Eine fast normale Woche. Mal wieder. Keine außergewöhnlichen Termine, ruhige Arbeitstage und entspannte Feierabende mit der Liebsten. So kann man es aushalten. Nur Stress und unter Strom stehen ist auf Dauer eben doch nicht die beste Wahl. Und um richtig runterzukommen gibt es eben noch den Lifestyle Sonntag. Wie gewohnt mit interessanten Accessoires, außergewöhnlicher Fashion und Lifestyle pur!

Bereits zehn Jahre liegt die erste Kollaboration von AsicsTiger mit Solebox zurück. Damals entstand daraus der Gel-Lyte III. Nun gibt’s anlässlich des Jubiläums das Modell mit dem nötigen japanischen Twist. Gemeinsam mit Japans high-end Sneaker Boutique Atmos wurde gestern der AsicsTiger Gel-LyteM III released. Diese Kollaboration vereint die DNA beider Partner.

Während Atmos dem Modell mit einem auffälligen Snow-Tiger-Camo Print einen ikonischen Look liefert, gibt die grau und lila Farbpalette den urbanen Berlin Vibe wieder, die im Ganzen als eine Hommage an den 2008 veröffentlichten „The Sun“ zu verstehen ist. Mit der Zusatzfunktion der Farbveränderung durch Sonnenlicht verändern die Farbakzente der Neuauflage des AsicsTiger Gel-LyteM III unter UV Licht ebenfalls den Farbton.

Der neue Alpine A110 ist ein Sportwagen, der die Historie aus den 1960ern gekonnt ins Heute überträgt. Die Schweizer Traditionsmarke Tissot bietet exklusiv für Alpine-Kunden zwei Uhrenmodelle an, die den Wagen auf ganz besondere Weise ergänzen: Als Automatik-Chronograph sowie als Dreizeiger-Quarzuhr erhältlich, machen die neuen „Tissot Alpine On Board“ Zeitmesser nicht nur am Handgelenk eine gute Figur. Ihr Gehäuse lässt sich ganz einfach vom Armband lösen und seitlich am Multimedia-Bildschirm des A110 anbringen. Dies geschieht über eine spezielle Aufnahme an einem passenden Aluminiumrahmen.

Clarks® und Land Rover® haben ihre unvergleichlichen und für Design und Innovation bekannten Namen zusammengeführt, um die Welt mit anderen Augen zu betrachten: es geht um eine neue Kollektion Herrenschuhe, die erste Präsentation einer langfristigen Partnerschaft zwischen den beiden britischen Marken. Die Life.Limitless-Kollektion entstand aus der gemeinsamen Weigerung, Kompromisse bei Ästhetik oder Leistung einzugehen.

Die Kollektion wurde entwickelt, um sich nahtlos vom Berg in die Metropole zu bewegen, für ein Leben ohne Grenzen. Man erforscht das Zusammenspiel verschiedener Geländearten und wie diese am besten durch die richtige Technik überwunden werden können. Die Zusammenarbeit folgt drei wesentlichen Designprinzipien: Bodenhaftung, Umwelt, Stabilität. Schon schick, oder?

Formex Swiss Watches hat kürzlich Essence veröffentlicht – einen vom COSC zertifizierten automatischen Chronometer aus Schweizer Produktion. Das Gehäuse verwendet Federn zur Stoßdämpfung – ähnlich wie bei einem Mountainbike, das Federn zur Stoßdämpfung verwendet. Die Essence wird von Sellitas hochwertigstem mechanischen Automatikwerk SW200-1 aus der Schweiz angetrieben, das wunderschön dekoriert und von Formex’s hauseigenem und speziell angefertigtem skelettierten Rotor aufgezogen wird. Ein wahrer Blickfang!

Auch diese Saison macht sich Marc O’Polo Gedanken zum Thema Nachhaltigkeit. So erhält eine Vielzahl aktueller Produkte ein innovatives Thermore®-Padding. Dabei kommt Füllwatte zum Einsatz, deren Polyesterfasern zu 50% aus recycelten PET-Flaschen hergestellt werden. Außerdem mit dabei: Krägen und Fütterungen aus Faux Fur und weichem Teddy-Material. Und stylisch schaut das Ganze auch noch aus.

Viel Uhr für wenig Geld – dafür steht die junge Uhrenmarke Sternglas nach wie vor. Doch es ändert sich einiges in Sachen Design bei den Hamburgern, die mittlerweile zu den hervorstechendsten deutschen Uhren-Newcomern und Microbrands gehören. Angefangen hat alles als „One-Design-Company“, nun wandelt man sich zu einer Uhrenmarke mit einer ersten, kleinen Kollektion. Diese besteht aus insgesamt fünf neuen Bauhaus-Modellen und Designs. Den Anfang machte bereits das Modell Naos. Die neuen Modelle Junis 34, Junis 38, Zirkel und Topograph haben nun nachgezogen und sind ebenfalls erhältlich.

Glashütte Original hat seine Senator Kollektion weiterentwickelt. Ausgerichtet auf Männer deren Antrieb höchste Ansprüche und Vollkommenheit sind und die dennoch den Herausforderungen des Alltags stets selbstbewusst mit Charisma, Kreativität und Leidenschaft begegnen. Er verkörpert Originalität und Exzellenz.

Die im Frühjahr präsentierten neuen Varianten der Senator Excellence Panoramadatum und der Senator Excellence Panoramadatum Mondphase sind ab sofort weltweit erhältlich. Und auch der Verkaufsstart des jüngsten Senator Chronograph Panoramadatum, einer lässige-eleganten Version in Schwarz und Weiß, hat begonnen. Wenn da nicht immer die hohen Anschaffungskosten wären…

Asics Tiger schließt sich zum vierten Mal mit der Sneaker Boutique 24 KILATES zusammen und liefert einen hochwertigen Klassiker in absoluter Premium Ausstattung. Inspiriert von den Luxuswaggons des Eastern & Oriental Express der Singapur, Malaysia und Thailand verbindet, kommt der AsicsTiger x 24 Kilates GEL-LYTE III in der entsprechenden Farbgebung und exquisiten Obermaterialien. So schick!

Viele Abenteuer, eine Uhr, heißt es nun mit der neuen, robusten Garmin Instinct. Diese führt ihre Nutzer zuverlässig durch anspruchsvolle und unbekannte Gelände. Dank US-Militärstandard steckt sie dabei einiges weg und lässt sich weder von extremen Temperaturen, Stößen oder Wasser etwas anhaben. Die aktuelle Position wird dabei durch GPS-, GLONASS- oder GALILEO-Satelliten exakt ermittelt. Also los geht’s, ab in den Wald…

Copyright: DSC08095 ©bastimowka

Die Dockers® Chino ist der Klassiker unter den Freizeithosen und steht seit über 30 Jahren für die beliebteste Chinohose Amerikas. Für Herbst / Winter 2018 entwickelt Dockers® die Smart 360 Flex Hose durch den Einsatz eines 4-Wege-Stretch-Materials weiter und bringt die wohl innovativste Chino auf den Markt – das Key Piece für jeden Kleiderschrank eines Mannes – so zumindest die Meinung der Brand.

Die Smart 360 Flex bietet Funktionalität und Strapazierfähigkeit, die man(n) von einer Chino erwartet. Anders als herkömmlicher Stretch, der sich nur in eine Richtung ausdehnt, lässt sich der 4-Wege-Stretch sowohl horizontal als auch vertikal dehnen und sorgt so für maximalen Tragekomfort. Das Design der Chino wurde so optimiert, dass sie ein praktischer Allrounder ist. Kann man sich durchaus Mal ansehen.

myfelt, der im Herzen Berlins sitzende Hersteller von außergewöhnlichen Filzkugelteppichen präsentierte vor kurzem seine brandneue Kollektion. Inspiriert sind Modelle und Farben durch die Reiseimpressionen des Gründers Aaron Freitag durch Asien und die Metropolen dieser Welt. Verspieltheit mit Liebe zum Detail kombiniert myfelt mit natürlicher und frischer Leichtigkeit.

Neben den Filzkugelteppichen, mit ihren weichen und zugleich strapazierfähigen Filzbällchen, erweitert myfelt seine Kollektion nun auch um dezent-flache Filzteppiche. Perfekt für die individuelle Vollendung des eigenen Wohnraumkonzepts. Eine breite Palette an neuen lebensfrohen Farben und Farbkompositionen lässt nicht nur die Herzen von Designästheten höher schlagen. Wäre doch was für die eigene Wohnung, oder?

Vegetabil gegerbte Leder und eine extravagante Formgebung: Die nachhaltig produzierten Taschen von Harold’s fallen ins Auge. Die Lanscape-Linie steht mit hochwertigen Materialien, einer akkuraten Verarbeitung und einem liebevoll ausgestalteten Innenleben der Taschen beispielhaft für das cutting-edge Design des Familienunternehmens. Wunderschöne Stücke, die im Laufe der Zeit zum Unikat werden. Sicherlich nicht günstig. Aber Qualität hat ihren Preis!

Gepostet von Sebastian

Ich schreibe hier regelmäßig über Mode & Lifestyle. Wenn dir der Artikel gefallen hat, würde ich mich darüber freuen, wenn du ihm, trotz des Social-Network-Dschungels ein "Gefällt mir" geben würdest.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.