Wieder eine Woche rum. Und auch der Sonntag wird schneller vorbei sein, als es uns lieb ist. Kann man eben nichts machen. Aber zumindest können wir bei der aktuellen Ausgabe des Lifestyle Sonntag ein paar Minuten abschalten. So zumindest mein Plan. Eine Auswahl an stylischen Accessoires, praktischen Alltagshelfer, schicken Kleidungsstücken und vieles mehr gibt’s wie gewohnt nachfolgend.

Kaschmirpullover Peek & Cloppenburg

Werbung – Mit freundlicher Unterstützung von Peek & Cloppenburg

Für den Übergang von Winter zu Frühling sind Kaschmirpullover geradezu ideal. Denn das Material präsentiert sich traumhaft weich und ist äußerst angenehm zu tragen. Kaschmir ist eine feine Wolle und wird aus dem Bauchfell der Kaschmirziege gewonnen. Peek & Cloppenburg* hat derzeit verschiedenste Kaschmirpullover im Angebot, welche allesamt zu begeistern wissen.

Persönlich spricht mich das ganz linke Exemplar auf dem zuvor eingebundenen Foto an. Hierbei handelt es sich um einen Christian Berg Men Rollkragen-Pullover aus reinem Kaschmir – Taupe meliert. Dieser schafft es in nur einem Kleidungsstück drei absolute Pluspunkte zu vereinen, die für diesen sprechen: Kaschmir, grober Strick und Rollkragen. Für sich alleine sind diese Details schon überzeugend. Gemeinsam vereint ein absolutes Highlight.

Egal, ob du dich für den Kaschmirpullover von Christian Berg oder einen anderen aus dem Angebot von Peek & Cloppenburg* entscheidest, zwei Tipps habe ich noch für dich. Verwende nur Waschmittel, wie Woll- oder Feinwaschmittel zum Waschen von Kaschmirstücken. Des Weiteren empfiehlt es sich nach der Wäsche den Pullover sanft auszudrücken, auf einem Handtuch auszurollen und ihn danach zum Trocknen auf dem Handtuch auszulegen. Erhöht die Langlebigkeit des Pullovers. Versprochen!

Murph Hamilton Armbanduhr

Die im Handel erhältliche Khaki Field Murph von Hamilton ist eine exakte Reproduktion der Filmuhr aus Interstella. Es gibt nur einen winzigen Unterschied und dieser ist ein Augenzwinkern an die wichtigsten Momente in Interstellar. Der Sekundenzeiger ist mit dem Wort „Eureka“ in Morsezeichen bedruckt.

Gemeinsam mit dem Produktionsdesigner Nathan Crowley hat Hamilton eine spezielle Box entwickelt, die von dem berühmten Tesserakt aus dem Film inspiriert und auf 2.555 Exemplare begrenzt ist. Hintergrund dieser limitierten Verpackung: Eine Stunde auf Millers Planet, auf dem Cooper in „Interstellar“ landet, entsprechen 2.555 Tage auf der Erde.

Volltreffer! Amors Pfeil hat mitten ins ‚Rebel Heart‘ getroffen: So heißt die neue Kollektion, die bei den Dr. Martens Originals 1460 und 1461 eine gehörige Portion Romantik ins Spiel bringt. Die Styles kommen in auffälligem Geranien-Rosa und klassischem Schwarz daher.

Die tongleichen Schnürsenkel ergänzen die Farbgebung perfekt, während filigrane Rosen-Stickereien über den Zehenspitzen erblühen. Sicherlich nicht die erste Wahl für den modernen Mann. Aber definitiv Mal ein außergewöhnliches Geschenk für die eigene Herzdame. Und irgendwie soviel langlebiger als ein Strauß Blumen. Oder!?

Zu einem Gentleman gehört auch ein stilvoller Zeitmesser. Klassisch, elegant und immer passend. Steht vollkommen außer Frage. Die neue Tissot Gentleman Automatic trägt ihre Klasse bereits im Namen. Auf dem 40 Millimeter messenden Edelstahlgehäuse sitzend, verleiht die 18 Karat Roségoldlünette der Uhr eine edle Optik und bildet gemeinsam mit den gleichfarbigen Indexen und Zeigern einen gelungenen Kontrast zum Zifferblatt.

Dieses kommt in vier Farbvarianten: von silber- über cremefarben bis hin zu Schokoladenbraun und Schwarz daher. Passende Armbänder aus Edelstahl oder Leder mit Kontrastnähten komplettieren den Look. Das Powermatic 80 Automatikwerk – hier in der Ausführung mit Siliziumspirale (ETA C07.811) – bildet das Herz dieses Zeitmessers und sorgt für bis zu 80 Stunden Gangreserve und konstante Präzision.

Aus Liebe zum traditionellen Taschenmacherhandwerk hat sich Fitz & Huxley der Verwendung natürlicher Materialien verschrieben. Die Farbe Grün gilt als Symbol für Natur, während Rot für die Liebe steht. Mit den Farbtönen ‚pine‘ und ‚berry‘ bringt das Berliner Rucksack- und Taschen-Label neues Kolorit in sein Produktportfolio und erweitert damit die Auswahl seiner Backpack-Serie SOLSTICE. Schauen schon schick aus. Oder was meinst du?

In der Frühjahr/Sommer Kollektion 2019 präsentiert Timberland® den Brooklyn Style: ein Sneaker im Retro Look, der unverkennbar für Timberlands Brand DNA steht. Für Retro-Enthusiasten und Fans des 90er Styles ist der Timberland® Brooklyn Sneaker mit seinem klaren Augenmerk auf die Outdoor- und Lifestyle DNA der Marke eine wichtige Erweiterung der Sneaker Familie. Gefällt echt unglaublich gut.

Der Essence Silver überzeugt optisch mit einem galvanisierten Zifferblatt. Tiefe, hochpräzise horizontale CNC-Fräsungen erzeugen eine 3D-Wirkung, die den Betrachter je nach Lichteinfall immer wieder neu begeistert. Als weiteres Beispiel für die Liebe zum Detail zählen die markanten Sechskant-Schrauben der Gehäusefederung, die sich in der Ausformung der Krone widerspiegeln.

Das Sichtfenster aus Saphirglas auf der Rückseite der bis 100m wasserfesten Uhr gibt den Blick frei auf das hochfein veredelte Sellita SW200-01 Automatikwerk. Ein von Formex entworfener Rotor überzeugt optisch mit gebläuten Schrauben, die die spezielle Schwungmasse fixieren.

*Es gibt zwei unabhängige Unternehmen Peek & Cloppenburg mit ihren Hauptsitzen in Düsseldorf und Hamburg. Dieser Artikel beruht auf einer Kooperation mit der Peek & Cloppenburg KG, Düsseldorf, deren Häuserstandorte ihr unter www.peek-cloppenburg.de findet.

Gepostet von Sebastian

Ich schreibe hier regelmäßig über Mode & Lifestyle. Wenn dir der Artikel gefallen hat, würde ich mich darüber freuen, wenn du ihm, trotz des Social-Network-Dschungels ein "Gefällt mir" geben würdest.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.