Lifestyle Sonntag #53

Schon wieder eine Woche rum und schon wieder Sonntag, du weißt was das bedeutet, Zeit für den Lifestyle Sonntag. Übrigens die erste Ausgabe des Lifestyle Sonntag im nun beginnenden zweiten Jahr des Blogs unter mir. Am Konzept ändert sich allerdings nichts, wie immer gibt es kurz und knackig die neusten Trends und Styles, in einem Artikel zusammengefasst. Vorschläge für erwähnenswerte Inhalte kannst du mir über das Kontaktformular zukommen lassen. Nun aber viel Spaß mit dem Lifestyle Sonntag #53.

Casio Armbanduhren_2015
Bei Facebook ist dir sicherlich schon mein Gewinnspiel begegnet, bei dem du aktuell die Möglichkeit hast eine Casio G-Shock Gulfmaster GWN-100B-1BER zu gewinnen. Anlass hierfür ist mein aktueller Gastbeitrag im Blog von Galeria Kaufhof. Dieser setzt sich mit zwei Armbanduhrmodellen aus dem hause Casio auseinander. Diese habe ich mir ein wenig genauer angeschaut und herausgefunden, dass es für jeden Anspruch eine Uhr zu geben scheint.

So ist die G-Shock Gulfmaster, welche du bei Facebook gewinnen kannst, ideal für Abenteuerer, welche sich in der freien Natur herumtreiben, Zelten und Wandern gehen und die frische Luft genießen. Die Edifice EQB-500-DC-1AER, welche ich ebenfalls betrachtet habe, ist hingegen für die Helden der Großstadt geschaffen, welche sich im Büroalltag die Arbeit ein wenig erleichtern möchten. Meiner Meinung nach beides schicke Uhren, welche für dich die richtige ist, das erfährst du hier.

Honigpumpe
Am liebsten mag ich meine Brötchen am Samstagmorgen mit Käse- oder Wurstaufschnitt. Ab und an wird es dann allerdings auch mal süß. In einem solchen Fall findet dann Honig oder Marmelade den Weg auf mein Brötchen. Dabei achten wir allerdings darauf, dass es nicht irgend eine x-beliebige Marmelade oder Honig ist. Bei Marmelade ist das kein Problem, die macht meine Frau selbst. Honig haben wir uns zuletzt ein Glas Honigpumpe von Phasenreich zugelegt.

Das besondere daran, Honigpumpe stammt vom Stadtimker. Alle ihre Bienenvölker stehen nur wenige Kilometer vom Münchner Marienplatz entfernt: im Glockenbachviertel, der Maxvorstadt, in Schwabing, Sendling, Haidhausen, dem Nymphenburger Schlosspark, der Isarvorstadt und in Ramersdorf. Das besondere, jeder Stadtteilhonig schmeckt anders! Und da jeder Stadtteil separat abgeschleudert wird, kann man sich nach Belieben durch die Münchner Bezirke schlemmen.

Der Honig der Honigpumpe ist ein ganz besonders hochwertiges Lebensmittel, welches unter höchsten hygienischen Standards hergestellt wird. Antibiotika und sämtliche verbotenen Chemikalien werden vermieden. Hört sich doch vorbildlich an, oder? Vertrieben wird Honigpumpe von Phasenreich, welches wiederum von Shino Plum & Bianca Mirkovic geführt wird. Schau doch mal vorbei und lass dich überraschen, ob die zwei auch etwas für dich im Angebot haben.

Wildster Fashion
Start Ups und kleine Labels unterstütze ich immer wieder gerne. So auch in diesem Fall, vor allem wenn man sich selbst mit nøt nørmal beschreibt. Zwei Wörter, welche definitiv dafür sorgen, dass man sich ein wenig mehr mit dem Label Wildster auseinander setzen möchte.

Wildster ist ein Fashion-Label aus Deutschland, welches sich auf Premium Streetwear für Sie und Ihn mit ausgefallenen Motiven und Mustern spezialisiert hat. Das Besondere: jedes Produkt wird nach der Bestellung individuell veredelt. Weitere Informationen und Eindrücke bekommst du auf der Webseite von Wildster.

Smartstiffs
In den vergangenen Wochen trage ich doch desöfteren wieder Hemden. Meiner Meinung nach sind diese ideal für den Sommer geeignet, da diese sich auch bei höheren Temperaturen gut tragen lassen, wenn man die Ärmel entsprechend hochkrempelt. Für Hemdenliebhaber gibt’s von dem deutschen Label Macosta ein äußerst praktisches Accessoires, sogenannte SmartStiffs. Dies sind Kragenstäbchen mit Magnetknopf, welche für einen perfekten Hemdkragen sorgen.

Diese nehmen sich einem Problem an, welches auftritt, wenn Business-Hemden ohne Krawatte getragen werden: gekräuselte, unförmige Hemdkragen. Um die Kragen wieder in Form zu bringen, werden Bügelstärke und Kragenstäbchen aus Kunststoff oder auch Metall eingesetzt – häufig mit mäßigem Erfolg. Abhilfe schaffen hier SmartStiffs.

Die Kragenstäbchen mit Magnetknopf fixieren den Kragen in der gewünschten Position. Die Kragenstäbchen aus speziellem rostfreiem, magnetischem Edelstahl werden durch Magnetknöpfe gehalten, die von innen in das Hemd gesetzt werden. So entsteht eine Button-Down Optik, die sich durch das Verschieben der Magnetknöpfe verändern lässt.

onitsuka5_woei
Anlässlich des 30. Geburtstags des Colorado 85 haben sich der Rotterdamer Store Woei und Onitsuka Tiger erneut zu einer Kollaboration zusammengefunden. Bereits in der Vergangenheit haben die Kollaborationen der beiden überzeugt, wie die zuvor veröffentlichten Sneaker, widmet sich auch der Onitsuka Tiger Colorado 85 by WOEI der einzigartigen europäischen Tundra.

Inspiriert durch die Farben der Tundra, ist die Farbgebung des Sneakers als einfach und im wahrsten Sinne des Wortes bodenständig zu beschreiben, welche durch viele Details aufgewertet wird. Zu diesen Details zählen reflektierende 3M Materialien, feinstes, perforiertes Suede mit einer tonalen Zickzack-Naht auf der Zehenkappe, D-Ringösen und ein geprägtes Logo.

Ein ebenfalls geprägtes Hirschgeweih auf der Fersenkappe verweist auf einen der bekanntesten Bewohner dieser Landschaft. Der Sneaker hatte seinen Release am 20. Juni 2015 bei den Family & Friends Partnern weltweit, für einen UVP von 120,00 €.

C-3PO und R2-D2-Style
Als Star Wars Fan und Liebhaber von Caps sollte man nun definitiv aufpassen. Denn ich darf dir die Caps im C-3PO und R2-D2-Style von New Era zeigen. Das amerikanische Lifestylelabel hat sich auf der guten Seite der Macht bedient und zwei ausgefallene Caps entworfen.

Klar ist auch, dass die Die Droiden- Kappen streng limitiert sind und seit dem 20. Juni nur in ausgewählten Stores erhältlich sind. Die 59FIFTY-Modelle sind für 50,00 € pro Cap, die 9FIFTY-Modelle für 35,00 € Cap in den Shops sowie den New Era Flagship Stores und auf www.neweracap.eu erhältlich.


Das schwedische Premiumlabel Tiger of Sweden präsentierte diese Woche, am letzten Tag der London Collections: Men seine Spring/Summer 2016 Kollektion als Runway Show vor ausgebuchtem Haus im Old Sorting Office. Ich könnte nun zig Worte zu dieser verlieren, einzelne Styles vorstellen, usw… Aber wie wäre es, wenn du dir die Runway Show einfach selbst anschaust, das Video dazu habe ich dir eingebunden.

Bewoodz
Wer sich im Sommer ein wenig von den 0815 Sonnenbrillen abheben möchte und sozusagen ein Unikat tragen will, der sollte sich die Brillen von Bewoodz anschauen. Diese setzen auf Holz als verwendetes Material und da dies ein Naturprodukt ist, sieht jede Holz-Sonnenbrille anders aus. Durch die individuelle Maserung hat jede Holz-Sonnenbrille einen uniken Look.

Dabei ist zu erwähnen, dass alle Bewoodz Holz-Sonnenbrillen aus sorgfältig ausgewähltem, nachhaltigem Holz gefertigt werden. Sämtliche verwendeten Hölzer sind FSC zertifiziert. Die Holz-Sonnenbrillen bieten hundertprozentigen UV-Schutz: UVA & UVB-Schutz (UV 400) und kommen in fünf unterschiedlichen Modellen daher. Anschauen kannst du dir diese hier.

Sorel Herbst Winter 2015 2016
Es ist sicherlich noch nicht an der Zeit um Gedanken an Boots zu verschwenden, dennoch präsentierte Sorel diese Woche die neue Herbst-/Winterkollektion 2015/16. Ein paar der Boots aus der neuen Kollektion kannst du bereits vorab sehen. Die kanadische Marke hat sich in den letzten Jahren mit Modellen wie dem „Caribou“ oder dem „Pac“ einen großen Namen gemacht und ist mit seinen Styles auch bei zahlreichen Welt-Stars heiß begehrt: Jared Leto, Justin Timberlake, Tom Cruise, Brad Pitt, Katie Holmes oder Cameron Diaz tragen die Boots gerne

Die neue Kollektion setzt auf Boots im zeitlosen Military-Look oder kernige Outdoorstiefeln. Die Modelle bestechen dabei durch ein robustes und stylisches Design in warmen Erdtönen. Hochwertige Materialien wie wasserdichtes Leder, Wolle oder Nylon machen die Schuhe zu einer perfekten Mischung aus Zweckmäßigkeit und Schutz für jedes Abenteuer. Weitere Eindrücke gibt’s direkt bei Sorel.

Philips_Fidelio_HomeCinema_E5
Wer wie ich nicht sonderlich auf Kabelsalat im Wohnzimmer steht und seine Filme dennoch mit erstklassigem Sound genießen möchte, der sollte sich die Fidelio E5 Lautsprecher von Philips ein wenig genauer anschauen. Diese liefern einen harmonischen, dynamischen Sound und wirken auf den ersten Blick wie ein klassisches Surround-System, doch dahinter verbirgt sich mehr: Die abnehmbaren, kabellosen Surround Lautsprecher lassen sich jederzeit schnell an die gewünschte Stelle positionieren.

Sozusagen Surround Sound nach Bedarf, mit nur einem einfachen Handgriff. Trotz ausgefeilter Technik verzichtet man nicht auf ausgewählte Materialien, sondern möchte eben mit dem Gesamtpaket überzeugen. Materialien und Stoffe wie Echtholz, widerstandsfähiges Leder und eine Einkleidung in Kaschmir verleihen dem Fidelio E5 einen edlen Look, der dem hochwertigen Sound gerecht wird und jedes Wohnzimmer optisch aufwertet. Was hältst du davon?

Lozza Retro Summer

Vintage is IN, dies hat auch das älteste Brillenlabel Italiens Lozza verstanden und bietet verschiedene Modelle an, welche diesen Anspruch erfüllen. Dabei setzt das Unternehmen auf klassische italienische Eleganz, versehen mit raffinierten Details, inspiriert von den Formen der vergangenen Jahre. Auch Nick Wechsler scheint auf Vintage zu stehen und perfektioniert seinen Look mit der leicht transparenten HEINE von LOZZA. Passt ganz gut, oder?

RETHINK URBAN MOBILITY - Urban 7.0 SL - grey
Ich meine mich zu erinnern, dass ich bereits ein paar Worte über die Urban Kollektion von Canyon verloren habe, welche sowohl für Frauen als auch Männern mit verschiedenen Modellen erhältlich ist. Dennoch begeistern mich die Fotos dieser Serie immer wieder, da das Rad geschickt, urbanen Lifestyle und einen coolen Look mit hochwertiger Verarbeitung, den neuesten technischen Features und Wartungsfreiheit zu vereinen scheint.

Dies fängt bereits bei dem geringen Gewicht (9 bis 10,1 Kilogramm) an, geht über das puristische Design des Bikes in den Farben Weiß oder Grau bis hin zu hochwertigen EInzelteilen, wie beispielsweise Scheiben-Bremsen, welche dafür sorgen, dass man auch bei Nässe das ganze Jahr sicher unterwegs ist. Besonders gut finde ich, dass beim Canyon Urban 7.0 und Canyon Urban 7.0 SL die Bremsleitung und Schaltzüge im Rahmen versteckt sind – ein weiteres Detail, das für den reduzierten Look der Kollektion steht. Weitere Eindrücke gibt’s hier.

anerkjendt Pre Fall 2015
Schneiden. Und wieder zusammensetzen. Im Pre Fall 2015 setzt anerkjendt auf die Kombination von unterschiedlichen Farben, Materialien und Strukturen in unterschiedlichsten Pieces der Kollektion. Die „Cut&Sew“-Technik der dänischen Menswear Brand macht selbst Basic-Teile wie Sweater und Longshirts zu wahren Hinguckern. Man darf also schon gespannt sein, was uns da nächsten Frühling erwartet. Das Hemd schaut schonmal nicht schlecht aus, wie ich finde.

Merge 2015 Eastpak
Bereits beim Thema Sonnenbrillen haben wir erkannt, dass Vintage durchaus wieder angesagt ist. Auch die drei neusten Modelle der Merge-Reihe von Eastpak verbinden gekonnt nostalgischen Vintage-Charme mit modernem Stil. Dabei sorgen Bestandteile wie robustes Ripstop-Gewebe, Lederdetails und Metallschließen für einen raffinierten Materialmix.

Der Look wird weiterhin durch funktionelle Details wie wasserabweisende Reißverschlüsse und gepolsterte Laptopfächer abgerundet. Die Rucksäcke Fluster und Bust sowie die Tasche Swason sind in den vier Farben Merge Black, Merge Navy, Merge Mix Navy oder Merge Mix Fresh ab Mitte Juli 2015 im Handel erhältlich.

About Sebastian

Ich schreibe hier regelmäßig über Mode & Lifestyle. Wenn dir der Artikel gefallen hat, würde ich mich darüber freuen, wenn du ihm, trotz des Social-Network-Dschungels ein "Gefällt mir" geben würdest.

Ein Kommentar

  1. Hallo Sebastian.

    Toll, Danke, wir sind gerade erst auf Deine Erwähnung unserer Urban-family aufmerksam geworden. Das freut uns, Danke! Mittlerweile hat sich hier auch schon wieder das ein oder andere getan. Dementsprechend magst Du vielleicht den Link direkt auf unsere Urban-Bikes abändern? Nicht dass nicht auch all unsere Bikes heiß wären, aber für die Besucher wäre es vllt. hilfreich dann direkt gelenkt zu werden. Weiterhin allzeit gute Fahrt vom CANYON-Team!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.