Bald steht ein Jubiläum vor der Tür. Welches will ich nicht verraten. Aber schau dir doch einfach Mal den Titel der heutigen Lifestyle Sonntag Ausgabe an. Aber ganz ehrlich, schlußendlich ist es nur eine Zahl. Entscheidend ist der Inhalt. Und der passt auch beim Lifestyle Sonntag #249. Versprochen!

Bewegungsfreiheit zum Anziehen – Das klingt nach einem Widerspruch? Nicht bei JOCKEY®! Denn in der kommenden Herbst/Winter 2019 Kollektion feiert das amerikanische Body- und Loungewear Label den Relaunch der Serie Microfiber Active. Die Briefs, Trunks und Boxer Trunks sind jetzt noch funktionaler und den Bedürfnissen aktiver Männer angepasst. Neben den essentiellen Farbstellungen Schwarz, Hellgrau und Blau versprühen die Saison-Specials angesagten Retro-Charme.

Da wären zum Beispiel Türkis-lilafarbene Würfel wirken in 3D-Optik und lassen die 90er Jahre wieder auferstehen. Ein graphisches Muster sowie kometenhafte, weiße Streifen stechen auf dunklem Grund hervor. Ein kräftig leuchtendes Rot rundet die Serie ab. Signature Element bei jedem Piece ist das Logo-Waistband – ganz den von mir vorgestellten Unterwäsche Trends 2019 folgend.

Die neue Frühjahr/Sommer 2019 Herrenkollektion von Daniel Hechter steht ausdrucksstark für eine spannende Symbiose aus Formalwear und Casualwear. Kreativ verschmelzen dabei sportive, komfortable Stoffe und unkonstruierte Optiken mit stilvollen Designs aus dem Anzugbereich. Schmale Silhouetten und legere Looks lassen sich untereinander individuell kombinieren und ergeben einen trendigen Contemporary Style. Sehr schick!

Im Rahmen einer Frühjahr 2019-Kollektion schließt sich adidas Skateboarding ein zweites Mal mit den legendären MTV-Charakteren Beavis and Butt-Head zusammen. Sie ist eine Hommage an die goldene Ära des Skateboardings der 90er Jahre und der damit verbundenen Popkultur. Die neue Kollektion besteht aus sechs Teilen – zwei Sneaker-Silhouetten sowie vier Bekleidungsstücken, welche die Beavis and Butt-Head Nostalgie mit dem adidas Heritage verbinden. 90er wir kommen!

Copyright: Zalon by Zalando

Zwischendurch folgt ein schneller Style-Tipp zur Trendfarbe Coral von Zalon by Zalando: „Statement-Farben wie Koralle wirken am besten im All-Over Look – besonders, wenn das Material von Hose und Oberteil gleich ist. Egal, ob Anzug, Maxi-Kleid oder Lagen-Look, nach dem Motto „Go Big Or Go Home“ darf hier volle Power gegeben werden.“

Aufgepasst. Die Kollaboration zwischen Levi’s® und Justin Timberlake geht in die zweite Runde: In dieser Saison feiert die Fresh Leaves Kollektion Justins Heimat Memphis. Die Kollektion basiert auf zeitlosen Levi’s® Klassikern wie der 501®, gepaart mit einem frischen und modernen Einfluss durch Justins Hommage an seine Heimatstadt Memphis.

Neben schmal geschnittenen Jeans bietet „Fresh Leaves“ zusätzlich eine Reihe von Hoodies, Trucker Jackets und grafischen T-Shirts, die mit verschiedenen Motiven das Lebensgefühl einer ganzen Stadt einfangen.

Noch nie löste das Tragen von Übergangsjacken solche Freiheitsgefühle aus wie mit den Transition Pieces von Quartz Co. Dieser Meinung ist zumindest das Label. Erreicht wird dies durch die Lightweight-Qualität und den weichen Daunen, die uns auch bei Aprilwetter warm halten, können wir den wechselhaften Frühlingsbeginn unbeschwert und ausgelassener genießen. Gleichzeitig verleihen die hochwertigen Modelle im architectual Design einen lässigen und modernen Look – perfekt für den Tag in der Großstadt oder der Natur.

Mit dem Fenriswolf aus der nordischen Mythologie als Paten geht die gleichnamige Bikerjacke von Verdandy ihren Weg. Speziell beschichteter Stretchdenim punktet mit coolem Lederdesign. Das ist zu 100 Prozent vegan. Darüber freut sich nicht nur die Fauna, sondern auch die frisch gebackenen Easy Rider. High-end Schrägzip mit geschliffenen Elementen, washed-out Optik und Biker-Schnitt perfektionieren den Look und setzen angesagte Akzente. Schick!

In der aktuellsten Kooperation mit dem Künstler Yu Nagaba stellt ASICS den GELSAGA™ zusammen mit drei dazugehörigen Bekleidungsstücken vor. Das Konzept dieser Kooperation stellt die Liebe eines Pärchens dar: „It is about the love of a boy has for his girlfriend“, so der O-Ton. Die gezeigten Illustrationen spiegeln Fotografien der Freundin wider, die von ihrem Partner in den Straßen von Shibuya und Shinjuku festgehalten wurden.

Das Obermaterial besteht aus birkefarbenen Leder. Auf der Sohle, der Ferse, sowie im Inneren des Schuhs finden sich Illustrationen von Yu Nagaba wieder. Shibuya und Tokyo sind auf den Nadeln der Schnürsenkel in der Handschrift des Künstlers gedruckt.

Als agiler Hiker ist der brandneue Venture WP auf temporeiche Performance ausgelegt und für alle Männer gedacht, die die Natur nicht nur erleben, sondern sich voll hineinstürzen wollen! Egal, ob es dabei um einen kurzen Spontantrip oder ein mehrtägiges Mikroabenteuer geht. Dieser leichtgewichtige Funktionsschuh von KEEN bietet eine Fülle an ausgereiften Features, die ihn für den Einsatz in ganz unterschiedlichen, auch kniffligen Terrains prädestinieren. Müsste man doch fast Mal wieder zu einem Abenteuer aufbrechen.

Thilo Schmelz führt das Familienunternehmen Harold’s bereits in der dritten Generation. Als studierter Architekt überträgt er architektonische Gestaltungsprinzipien auf Handtaschen, Rucksäcke und Geldbeutel. Sein Anspruch ist es Taschen zu kreieren, die in Form und Funktion durchdacht, langlebig im Gebrauch und aus authentischen Materialien gefertigt sind – wie ein Haus in dem Menschen gerne leben.

Das Ergebnis sind hochwertige Taschenkollektionen im cleanen Look für den alltäglichen Gebrauch. Kann man sich durchaus Mal ansehen, wie ich finde. Mir persönlich hat es vor allem der cleane, aufgeräumte Style angetan.

Foot Locker bietet im Rahmen der Space Kollektion aufstrebenden Nachwuchstalenten aus Europa eine Plattform und vereint verschiedene Kulturbereiche mit Hilfe von Licht, Tanz und Rap. Jedes Nachwuchstalent hat die kreative Freiheit, sich auf seine eigene Art und Weise auszudrücken, während Foot Locker den Rahmen bietet, um ihr Talent zum Leuchten zu bringen.

Die gemeinsam entwickelten Videos stellen die Konzepte der Kreativen vor und präsentieren die neue, markenübergreifende Foot Locker SS19-Kollektion, welche mit dem Nike Air Max 720 und Air Max Tuned 1, Fila Ray Tracer, Reebok Daytona und ASICS Gel Quantums futuristische Styles in irisierenden Tönen bereithält.

Gepostet von Sebastian

Ich schreibe hier regelmäßig über Mode & Lifestyle. Wenn dir der Artikel gefallen hat, würde ich mich darüber freuen, wenn du ihm, trotz des Social-Network-Dschungels ein "Gefällt mir" geben würdest.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.