Diese Woche war Mal ganz anders als die Wochen zuvor. Zwei Tage Arbeiten, drei Tage Urlaub. Also fast, denn an den drei freien Tagen war ich für Maenner-Style.de unterwegs und durfte wieder einige interessante Erfahrungen sammeln. Bereits Morgen gibt es zu einem der zwei Events etwas mehr zu lesen, der Bericht zum nächsten folgt in wenigen Tagen. Doch bleiben wir zunächst beim Lifestyle Sonntag. Wie gewohnt mit einer bunten Sammlung aus den Bereichen Fashion, Schuhe, Lifestyle, Pflege und einigem mehr…

Spannende Kollaborationen sowie eine Vielzahl neuer Prints stehen für die Frühjahr-/ Sommerkollektion des französischen Sneakerlabel Veja im Mittelpunkt. Als wohl ausgefallenste Zusammenarbeit dürfte man die mit dem Pariser Kuriositätenhaus Deyrolle bezeichnen. Gemeinsam bringt man ab März 2018 das Modell Esplar mit Schmetterlingssprint auf den Markt. Zum zweiten Mal hat sich Veja mit dem amerikanischen J. Crew Schwesterlabel Madewell zusammengetan. Daraus entstand ein weißer Esplar verziert mit Gänseblümchen.

Zudem gibt es mit „Dried Petal“ eine neue Sneakerfarben – ein herrlich frischer Himbeerton, den man auf den Modellen V-12, Esplar und Holliday-Seide-Bastille finden wird. Ganz im Retro Look der 90-iger Jahre erstrahlt das neue V-10 Modell im „Swedish Blue“. Für die Baumwollsneaker und das Innenfutter wird von nun an keine recycelte Biobaumwolle mehr verwendet, sondern reine Biobaumwolle. Ab der kommenden Saison wird die Seide – Lyocell neu eingesetzt und mit reiner Naturseide vermischt. Hört sich doch gut an.

Die Hex von Solgaard Design ist kein Hexenwerk, sondern solide, sechseckige Zeitmagie. Außergewöhnliches skandinavisches Design und avantgardistische Funktionalität machen es möglich die Zeit schneller bestimmen zu können. Ein Hexagon kann als geometrische Form, vor allem im Zusammenspiel mit den 12 Zahlen eines Ziffernblattes durch 6 flache Seiten und 6 Ecken, von unserem Gehirn besonders schnell verarbeitet und erfasst werden. Ob das stimmt, kann ich nicht sagen, dass die Uhr aber definitiv Mal anders und vor allem schick aussieht, steht aber außer Frage, oder?

Haglöfs, skandinavischer Outdoorhersteller, wollte die robusteste Daunenjacke der Welt kreieren. Mit dieser Herausforderung als Ansatz hat Haglöfs das erste Produkt des V Series Konzeptes entwickelt. Eine Jacke mit unvergleichbarer Robustheit und innovativem Design. Beim Oberstoff setzt das Label auf Dyneema®, die stärkste und langlebigste Faser der Welt. Zusätzlich wurde der Innenlayer Dyneema® 3L integriert, der die Jacke atmungsaktiv, wasserdicht und ultraleicht macht, und noch dazu extrem gut aussieht.

Mirabeau After Shave Tonic soll für ein angenehmes Hautgefühl nach der Rasur sorgen, dafür setzt das After Shave auf Extrakte des indischen Feigenkaktus. Diese wirken besonders Hautschützend. Dazu kommt Allantoin, das seinerseits Feuchtigkeit spendet. Frische Minze vitalisiert und die floral-holzige Note aus grünem Tee, Jasmin und Lindenblüte verleiht dem Tonic einen außergewöhnlich mildfrischen Duft. Wäre doch noch eine Kleinigkeit, die man zu Weihnachten verschenken kann. Oder?

Bei der Levi’s® Print Bar handelt es sich um ein neues Konzept, dass es Kunden ermöglicht, innerhalb weniger Minuten ihre eigenen, personalisierten Levi’s® Batwing-T-Shirts zu kreieren. Die eigene Print Bar hebt somit den Levi’s® Customizing-Service auf ein neues Level. Die Levi’s® Print Bar ist sowohl in München, Hamburg und Berlin vorzufinden. Im Zeitraum vom 1. bis 31. Dezember steht ebenfalls ein Jugend gegen AIDS Batwing Design zur Auswahl – ein Batwing Logo, das in dem offiziellen Artwork von Jugend gegen AIDS gehalten ist. Mit jedem verkauften Shirt gehen 5 Euro zugunsten Jugend gegen AIDS.

Minimalismus als Lifestyle liegt im Trend. Weniger ist mehr – dies trifft in der Tat auf viele Bereiche unseres Lebens zu. Auch der Bereich der Accessoires bildet keine Ausnahmen. Anstatt vieler Verzierungen wird auf zeitloses Design Wert gelegt, das sich vielfältig kombinieren lässt. Die neue Dugena Modena XL greift dies gekonnt auf. Setzt hierbei auf puristische Ziffern und einem Durchmesser von 37,5 mm. Hierdurch entsteht ein moderner Klassiker, der sowohl für Herren als auch Damen tragbar ist. Ganz egal ob als Zeitmesser zum Anzug im Büro oder als lässiges Accessoire zu Jeans und Sneakers.

Das Thema Minimalismus greift auch die aktuelle Kickstarter-Kampagne von Visvo auf. Diese haben mit Novel eine Reihe von technischen Rucksäcken auf den Markt gebracht, welche uns helfen den Alltag zu meistern. Eigener Aussage nach handelt es sich, um die intelligentesten und minimalistischsten Rucksäcke der Welt. Es lassen sich die eigenen Geräte unterwegs intuitiv aufladen und mit den verbauten Lichtern macht man im Verkehr geschickt auf sich aufmerksam. Weitere Informationen und visuelle Eindrücke der Novel Rucksäcke von Visvo gibt’s in der zugehörigen Kickstarter-Kampagne.

Gepostet von Sebastian

Ich schreibe hier regelmäßig über Mode & Lifestyle. Wenn dir der Artikel gefallen hat, würde ich mich darüber freuen, wenn du ihm, trotz des Social-Network-Dschungels ein "Gefällt mir" geben würdest.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.