei denen die Stunden- und Minutenanzeige zum Nebendarsteller auf dem Zifferblatt wird. Auf den ersten Blick sieht man warum.

Auf dem Ziffernblatt entdeckt man eine gravierte und handbemalte skulpturale Drachen-Applikation aus massivem, 22-karätigem Roségold. Diese nimmt eine ganze Zifferblatthälfte der Uhr ein. Nach der Gravur der Applikation wurden die Schatten und Texturen des Drachens kunstvoll in aufwendiger Handmalerei verstärkt, um ihm ein plastisches, dreidimensionales Erscheinungsbild zu geben. Definitiv ein Blickfang, ab 35.000 Euro leider kein Schnäppchen.

Bei Herschel Supply heißt es im Frühjahr 2017: „Hello Cuba!“ – denn die aktuellen Highlights der Spring 2017 Kollektion präsentieren sich in der urbanen Szenerie Kubas. Dabei überrascht das breite Sortiment mit neuen Designs und Details sowie einer neuen Auswahl an saisonalen Farben und ausgefallenen Prints. Mit der Verwendung von einem Mix aus strapazierfähigen Kunststoffen überschreitet die Studio Kollektion die Grenzen der konventionellen Materialverarbeitung.

Der Fashion Film mit dem Titel „The Magic of Naples“ folgt auf zwei bereits sehr erfolgreiche Episoden und greift nun im letzten Teil essenziellen Bestandteil des italienischen Dolce Vita auf: Oper und Musik. Mit von der Partie ist auch dieses Mal Giancarlo Giannini welcher erneut den Prinzen von Soragna spielt. Als dieser begibt er sich mit seinem treuen Kumpanen Fefe und dem italienischen Star-Tenor Vittorio Grigolo auf eine Sinnesreise zum wunderschönen Golf von Neapel, in dessen Szenerie die Muse wieder zum Opernsängern zurückkehrt.

Die von der Kritik hochgelobten ersten beiden Teile von „The Good Italian“ von Caruso wurden mehrfach mit sämtlichen internationalen Fashion Film-Preisen ausgezeichnet und zählen damit zu den besten Fashion Filmen weltweit. Einfach Mal einen Blick riskieren.

„Keep time, value time“ – so lautet die Philosophie von Kronaby. Das Uhrenlabel setzt auf die Kombination von innovativer Technologie, skandinavischem Design und der Tradition des Schweizer Uhrmacherhandwerks – daraus entsteht eine neue Generation von Uhren: die Kronaby Konnex Uhr.

Dabei wird das klassische Design der Kronaby Konnex Uhr durch ein analoges Zifferblatt mit Zeiger geprägt. Drei Knöpfe sind die Verbindung zu ihren Features: Durch die Paarung mit dem Smartphone (Android oder iOS) stehen verschiedene Funktionen zur Verfügung, die es ermöglichen sollen, mehr Zeit zu erleben – ganz nach dem Motto: „connected but not distracted“.

Das junge Schweizer Startup-Unternehmen EGO Movement haucht der E-Bike Branche mit seinem Rad im klassisch reduzierten Retroansatz eine gehörige Portion Stil ein. Das Bike darf durchaus als die urbane Reinkarnation des verstaubten „Oma-Flitzers“ bezeichnet werden, welches in einzigartiger Qualität mit smarten Features und einem vernünftigen Preis-Leistungs-Verhältnis daherkommt. Mit dem Online-Konfigurator kann das E-Bike von EGO Movement den eigenen Anforderungen und Ansprüchen angepasst werden. Ruhig mal ansehen!

So gerne ich meine Sneaker mag, die derzeitigen Temperaturen harmonieren nicht besonders mit diesen. Schade eigentlich, aber es gibt glücklicherweise stylische Alternativen, wie beispielsweise die Boots von Sorel. Und selbst, wenn die Temperaturen wieder wärmer werden sind Desertboots oder sportliche Schnürer von Sorel eine vernünftige Wahl. Dank klassischen Erdtönen und modernen Schnitten ist man bestens gerüstet für die Integration in alltagstaugliche Casual-Styles.

Gepostet von Sebastian

Ich schreibe hier regelmäßig über Mode & Lifestyle. Wenn dir der Artikel gefallen hat, würde ich mich darüber freuen, wenn du ihm, trotz des Social-Network-Dschungels ein „Gefällt mir“ geben würdest.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.