Lifestyle Sonntag #39

Manchmal habe ich den Eindruck, dass die Woche wie im Flug vergeht und kaum schaut man auf den Kalender, ist schon wieder eine Woche rum.  Ihr wisst was das bedeutet, Zeit für den Lifestyle Sonntag. Wie immer mit einer reichhaltigen Auswahl der schönsten Dinge dieser Welt.

Kurz und knackig gibt es die neusten Trends und Styles, in einem Artikel zusammengefasst. Vorschläge für erwähnenswerte Inhalte könnt ihr mir über das Kontaktformular zukommen lassen. Nun aber viel Spaß mit dem Lifestyle Sonntag #39.

Dakine
Eventuell habt ihr es am Mittwoch bei Facebook bereits mitbekommen, ich verlose mein Dropout Jersey – Rasta in L und Descent Jersey (long sleeve) – Cypress in L an einen glücklichen Gewinner. Ausschlaggebend hierfür war, dass die Jerseys in L leider doch größer ausgefallen sind, als zunächst von mir angenommen und nicht passen. Aber eventuell hat ja einer von euch Verwendung dafür.

Falls dies der Fall ist, einfach im „Gewinnspiele / Verlosungen„-Album auf Facebook vorbeischauen, eines der beiden Fotos bis heute Abend um 20:00 Uhr kommentieren und mit etwas Glück gewinnst du beide Jerseys von Dakine. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

GANT_LS
Auch auf Facebook habt ihr sicherlich einen meiner neuen Frühling-/ Sommer-Sneaker gesehen, Bryant von Gant. Ein Sneaker welcher es mir sofort angetan hat, dies liegt ganz klar an dem durchdachten Design, so besteht der Upper des Sneakers großteils aus gewebten Leder, zumindest würde ich es so bezeichnen.

Die Sohle besteht aus blauen Gummi, welche einen interessanten Kontrast zum Upper bildet. Der Schuh wird demnächst im Online-Shop von GANT vorzufinden sein, also ruhig Mal vorbeischauen, wenn ihr auf der Suche nach einem hellen Schuh für den Frühling 2015 seid.

WILVORST Schuhkollektion 2015
Schon zu Beginn der Woche hat mich dieser Lederschuh mit seiner extravaganten, strukturierten Oberfläche, in einer der Trendfarbe 2015: Mitternachtsblau, schwer begeistert. Dieser entstammt der aktuellen Schuhkollektion aus dem Hause Wilvorst. Wie die anderen Schuhe aus dieser Kollektion überzeugt er durch sein hochwertiges, italienisches Design, feinstes Leder, trendige Schnitte und neue Farben – welche zu jedem eleganten Hochzeitslook und festlichen Outfit passen.

Anzumerken ist hierbei noch, dass sämtliche Schuh-Styles leger und komfortabel geschnitten sind und sich dem Träger harmonisch anpassen, ohne dabei zu breit zu wirken. Die Kollektion reicht vom feinsten Lackschuhen, bis hin zu tagestauglichen Lederschuhen. Ideal zu jedem festlichen Anlass, alltagstauglich zum Anzug im Büro, trendig in der Freizeit zur Jeans, festlich bei der Hochzeit oder bei einem Ball-Event. Weitere Einblicke erhaltet ihr hier.

PropertyOf_Store_HH
Die Entscheidung ist gefallen, bei meinem nächsten Hamburgbesuch steht der Store von Property of… definitiv als Pflichtbesuch fest! Diese Woche sind mir Informationen zur neuen Kollektion des Unternehmens zugegangen, welche natürlich auch im Hamburger Laden erhältlich ist. Zudem gibt es dort erstklassige Cappuccinos und eine Auswahl internationaler Zeitschriften, die zum Verweilen einladen. Wart ihr eventuell schon Mal vor Ort und könnt berichten, wie der Store so ist?

ASICS TIGER HIGH VOLTAGE PACK
Im Rahmen der umfangreichen Feierlichkeiten zum 25-jährigen Jubiläum des GEL-LYTE III präsentiert Asics Tiger das neue High Voltage Pack in zwei elektrisierenden Farbwegen. Dabei hat man darauf geachtet, viele Features des Originalschuhs beizubehalten und diesen an einigen Stellen mit speziellen Details aufzuwerten.

Hierzu gehört beispielsweise eine marmorierte Zwischensohle, die reflektierende 3M-Elemente sowie ein hochwertiger Mix aus Suede und Tech-Mesh im Obermaterial und Rope Laces. Die zwei Sneaker des High Voltage Pack sind ab dem 14.03.2015 in den Stores für einen Preis von 120€ erhältlich. Der GEL-LYTE III ist übrigens mein absolutes Favoritenmodell, gerade den ´Snowman` Sneaker aus dem ASICS Xmas-Pack hatte ich die Tage desöfteren an.

Volcom x Spitfire
Was ihr hier seht ist das Ergebnis der neueste Kollaboration von Volcom mit dem in der Skateszene fest etablierten Label Spitfire. Die Kollaboration profitiert von der langjährigen Erfahrung beider Marken in der Herstellung hochwertiger Produkte, welche speziell für diejenigen geschaffen werden, die das ewige Skate-Feuer in sich tragen – getreu den Brandnamen Volcom Stone und Spitfire: Fire And Stone Don´t Burn Alone! Das Video-Lookbook findet ihr hier.

muro_platinum_producto
Kann man der eigenen Beschreibung von Muro.exe trauen, verbinden diese mit ihrem urbanen, eleganten und funktionalen Schuh das Beste aus zwei Welten. Denn diese Schuhe stellen einen gelungenen Hybriden aus dem Komfort und der Leistung eines Sneakers und der Eleganz eines normalen Schuhs dar. Dies kann ich ausgehend von dem letztjährigen Modell definitiv bestätigen, da dies noch heute bei mir zum Einsatz kommt.

Aber auch bei den aktuellen Kollektionen vereint der Schuh modernen Minimalismus und Funktionalität miteinander. So setzt man dieses Jahr auf zwei Kollektionen für Spring/Summer 2015:

  • METAL: Hier wird als Material atmungsaktives Mesh mit Metallischen Akzenten verwendet. Diese Kollektion ist in fünf Farben erhältlich.
  • ATOM: Die permanenten Kollektion bietet fünf essenzielle Farben aus Lycra und passt damit zu jedem Outfit.

Für beide Kollektionen kommt ein speziell behandeltes, technisches Gewebe zum Einsatz sowie eine flexible und leichte Sohle aus Polyurethan. Für den perfekten Sitz am Fuß und viel Komfort beim Tragen sorgen ein ergonomisches Design und eine hochwertige Schaumstoff Einlegesohle. Die Schuhe von Muro.exe sind für 99€ in den Größen EU 36 bis EU 47 in ausgewählten Stores oder auf der Webseite des Unternehmens erhältlich.

SELFNATION
Es freut mich immer wieder von Start-Ups zu lesen, welche sich erfolgreich am Markt durchsetzen. Hierzu zählt auch das 2013 von Andreas Guggenbühl und Michael Berli gegründete Unternehmen Selfnation. Diese haben in Zusammenarbeit mit der Modedesignern und langjährigen Schneiderspezialisten das Konzept von Selfnation kundenorientiert entwickelt.

Das gemeinsame Ziel war es von Beginn an, Modedesign mit einer innovativen Technologie für maßgeschneiderte, computeroptimierte Schnitte zu verbinden. So schneidert das Unternehmen deine maßgefertigten Jeans in traditioneller Handarbeit in Deutschland und verwendet dazu nur die besten Denimstoffe aus Norditalien. Mittlerweile werden die Jeans auch nach original Schweizer Handwerkskunst lokal produziert. Solltet ihr also auf der Suche nach einer Jeans sein, dann schaut doch Mal dort vorbei.

ZX Flux Engineered Mesh
Wie geil ist denn bitte diese Farbe? adidas Originals hat mit der ZX Flux Engineered Mesh Kollektion voll ins Schwarze getroffen, zumindest wenn es nach mir geht. Die Kollektion ist für den Sommer 2015 gedacht und setzt aus diesem Grund beim Obermaterial auf ein besonderes Mesh, welches dadurch angenehm luftdurchlässig ist. Insgesamt sechs frische Farben stehen zur Auswahl, unter anderem dieser knallige Gelbton. Die Kollektion kann ab dem 15. März über adidas.de/zxflux und bei ausgewählten Händlern erworben werden.

Titanflex
Brillen sind als Brillenträger natürlich auch immer ein Thema, welches für mich interessant ist. Daher finde ich auch die neue Kampagne von TITANflex ganz interessant, diese starteten 2015 gemeinsam mit dem bekannten deutschen Schauspieler Benno Fürmann und dem neuen Markenclaim „I wear the original – The eyewear for men“ durch.

Seit 1988 steht das Unternehmen für größtmöglichen Komfort, maximale Stabilität bei minimalem Gewicht sowie deutsche Design- und Konstruktions-Kompetenz. Genau diese Punkte haben auch Benno Fürmann überzeugt: „Eine Brille muss auch mal runterfallen können, eine gewisse Strapazierfähigkeit mitbringen und angenehm zu tragen sein. Wenn sie dann ihre Aufgabe auch noch mit Stil erfüllt, macht es einfach Spaß sie zu tragen.“

Mich spricht vor allem die Urban-Kollektion des Unternehmens an. Bei dieser trifft Funktionalität auf Innovation und Design, beim Einsatz von hochwertigen und robusten Materialien wie Karbon oder superleichtes Aluminium. Wenn ihr auch einen Blick auf die aktuelle Kollektion werfen möchtet, dann schaut hier vorbei.

Mexico 66 Icon Pack
Das Icon Pack von Onitsuka Tiger wurde als Anerkennung für den MEXICO 66 ins Leben gerufen. Entwickelt und getestet wurde dieser im Vorfeld der Olympischen Spiele 1968 in Mexiko. Als erstes ONITSUKA-Modell überhaupt, präsentierte der schnörkellos gestaltete Turnschuh, die mittlerweile weltbekannten Tigerstripes.

Die für die japanische Sports-Lifestyle-Marke ikonischen Farben weiß, blau und rot bilden die drei Colourways. Das gesamte Icon Pack ist aus hochwertigem Leder gefertigt. Für Highlights sorgen ein vergoldetes ONITSUKA TIGER Logo und das auf die Einlegesohle gedruckte MEXICO 66 Logo. Im Handel werden 95€ pro Paar fällig. Mein persönlicher Favorit ist der mittlere Mexico 66 in weiß, ein richtig schicker Sommerschuh.

Happy Socks Pride Box
Aufgepasst, es wird bunt. Passend zum im Juni stattfindenden Christopher Street Day bringt Happy Socks seine farbenfrohe Pride Kollektion an den Start. Denn Happy Socks sieht den CSD als schönen Anlass um seine Liebsten mit einem Gift Pack zu beschenken, seinen Support zu zeigen oder auch die perfekte Grundlage für das Outfit zum CSD zu gestalten. Die Kollektion beinhaltet zwei bunt gestreifte Socken Paare sowie drei ganz feierlich und lebensfroh verpackte Unterwäscheboxen. Erhältlich über die Webseite von Happy Socks.

Veja_Jmesh_Holiday_Low
Bei dem hier gezeigten Holiday Jute Natural Nautico handelt es sich um einen Turnschuh aus der neuen Frühjahrskollektion von Veja. Das besondere an diesem Schuh ist, dass dieser aus Jute gefertigt wurde. Weiterhin besticht dieser durch sein leichtes, helles Design und seine ökologischen Materialien. Denn Jute ist ein Mix aus Hanf und recycelbarer Baumwolle.

Durch das verwendete Material ist der Turnschuh im Retro Running Style atmungsaktiv und antibakteriell. Kostenpunkt 119€ für ein Paar Schuhe, diese sind in Stores Homecore in Berlin, Glore in München, Centre Commercial in Paris und Dover Street Market in London erhältlich.

WoodFellas_Glockenbach_optical_Ebenholz
Eins kann ich euch bereits heute verraten, Sonnenbrillen, beziehungsweise Brillen im Allgemeinen, im Retrostil sind ein absolutes Must-Have für den Sommer 2015. So sind Klassiker wie Wayfarer und Clubmaster nicht wegzudenken, wenn man sich auf den Sommer vorbereiten möchte. Das junge Münchner Holzbrillenlabel WOOD FELLAS bringt nun zwei neue Modelle heraus, die ihresgleichen suchen. Sowohl mit der Damenbrille „Eisbach Nord“ im Clubmaster-Stil als auch mit der neuen Wayfarer „Stachus“ für Herren kann man sich modebewusst auf den Straßen blicken lassen.

Mir hat es persönlich die oben eingebundene Glockenbach aus Ebenholz angetan, welche wie die anderen Brillen des Unternehmens, umweltfreundlich aus recycelten Edelholzresten der Möbelindustrie hergestellt werden, womit die Wood Fellas auf eine nachhaltige Produktion setzen. Weitere Eindrücke der aktuellen Kollektion bekommt ihr hier.

About Sebastian

Ich schreibe hier regelmäßig über Mode & Lifestyle. Wenn dir der Artikel gefallen hat, würde ich mich darüber freuen, wenn du ihm, trotz des Social-Network-Dschungels ein "Gefällt mir" geben würdest.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.