Woche zwei einer schweren Männergrippe neigt sich dem Ende. Glücklicherweise konnte ich seit Mitte der Woche wieder meiner Arbeit nachgehen. Nur auf der Couch liegen, ausruhen und Kräfte sammeln ist auf Dauer schon eher Stress als Entspannung. Ganz ohne Aufgabe geht die Zeit nicht rum und das macht dann direkt wieder krank. Bevor es morgen in die erste, volle Arbeitswoche geht, gibt’s wie gewohnt einen Blick auf die angesagtesten Themen der vergangenen Tage. Viel Spaß mit der aktuellen Ausgabe des Lifestyle Sonntag.

ASOS 4505 bietet hochwertige Performancewear, die von den aktuellsten Trends inspiriert ist und dich mit einer Garderobe ausstattet, die voller Gründe ist, aktiv zu sein. Der Name ist hierbei eine Anspielung auf den Namen ASOS in Zahlenformat. Aus Sicht von ASOS geht es nicht darum, am schnellsten, stärksten oder am fittesten zu sein – es geht um dich und um eine neue Perspektive, aktiv zu sein und sich dabei gut zu fühlen. All dies verbindet das Label mit dynamischen Prints und Farben im Zusammenspiel mit aktuellen Modetrends mit zeitloser Technologie.

Im vergangenen Jahr hieß es Kunst & Musik bei der Afterwork Party zum Launch der neuen Ultimate Ears Wonderboom. Dieses Jahr steht mit der Freestyle Collection ein ganz neues Design in den Startlöchern. Ab Ende Februar werden die Neuzugänge der Ultimate Ears-Produktfamilie erhältlich sein. Wie ihre Vorgänger sind diese extrem leicht, völlig wasserdicht und überall einsetzbar. Inspiriert von internationalen Trends der Musik- und Mode-Szene werden die neuen Lautsprecher in fünf angesagten Designs angeboten.

Wer günstig, aber dennoch qualitativ hochwertige Kleidungsstücke, Schuhe und Accessoires kaufen möchte, muss sich wohl oder übel, auf lange Streifzüge in den Einkaufspassagen größerer Städten einstellen. Gerade in Zeiten, in denen die Sonne noch nicht ganz so stark strahl und eher Wind und Kälte ihr Unwesen treiben nicht die schöne Aussicht. Vom möglichen Einkaufserfolg ganz zu schweigen, denn diesen stellt sich, wenn überhaupt erst am Ende der Shoppingtour ein. Outlet 46 bietet hier eine Alternative. Denn hier findet man im Online-Outlet preiswerte Herren-Bekleidung und Damen-Bekleidung. Ohne vor die Tür zu gehen. Ganz egal, ob Jeans, Pullover, Jacken, Socken oder Boxershorts Outlet 46 hat ein breites Sortiment und bietet für jeden Geschmack etwas. Einfach Mal vorbeischauen.

Der Fresh Foam Lazr Hyposkin zieht mit seinem markanten Materialmix alle Blicke auf sich. Meliertes Mesh trifft auf einen weichen, matten Upper. Dabei werden beide Materialien gekonnt durch reflektierende Streifen zusammengeführt, sodass ein einzigartiges Design entsteht. New Balance entwickelt mit dem Modell eine moderne Shape mit einem besonders hohen Tragekomfort. Seinen Namen hat der Sneaker vor allem seiner innovativen Laser-Cut Technologie der Zwischensohle zu verdanken. Durch das in ihr integrierte hexagonförmige Relief und die coralfarbene Unterseite hebt sich der Fresh Foam Lazr Hyposkin besonders vom übrigen Look ab.

Geht es nach Anerkjendt heißt es für die kommende Frühling/Sommer Kollektion 2018 stillgestanden. Denn das dänische Label greift den Army-inspirierten Trend auch 2018 auf. Denn man hat eins verstanden, Camouflage ist aus der Modewelt nicht mehr wegzudenken. Das typische Grün bleibt erhalten. Hinzu kommen helle und dunkle Ton-in-Ton-Musterungen und kühle Blautöne. Details wie Taschen und Zipper runden den Style ab. Kann man durchaus Mal tragen, oder?

Ermenegildo Zegna zeigt in der aktuellen Frühling/Sommer 2018 Kampagne I Defining Moments, dass Mode nicht immer nur an Schaufensterpuppen dargestellt werden muss. Im Gegenteil. Der spanische Schauspieler Javier Bardem und sein britischer Schauspielkollege Dev Patel sind die Gesichter des neusten Kapitels der im Vorjahr gelaunchten Defining Moments Reihe. Im dritten Teil der Kampagne stehen die persönliche Momente einer Freundschaft, die uns widerfahren und uns zum Lachen bringen, im Vordergrund. Geshootet wurde die Kampagne in den Bergen von Los Angeles von Craig McDean. Irgendwie schon sehr entspannt, oder!?

Seit Donnerstag ist es soweit: Black Panther ist in den deutschen Kinos angelaufen. Es soll sich hierbei um einen der vielversprechendsten Titel aus der Filmreihe der Marvel Studios handeln. Nach seinem ersten Auftritt in Captain America: Civil War ist nun die original Geschichte rund um den Helden T’Challa in den Kinos zu sehen. EMP bringt pünktlich zum Start des Science-Fiction-Actionfilms die passenden Merch-Artikel in einer exklusiven Kollektion an den Start. Mit dabei sind einige Accessoires, die man auch im Alltag tragen kann, wie beispielsweise Shirts, Caps und Mützen.

Eins ist sicher, nicht nur über den Wolken ist die Aviator SM79 Chrono von Visconti ein Hingucker am Handgelenk. Der Chronograph lässt die Herzen von Luftfahrt-Nostalgikern höher schlagen. So präsentiert sich dieser ganz im Stil klassischer Fliegeruhren mit großem Zifferblatt und gut ablesbaren Anzeigen. Das dreifarbige Skalenkonzepts entstammt der Anlehnung an Fluginstrumenten. Sein Gehäusedurchmesser ist mit 44,5 Millimetern für eine Uhr im Piloten-Design dabei moderat dimensioniert. Das Gehäuse ist robust konzipiert und bis 100 Meter wasserdicht. In der Uhr tickt ein mechanisches Schweizer Werk mit Automatikaufzug von Sellita, Kaliber SW500.

50. jähriges Firmenjubiläum wird 2018 bei HOM gefeiert. Was als 1968 als Revolution galt ist die Basis der Inspiration für diese Kollektion, mit der der 50. Geburtstag der Marke gefeiert wird. Vom raffinierten schwarzen Tartan, über tropische Urwaldmotive und poppige Unis bis zum Woodstock-Druck aus den 70er Jahren findet sich alles wieder auf der ersten von drei Jubiläumskollektionen. Wobei mein Favorit jedoch die Loungewear von HOM mit vielfältigen Druckmotiven und leuchtenden Farben ist. Diese wartet mit T-Shirts und Hosen zum Chillen auf. Genau richtig für einen entspannten Sonntagnachmittag.

Acht Designs, acht Facetten, acht Team-Mitglieder – so lautete das Motto der Kampagne „teamJB17“, die im vergangenen Jahr begleitend zur zweiten Brillen-Kollektion von Jérôme Boateng gelaufen war. Die acht Modelle stehen hierbei für acht unterschiedliche Seiten der vielseitigen Persönlichkeit Boatengs. Die Mitglieder des Teams Boateng trafen im Februar auf ihr Idol und konnten sich bei vielseitigen Gesprächsthemen beim gemeinsamen Abendessen austauschen. Neben Fußball ging es um Sneaker, Musik, Mode, Tattoos und natürlich Brillen. Für 2018 darf man wohl mit dessen dritter Brillen-Kollektion rechnen.

Gepostet von Sebastian

Ich schreibe hier regelmäßig über Mode & Lifestyle. Wenn dir der Artikel gefallen hat, würde ich mich darüber freuen, wenn du ihm, trotz des Social-Network-Dschungels ein "Gefällt mir" geben würdest.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Warning: in_array() expects parameter 2 to be array, string given in /kunden/401300_69250/webseiten/maennerstyle/wp-content/plugins/yikes-inc-easy-mailchimp-extender/public/classes/checkbox-integrations.php on line 121