Umzugswochenende! Also zumindest eins von hoffentlich maximal zwei. Da unter der Woche die Zeit fehlt, wird eben alles aufs Wochenende gelegt. Dennoch darf ein wenig Entspannung nicht fehlen. Wenn auch wir diese nicht unbedingt haben, solltest du wenigstens Abschalten können. Und was bietet sich hier besser an als der Lifestyle Sonntag mit lauter tollen, interessanten Fundstücken? Bin schon gespannt, was du von der heutigen Ausgabe hältst.

Werbung // Photo by Eaters Collective on Unsplash

Beim Umzug habe ich eins festgestellt: Hinsichtlich Whisky und Gin kann unser Schrank durchaus mit einer ordentlichen Auswahl aufwarten. Die ein oder andere besondere Flasche fehlt allerdings noch. Gerade japanischen Whisky wollte ich mir schon länger etwas genauer anschauen. Bin aber noch nicht dazugekommen mir einen entsprechenden Whisky zuzulegen. Zumindest war dies bis vergangene Woche der Fall.

Im Online-Shop von Conalco habe ich mich auf die Suche begeben und ein wenig in deren Sortiment gestöbert. Bei über 4.000 Spirituosen sollte man doch durchaus etwas finden? Findet man auch; allerdings eher zu viel – was für den eigenen Geldbeutel nicht unbedingt ideal ist oder man muss entsprechende Stärke aufweisen. Denn die Preise sind vernünftig.

Noch interessantere Angebote gibt es im Salesbereich von Conalco. Dort gibt’s zweifelsohne interessante Angebote, bei denen man auch Mal eine Flasche mehr einpacken darf. Am Ende ist Suntory Toki 0,7 ltr. Blended Japanese Whisky sowie eine Flasche Burgen Gin Distillers Cut 42% vol. in meinem virtuellen Warenkorb gelandet. Wie es schmeckt, gilt es noch zu testen.

Bei der Neuinterpretation des Intra-Matic Auto Chrono steht das originale Panda-Zifferblatt als besonderes Designelement im Fokus. Selbst die Schriftart und das Hamilton Logo auf dem weißen Zifferblatt mit schwarzen Chronographenzählern entsprechen der historischen Version von 1968. Ein Hauch von monochromen Zauber, der dem American Spirit des 50 Jahre alten Original treu bleibt. Ein wunderbarer Klassiker fürs eigene Handgelenk; würde ich direkt tragen!

Timberland® präsentiert auf dem Style und Urban Culture Pop-up Festival Bread&&Butter 2018 by Zalando erstmals die Herbst/Winter 2018/2019 Kollaboration mit dem britischen Designer Christopher RÆBURN. Der Designer setzt bei seinen Stücken auf die drei Säulen REMADE, REDUCED und RECYCLED. Damit ergänzt er Timberlands® langjähriges Engagement, Produkte verantwortungsvoll herzustellen und stetig einen höheren Anteil an recycelten, organischen und erneuerbaren Materialien zu verwenden perfekt. Schick schaut es auch noch aus. Was will man mehr!?

Electra Bicycle, erweitert die eigene Cruiser-Reihe um drei neue Modelle in limitierter Auflage. Erkennungsmerkmal und Markenzeichen der Trendmarke aus Kalifornien ist neben dem unverwechselbaren Design, die patentierte und mehrfach ausgezeichnete Flat Foot Technologie. Inspiration für die neuen Bikes stammen aus der Mode- oder Musikwelt sowie Reisen oder aus der Natur. Jeder einzelne Cruiser erzählt anhand der komplexen Farbverläufe und Muster seine ganz eigene Geschichte und überrascht mit Details.

Der Men’s EBC ’93 Attitude Cruiser wird Liebhaber von Automobil-Designs begeistern. 1975 entwarf der Maler und Bildhauer Alexander Calder das erste der heute bekannten BMW Art Car Serie. Der von ihm designte BMW 3.0 CSL spielt vor allem mit Farben und Formen, um die Illusion von Bewegung zu erzeugen.

Copyright Foto: Markus-Braumann

Aufgepasst ihr Schrauber. GEDORE red scheint der Überzeugung, dass Werkzeug nicht nur funktionell überzeugen muss, sondern auch noch gut aussehen sollte. Daher bringt das Unternehmen seinen Werkstattwagen MECHANIC ab sofort auch als Sonderedition mit neuem Anstrich auf den Markt. Der MECHANIC Black Edition sorgt mit seiner matt-schwarzen Erscheinung für einen coolen Look in der (Profi-) Werkstatt und bietet damit ausdrucksstarkes Design in puncto mobiler Werkzeugaufbewahrung.

Dua Lipa und Jaguar veröffentlichen gemeinsamen einen Musik-Track. Das Besondere daran jeder Fan kann seinen eigenen Remix kreieren. Dies geschieht mithilfe neuer Technologien Musik auf völlig neue Weise zu kreieren. So können Fans ihre eigene Version des jüngsten Dua Lipa Hits „Want To“ erstellen. Möglich wird dies durch eine innovative Jaguar Software. Diese erzeugt personalisierte Remix-Versionen auf drei Wegen: über im elektrischen I-PACE aufgezeichnete Daten, über Spotify oder durch rhythmisches Klopfen auf das Smartphone. Und da sag nochmal einer Jaguar macht nur Autos…

Die Uhrenmarke Sternglas steht auch künftig für: Viel Uhr für wenig Geld. Die Hamburger gehören mittlerweile zu den hervorstechendsten deutschen Uhren-Newcomern und Microbrands der letzten zwei Jahre. Insbesondere, wenn es um erschwingliche Bauhaus-Uhren in solider Qualität geht. Dennoch ändert sich im Herbst 2018 nahezu alles. Das Label präsentiert neue Modelle, stellt das bisherige Design ein und überzeugt mit insgesamt fünf neuen Modellen die Sternglas in 2018 auf den Markt bringt – darunter eine Damenvariante.

UNIQLO hat bekannt gegeben, dass das HEATTECH Sortiment in der Herbst-/Wintersaison 2018 um Leggings, Strumpfhosen und Socken erweitert wird, das neue Modetrends aufgreift, und in einer großen Vielfalt an Farben verfügbar ist. HEATTECH bietet außerordentlichen Komfort für den Alltag und kommt auf vielfachen Wunsch in 2018 schon einen Monat früher auf den Markt als üblich. Frieren sollte man damit nicht mehr…

Was für ein Blickfang: Die Zierelemente und Proportionen der Kaweco DIA-Editionen spiegeln das Retro-Flair der goldenen 20er Jahre wider. Denn seit dem wurde das Design des Klassikers kaum verändert und konnte bis heute detailgetreu erhalten werden. Lediglich die Materialien variierten im Laufe der Geschichte. Das Kaweco DIA2 Bernstein-Set ist auf 1.000 Stück limitiert und jedes Schreibgerät ist mit einer eingravierten Nummer somit ein exklusives Unikat.

Der nostalgische Füllhalter und der Kugelschreiber aus Edelharz haben in jedem Set stets die identische Gravur. Ausgestattet sind die Schreibgeräte der Sonderedition mit einem massiven Messingclip und hochwertig vergoldeten Metallbeschlägen und runden den Glamour-Look dadurch harmonisch ab. Kostenpunkt um die 250 Euro für das Set.

LangerChen wartet bei den Männer Styles für Herbst/Winter 2018/2019 mit klassischen Blautönen auf. Diese lassen sich auf vielfältige Weise kombinieren. Clean und zeitlos wird es mit dem leichten Tecno-Felt Mantel Collbran. Die Workwear inspirierte Jacket Taunton mit aufgesetzten Taschen ist der perfekte Alltagsbegleiter, funktioniert zum weißen Hemd aber auch perfekt als Evening Look.

Wenn es ein wenig kühler wird, dann darf es der gefütterte Parka Dunton mit Kapuze sein. Denn dieser schützt seinen Träger vor Wind und Wetter und hält ihn auch an besonders kalten Tagen wohlig warm. Und gut schaut er auch noch aus, oder!?

Gepostet von Sebastian

Ich schreibe hier regelmäßig über Mode & Lifestyle. Wenn dir der Artikel gefallen hat, würde ich mich darüber freuen, wenn du ihm, trotz des Social-Network-Dschungels ein "Gefällt mir" geben würdest.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.