An diese kurzen Wochen könnte man sich gewöhnen. Aber vor allem an die drei Tage langen Wochenenden. Da fühlt sich der Sonntag direkt wie der neue Samstag an. Aber naja, haben wir nicht jede Woche. Daher geht’s heute in gewohntem Ablauf weiter. Die neue Ausgabe des Lifestyle Sonntag ist da, mit lauter inspirierenden Dingen: Accessoires, Gadgets, Fashion und Co. Einfach Mal anschauen und auf sich wirken lassen.

Bei Facebook hast du es sicherlich schon gesehen, dass ich gemeinsam mit Nõberu of Sweden, eine schwedische Marke für Männerpflegeprodukten, eine von zwei Geschenkboxen verlose. Das Besondere an Nõberu of Sweden ist die Tatsache, dass diese sich von den klassischen Bartpflegemarken, die eher für etwas Raues und Ursprüngliches stehen, distanzieren.

Man versteht sich – getreu dem Slogan „For noble gentleman only“ – als Anlaufstelle für den modernen Gentleman. Dabei sprechen die Qualität der Produkte (100% made in Schweden) und das edle Design für sich. Weiterhin wartet man dort mit einer extrem breiten Produktvielfalt auf. Hier sein beispielsweise die zwei verschiedenen Bartöle für kurze und längere Bärte genannt. Habe ich bisher noch bei keinem anderen gesehen.

Um wahlweise eine Geschenkbox „Big Beard“ (Bartöl, Bartshampoo und Bartbalsam) oder die Geschenkbox „Shave“ (Rasiercreme, Rasierpinsel, After Shave Balsam) zu gewinnen musst du diesen Beitrag kommentieren, sowie der Facebookseite von Nõberu of Sweden folgen. Das war es auch schon, damit bist du im Lostopf und eventuell der glückliche Gewinner, welcher am Mittwoch, den 10.05.2017 um 20:00 Uhr ausgelost wird. Weitere Infos zum Gewinnspiel findest du im dazugehörigen Facebook Beitrag.

Anlässlich des 60. Geburtstag des legendären FIAT 500 legt ITALIA INDEPENDENT eine Special Edition auf, die in ihrem Neo Retro Design an das legendäre Auto erinnert. Mag sicher daran liegen, dass Lapo Elkann, Gründer von Italia Independent ein großer Fan des Fiat 500 ist. Gerade seit dem Relaunch in 2007 ist der kleine, italienische Flitzer ein Tei seiner Projekte. So zumindest seine Aussage. Jeder Käufer eines FIAT 500 „60th Anniversary“ Sondermodells erhält eine der Special Edition Brillen. Alternativ kann man diese auch zum Preis von 150,00 Euro einzeln erwerben.

Wer Shirts, Hemden, Mützen und Co. ganz individuell tragen möchte, der sollte sich Mal bei Textil One umschauen. Für Vereine und Unternehmen bietet Textil One die Möglichkeit nicht nur Basic-Must-Haves zu kaufen, sondern diese auch ganz individuell zu stylen. Dabei ist es ganz egal, ob man für den kommenden Vereinsausflug das nächste T-Shirt gestaltet oder die eigenen Hemden des Unternehmens mit einem schicken, gestickten Monogramm aufwertet.

In deren Blog, sowie deren Ratgeber findet man zudem hilfreiche Artikel zum 1×1 Mal im Fashion-Bereich. Sprich, wie knote ich einen Windsor richtig, was zeichnet klassische Kleidung aus und wo hat der Knopf eigentlich seinen Ursprung. Einfach Mal vorbeischauen und ich bin mir sicher, es ist etwas Passendes für dich dabei.

Nicht erst seit dem Gastbeitrag 10 grundlegende Tipps, die jeder Whisky-Trinker kennen sollte von Philip, hat es mir Whisky angetan. Aber zumindest hat mir dieser ein wenig mehr die Augen für Whisky geöffnet. Daher war ich auch ganz erfreut, als ich über die „Glenfiddich Experimental Series“ gelesen habe, diese vereint die Leidenschaft mit Scotch Whisky stetig neue Wege zu gehen und die Zusammenarbeit mit Experten & Visionären – Mavericks genannt -, die auch außerhalb der Welt der Whiskys neue Weichen stellen.

Glenfiddich IPA Experiment und Project XX (ausgesprochen: Project Twenty) sind die ersten zwei Resultate der neuen Serie. Zwei Whiskys, die alles Erfahrene über Single Malt auflösen und neue Erkenntnisse über Aromen schaffen. Der Glenfiddich IPA Experiment erhielt sein Finish in Fässern, in denen zuvor feinstes India Pale Ale reifte, welches zuvor extra für diesen Whisky kreiert wurde. Somit wurde die Grundlage für sein einzigartiges Geschmacksprofil gelegt: kraftvoll mit einer feinherben Zitrusnote, gefolgt von süßer Vanille und einem Hauch von frischem Hopfen.

Der Project XX hört sich aber nicht weniger lecker an. So besitzt dieser die warmen, sommerlich-fruchtigen Merkmale eines klassischen Glenfiddichs, aber enthüllt seine „vielschichtigen Charaktere“ durch die Aromen wie Zuckerwatte, Zimt, Mandeln und einer kräftigen Note von holzigen Port-Noten sowie einem Hauch Lakritz. Entstanden ist dieser aus der Zusammenarbeit von 20 Whisky-Experten aus 16 verschiedenen Ländern unter der Federführung des Malt Master Brian Kinsman.

Marque Noire wurde Anfang 2014 in Berlin als Modelabel gegründet, welches sich eigener Aussage nach stetig weiter entwickelt und sich auf zeitlose Designs spezialisiert. Wie der Name des jungen Labels vermuten lässt dominiert die Farbe Schwarz. Dies unterstreicht die Philosophie von Marque Noire optisch: Exklusiv, nicht aber aufdringlich, stilvoll und dennoch schlicht.

Wenn man also auf der Suche nach dem passenden Accessoire ist, kann man dort durchaus fündig werden. Denn das junge Modelabel kreiert passende Kollektionen, zu jeder Art von Anlass, durch die perfekte Mischung aus High & Casual Fashion. Nicht umsonst zeigen sich bekannte Persönlichkeiten wie Toni Garrn, Manuel Neuer, Caro Daur oder Felix Jaehn mit deren Accessoires. Schick, oder!?

Auf der Suche nach einer ganz ausgefallenen Sonnenbrille? Dann solltest du dir die Aether von Salt. ansehen. Diese ist deutlich von der Motorrad-Szene inspiriert und wartet mit einer hochwertigen Verarbeitung sowie qualitativ hochwertigen Materialien auf. Schaut durchaus ein wenig futuristisch aus, aber die Kombination aus Titan sowie polarisierte und fotochromischen Gläser weiß zu überzeugen. Einen Blick auf die aktuelle Kollektion kannst du hier riskieren.

Speziell für die Freunde, Fans und Aktive des Segelsports präsentiert Zenith einen neuen Chronographen, welcher auf 250 Exemplare limitiert ist. Der Chronomaster El Primero Sport Land Rover BAR ist mit dem legendären Chronographenwerk Kaliber El Primero ausgestattet und garantiert mit seinen 36.000 A/h höchste Präzision. Das Armband, welches mit Karbonfaser beschichtet ist, erinnert an die Struktur des Rumpfes der Rennyacht R1. Das Gehäuse ist bis 200 Meter wasserdicht und trotzt allen Elementen.

Die neue Männerkollektion von ASOS für den Herbst/Winter 2017 und 2018 kommt mit Altheisure Wear und starken Muster mit funky Beats aus den 70ern daher. Cleane Designs, in skandinavischen Skaterschnitten in verwaschenen Tönen werden im Lagenlook aus oversized Hoodies mit Trench Coats kombiniert. Aber auch der japanische Uniformstil spielt eine Rolle in dieser Saison: hier werden funktionale Styles mit technisch ausgeklügelten Stoffen kombiniert. Langweilig wird es auf keinen Fall. Ob es einem gefällt, dass muss man selbst entscheiden.

Eine Frauenuhr hat hier im Blog eigentlich erstmal gar nichts zu suchen. Und dann aber irgendwie doch. Was einfach daran liegt, dass der zweijährige Hochzeitstag mit meiner Frau bevorsteht und ich bin dankbar darüber, wenn ich Ideen für ein Geschenk finde. Vielleicht geht es dir auch so!? Das Damenmodell Festa Femme von Dugena erhält zum 100-jährigen Jubiläum der Marke eine Neuauflage.

Das dezent gestaltete Gehäuse von 38,5 mm wird nun kombiniert mit farbigen Lederbändern in zartem Blau, trendigem Grün sowie einem dezenten Braunton. Dugena hat aber nicht nur seine Damenkollektion stark erweitert, sondern setzt auch vermehrt auf farbige Akzente sowie ein puristisches Design.

Minimalistisches Design finde ich nicht nur bei Kleidungsstücken äußerst ansprechend, auch bei Accessoires und alltäglichen Gegenständen kann man mich damit schwer begeistern. Das hat auch die Kleidergarderobe von Ambivalenz geschafft. Aufgeklappt bietet sie Platz für Hemden, leichte Jacken und Ablage für Hosen und Oberbekleidung. Zusammengeklappt macht sie Platz, falls er gebraucht wird. Kann was, oder?

Ucon Acrobatics wartet mit Innovation aus der Natur auf. Denn die neuste Serie an Taschen – Paper Series – setzt wie der Name vermuten lässt auf pflanzlichen Zellstofffasern als verwendeten Rohstoff. Gefertigt werden die Taschen und Rücksäcke aus waschbarem Papier in Deutschland. Das verwendete Material fühlt sich an wie Leder, ist biologisch abbaubar, flexibel, hoch wasserabweisend und reißfest. Für weitere Robustheit der Taschen hat das Label ein starres Baumwoll-Segeltuchmaterial mit eingebracht.

Gepostet von Sebastian

Ich schreibe hier regelmäßig über Mode & Lifestyle. Wenn dir der Artikel gefallen hat, würde ich mich darüber freuen, wenn du ihm, trotz des Social-Network-Dschungels ein „Gefällt mir“ geben würdest.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.