Mit einer neuen Ausgabe des Lifestyle Sonntag den Monat Juni zu beenden ist doch durchaus eine feine Sache. Bevor ich dich also offiziell in die zweite Jahreshälfte 2019 durchstarten lasse, schauen wir noch einmal gemeinsam, was die vergangene Woche in meinem digitalen Briefkasten gelandet ist.

Inspiriert von den Taucheruhren der 1960er Jahre, zelebriert die Diver Yachting die Welt der Luxus-Yachten. Für die stilisierten “Decksplanken” auf dem Zifferblatt verwendet BRISTON echtes Walnussholzfurnier. Das Gehäuse dieses Modells von BRISTON wird aus italienischem Baumwollharz (Cellulose Acetate) gefertigt. Der Farbton und das Muster erinnern an “Schildpatt” – jedes Gehäuse ist ein Unikat, da das Muster immer leicht unterschiedlich ausfällt.

Aufgrund des pflanzlichen Anteils hat das Material angenehme haptische Eigenschaften und nimmt Wärme auf, man “schwitzt” nicht. Zusätzlich sorgt die leichte Elastizität nahezu für Unzerbrechlichkeit. Das in einen bis 200m wasserdichten Stahlcontainer eingesetzte Werk ist ein zuverlässiger Seiko Automat. BRISTON, überrascht mit recht erschwinglichen Preisen ab 490 Euro (Baumwollharz) und 530 Euro (hochglanzpolierter Edelstahl).

Copyright Foto: Christian von der Heide – zur Verfügung gestellt von TARS

Moderne Männer setzen auf subtile, sanfte und frische Düfte. Dies zum Anlass genommen hat die Berliner Heritage Brand TARS gemeinsam mit Star-Parfümeur Mark Buxton eine erfrischend moderne Interpretationen das klassischen Eau de Cologne Intense für eine neue Generation anspruchsvoller Männern kreiert.

Im Jahr 2019 präsentiert Junghans zum 100-jährigen Jubiläum des Bauhauses eine auf 1.000 Stück limitierte FORM A – mit besonderen Stundenquadraten in den 12 Farben des Farbkreises von Johannes Itten. Als einer der ersten Lehrer am Staatlichen Bauhaus in Weimar entwickelte der Schweizer Maler, Kunsttheoretiker und Kunstpädagoge eine neue Farbtypenlehre und führte diese in seinen Unterricht ein. Unheimlich schick!

Für die Herbst-/Winter-Kollektion 2019 arbeitet Levi’s® mit Stranger Things im Rahmen einer Capsule Collection für Männer und Frauen zusammen. Das Design-Team von Levi’s® arbeitete mit den Kostümbildnern der Serie zusammen, um unter anderem einen speziellen, authentischen Levi’s® Look für zwei der beliebtesten Charaktere zu kreieren: Eleven und Dustin. Die kompletten Looks werden nicht nur in der Serie zu sehen sein, sondern diesen Sommer auch als Teil der Special Edition Levi’s® x Stranger Things zum Kauf erhältlich sein.

Kapten & Son launcht mit seinen neuen ‚Small‘ Chronos erneut stylische Begleiter für alle Weltenbummler und Lebensgenießer und schafft somit den idealen Gegenpart zum ursprünglichen Chronographen-Modell. Mit einem Durchmesser von 37 mm ist diese Variation des Chronos um 3 mm kleiner als sein Vorreiter.

Als Stromer 2011 sein Modell ST1 erstmals auf dem Markt brachte, wurde das S-Pedelec innerhalb kürzester Zeit zu einem vollen Erfolg. Zum zehnjährigen Firmenjubiläum lanciert Stromer nun die Neuauflage des legendären ST1. Und die kann sich sehen lassen.

Schon bei der ersten Pedalumdrehung spürt man die Kraft des CYRO-Drive II-Motor. Kraftvoll, dynamisch und nahezu lautlos beschleunigt man in kurzer Zeit bis auf 45 km/h, da die Motorkraft direkt auf das Hinterrad wirkt und nicht von Kette und Schaltung übertragen werden muss.

Einst als Liebestöter verschrien, ist die Long John heute zum trendigen Must-Have avanciert. Zumindest, wenn es nach Jockey geht, hat diese ihr staubiges Image erfolgreich abgeschüttelt und erfreut sich nicht zuletzt wegen moderner Designs und aktuellem Zeitgeist eines positiven Rufes.

Die lange Unterhose ist nicht nur eine bewährte Kälte- und Grippeprävention, sie eignet sich je nach Material auch als Funktions- und Sportwäsche. In Kombination mit einem Shirt sogar als lässiger Look für daheim. Persönlich hoffe ich, dass sie noch ein wenig im Schrank bleiben darf. Nun ist erst einmal der Sommer da.

Vans, die einstige Marke für Action-Sport und Fans der Kreativszene, präsentiert die neue Generation der Anaheim Factory Kollektion. Als Hommage an die „Off The Wall“ Designgeschichte, erinnern die Elemente der Kollektion an Originalmodelle, die früher im kalifornischen Anaheim produziert wurden.

Die neue Herbst/Winter 2019 Herrenkollektion von Ted Baker ist mutig, furchtlos und wild. Sie richtet sich an all jene Männer, die gerne mal andere Wege einschlagen, Dinge anders machen und individuell ihre Ziele verfolgen.

Blumen und raffinierte, geometrische Formen prägen die Prints der Saison. Die Farbpalette reicht von Khaki, Smaragdgrün, Orange, Gelb bis hin zu Pastellfarben und fügt sich nahtlos in die bestehende Garderobe eines jeden Mannes ein. Die Prints sind so konzipiert, dass sie an einem milden Herbsttag mit Chinos kombiniert werden können, während sie auch im Winter durch einen entspannten Schnitt für einen perfekten, eleganten und lässigen Look sorgen.

Retro-Look mit modernem Tuning? Mit dem Belisar Chronograph zeigt Union Glashütte, wie das funktioniert. Die beiden neu aufgelegten Varianten des Zeitmessers verbinden nostalgischem Charme im Stil automobiler Klassiker mit hochwertigen Details und einem leistungsstarken mechanischen Werk. Passend zu den kontrastreichen Zifferblättern im „Panda-“ oder „reverse Panda-Stil“ sind die Uhren mit Armbändern aus Nubuk ausgestattet und versprühen zeitgemäßes Vintage-Flair.

Gepostet von Sebastian

Ich schreibe hier regelmäßig über Mode & Lifestyle. Wenn dir der Artikel gefallen hat, würde ich mich darüber freuen, wenn du ihm, trotz des Social-Network-Dschungels ein "Gefällt mir" geben würdest.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.