Lifestyle Sonntag #67

Du wirst mir nicht glauben wie froh ich bin, wenn ich mir am Sonntagnachmittag die aktuelle Ausgabe des Lifestyle Sonntag noch einmal in Ruhe bei einer Tasse Kaffee anschauen kann. Warum das so ist? Ich war vergangene Woche mit meiner Frau in Niedersachsen unterwegs – sozusagen auf einer Männerreise und habe das Bundesland erkundet. Erste Eindrücke gab es bereits auf Instagram, mehr folgt demnächst hier im Blog.

War definitiv ein Erlebnis, nun bin ich aber auch platt und brauche bestimmt noch ein, zwei Tage, um wieder ganz fit zu sein. Aber keine Sorge, auch so habe ich es irgendwie geschafft, aktuelle Trends, Styles und vieles mehr im Lifestyle Sonntag unterzubringen, um dir und den anderen Lesern, diese in einem Beitrag zusammengefasst zu präsentieren. Nun aber genug der Worte, viel Spaß mit dem Lifestyle Sonntag #67.

PRO TREK_PRG-300 Series

Die neue PRO TREK Serie PRG-300 ist für all diejenigen gedacht, welche absolute Unabhängigkeit, Abenteuer und die ganze Schönheit unserer Erde näher kennenlernen möchten. Denn meist kann man dies so richtig nur weit fernab der Zivilisation, auf den Dächern der Welt. Und hier braucht man einen vernünftigen, zuverlässigen Begleiter an seiner Seite, genau hier kommen die Modelle: „Mount Shasta“, „Mount Hood“, „Mount Whitney“ und „Mount Muir“ zum Einsatz.

Die Zeitmesser setzen auf ein sportliches Design, gepaart mit Leistungsfähigkeit, Zuverlässigkeit und Genauigkeit. Durch den Einsatz von der Touch Solar Technologie, macht man sich auch nicht von der klassischen Batterie abhängig. Eingebaute wie das Thermometer, der digitaler Kompass, ein Barometer und der bis 10.000m agierende Höhenmesser mit Höhenaddition liefern rund um die Uhr alle wichtigen Umgebungsdaten.

Lunor Vintage Design

Die Brillenmarke Lunor steht für klassisches Vintagedesign, welches zeitgemäß interpretiert wird. So ist es auch nicht verwunderlich, dass das Designkonzept der Brillenmanufaktur Lunor aus dem Schwarzwald Brillenträger auf der ganzen Welt begeistert. Das Unternehmen designt stilvolle Brillenklassiker formvollendet und stellt diese mit kompromissloser Qualität her. Mir würden die Gestelle wohl leider nicht stehen, anzusehen finde ich diese dennoch sehr schön.

Mastercraft Union Selvedge Denim

Es ist nicht immer einfach westliche Design-Ästhetik mit japanischer Handwerkskunst zu verbinden. Mastercraft Union versucht es dennoch und bringt mit den Selvedge-Jeans Unikate an den Markt, die in einem Familienbetrieb von Hand gewebt werden. Dabei ist hervorzuheben, dass bei der Herstellung nur Materialien von höchster Qualität verwendet werden: „Washi-Papier“ lässt das Denim atmen. Die Jeans kühlt an heißen Sommertagen und isoliert im Winter.

Erstmals präsentiert Mastercraft Union japanisches Selvedge-Denim mit Stretch. Der 3-prozentige Anteil verleiht ein angenehmes Tragegefühl und viel Bewegungsfreiheit. Weitere Informationen dazu gibt es hier.

Kid Karma Breaking Good Collection

Gemeinsam mit den Jungs von Dandy Diary feierte das junge Berliner Label Kid Karma am Mittwoch den Launch der ersten, eigenen Kollektion. Dabei wurden diese von einem derben Berlin Street Style inspiriert. Daher ist es nicht verwunderlich, dass Kid Karma neben starken Statements und sportlichen Formen mit Ausschnitten, die einen unverwechselbaren Stil erschaffen arbeitet.

Das Label sagt von sich selbst, dass es positive Vibes und Karma steht. Karma hat jeder, der gute Absichten hat, ein LOCAL HERO halt. In Verbindung mit dem JVA-Moabit wurde mit dem Event auch die Breaking Good Collection gelauncht. Mit diesem Projekt möchte das Label zweite Chancen verteilen und zur Resozialisierung beitragen.

Bait x Asics Gel Lyte III Nightmare

Der einzige Grund warum man beim Anblick des Bait x Asics Gel Lyte III Nightmare Alpträume bekommen sollte, dürfte die Limitierung des Sneakers auf 1990 Paar weltweit sein. Ansonsten weiß dieser durch Tilapia Suede in Kombination mit einem Suede in Reptilleder-Anmutung, in Japan gegerbtes Vollnarbenleder und ein hochwertiges Leder-Lining zu überzeugen.

Die Split-Tongue des Gel-Lyte III ist in black Metal Mesh und silver Metal Mesh gespalten, 3M-Hexagone kennzeichnen zusätzlich das Metal Mesh unter den Tigerstripes. Eine weiße Zwischensohle mit schwarzem Sprenkle mündet in eine erstmalig durchgehend durchsichtige Außensohle, die auf dem linken Schuh den unterlegten ASICS-Schriftzug enthüllt, während der rechte Schuh auf BAIT verweist. Drei Laces in 3M Silber und gewachstem Schwarz vollenden dieses Materialfeuerwerk. Fällig werden für den schicken Sneaker 200,00 € – vorausgesetzt man kann einen ergattern.

RWH_Style 2015_Huntsman

Weniger sportlich, dafür deutlich besser für den Herbst/Winter 2015 gerüstet kommt die Reinterpretation des Modells No. 668, „The Bird Shooter´s Boot“, einem Jagd- und Outdoor Schuh aus dem Jahre 1936 von Red Wing Heritage daher. Anlässlishc des 110-jährigen Firmenjubiläum lanciert Red Wing Heritage den Boot neu. Beim Boot selbst handelt es sich um einen 8-Inch Leder Schnürstiefel, ausgestattet mit Metall-Ösen und Leder Schnürbändern, um dem Schuh einen detailreichen Jagd-Look zu verliehen. Zudem wurde wie beim Original eine Gro-Cord Sohle verwendet. Diese Gummisohle war 1936 eine technische Revolution, vorher wurden ausschließlich Ledersohlen verwendet und sie erlaubte es den Jägern, sich nahezu geräuschlos zu bewegen.

Nobis Strick Headwear

Nicht nur die Schuhe sollte man in den kühleren Jahreszeiten warm halten, auch der Kopf muss geschützt werden. Hier kommt Nobis mit der aktuellen Strick Headwear ins Spiel. Denn mit der kanadischen Premium-Marke NOBIS und ihren wärmenden Kopfbedeckungen können die kalten Tage kommen. Dabei ist es egal ob Beanie, Bommel- oder Strickmütze – die flauschigen Begleiter runden jedes Winter-Outfit stylish ab. Die kuschelig weichen Wollmützen halten nicht nur angenehm warm, sondern verleihen dem Look eine lässige und stylische Note. Trägst du eigentlich eine Mütze im Winter?

Urbanears_cord_android2_bonfire

Die Urbanears Familie wurde erst kürzlich durch eine Accessoire Linie erweitert. Diese umfasst alles Wichtige für den nächsten langen Flug, den nächsten großen Auftritt oder bei unerwartetem Stau. USB–Kabel, Aufladegeräte, Handy Accessoires und Powerbanks – alles am Start. Dabei sind die Accessoires im typischen Urbanears-Design gehalten.

So kannst du dir sicher sein, dass du das Textilkabel, die Tags und die intelligente SnapConstruction, durch die sich die einzelnen Teile einfach aneinander fügen lassen und so nicht verloren gehen können, ohne Probleme wiedererkennst. Und wie alle Urbanears Produkte, sind auch die Accessoires in verschiedenen Farben erhältlich und passen so perfekt zum eigenen Outfit.

Stone Island Porter 80 Anniversary

Anlässlich des eigenen 80. Geburtstags feiert Porter, die japanische Kult-Marke des Produzenten Yoshida Kaban, die Veröffentlichung acht besonderer Kollaborationen mit weltweit renommierten Marken und Künstlern auf dem Gebiet der Mode und Kunst. Stone Island ist eine davon und huldigt das japanische Unternehmen mit einer Interpretation von drei der ikonenhaften Modelle auf Basis seiner legendären Textilforschung. So kreierte das italienische Sportswear-Label einen Rucksack, eine Boston Bag sowie eine Schultertasche aus Polypropylene Tela und Nylon Metal.

Das für die Taschen verwendete Polypropylen ist ein Material mit antibakteriellen Eigenschaften und die leichteste Kunstfaser überhaupt. Dadurch sind auch sehr voluminöse Kleidungsstücke überraschend leicht. Das in der Masse gefärbte Garn wurde texturiert, um ihm eine matte, baumwollartige Optik zu verleihen. Nylon Metal ist ein Canvas-Stoff, um ein bestimmtes metallisch schillerndes Erscheinungsbild zu erzielen. Das Gewebe wird zudem mit einem Abperl-Wirkstoff behandelt. Einziger Kritikpunkt von meiner Seite ist die Farbe der Kollektion, dies ist aber definitiv Geschmackssache.

Frenn Winter Herbst 2015

Die aktuelle FRENN Kollektion für den Herbst / Winter 2015 ist nun auch erhältlich, dabei ist diese eine Homage an die Heimatstadt des Labels Helsinki. Die Kollektion ist bedacht auf relaxte, persönliche Styles, welche es gestatten, dass man ganz sich selbst treu bleibt. Helsinki setzt hierbei auf qualitative Wolle, leichte Wolljerseys sowie feine Merinowolle. Die Schnitte sind eher lässig und komfortabel gehalten und können sowohl tagsüber, als auch in den Abendstunden getragen werden.

Floris van Bommel Frühjahr Sommer 2016

Viel bleibt zu der neuen Frühjahr/Sommer Kollektion für das Jahr 2016 von Floris van Bommel nicht zu sagen. Anscheinend hat man sich dazu entschieden die Trendfarbe des Jahres 2015: Blau, mit ins nächste Jahr zu nehmen. Ansonsten setzt man auf schmale Silhouetten, welche durch genoppte, hervortretende Oberflächen hervorgehoben werden.

New Balance Trailschuhe

Heutzutage kann man durchaus festhalten, dass das Laufen abseits des Asphalts sich einer immer größeren Beliebtheit erfreut. Um den Läufern auf jedem Untergrund das optimale Laufgefühl zu geben, bietet New Balance eine breite Produktpalette von Trailschuhen an. So gibt es aktuell den 1210 V2, welcher der offizielle Schuh zum „Leadville 100″, einem Ultramarathon in der Nähe von Leadville, Colorado ist.

Ein wenig leichter wird es mit dem 910 V2, hierhinter verbirgt sich ein Trailschuh mit guten Schutzfunktionen, welcher trotz robusten Obermaterial zum flexiblen und griffigen Begleiter im Gelände wird. Der 610 V4 liefert mit der ActevaLITE-Zwischensohle außergewöhnliche Widerstandsfähigkeit. Weiterhin sind der 910er als auch der 610er zusätzlich als GORE-TEX-Version erhältlich.

Für Läufer, die die Fresh-Foam-Technologie auch abseits vom Asphalt erleben möchten, ist der Fresh Foam Hierro genau der richtige Schuh. Die hexagonale Struktur der Fresh-Foam-Zwischensohle vermittelt ein herausragendes Laufgefühl auch auf anspruchsvollstem Gelände. Man(n) sieht New Balance hat einiges für die Läufer unter uns im Angebot.

Asics Tiger Tech Pack

Mitte nächster Woche steht der Tech Pack von Asics Tiger mit zwei monochromen Colourways des Gel-Kayano Evo in den Regalen. Während Designelemente wie die Monosock und das charakteristische Stripedesign beibehalten wurden, ist die Umsetzung des Uppers deutlich minimalistischer angelegt. Die Tigerstripes sind verschweißt und das Mesh-Obermaterial von Overlays auf der Zehenbox befreit, was den Schuh spürbar leichter macht. Mir gefällt die schwarze Variante des Tech Pack sehr gut und dir?

TomTailorStrick

Strick ist In, besonders im Winter und an kühleren Tagen. Das hat Tom Tailor auch für sich entdeckt und lässt das in die aktuelle Kollektion einfließen. Die neuen Pullover sind optimal für kühle Tage geeignet und zeigen sich von ihrer besten Seite. Ob trendsicher in Mélange-Optik, buntes Norwegermuster oder klassisch unifarben: Die neuen Modelle setzen in der sonst so trüben Jahreszeit modische Akzente.

Wer etwas dicker auftragen möchte, greift zur grobmaschigen Lammwoll-Jacke. Der Style ist einfach zu kombinieren und sehr kälteabweisend. Für den kernigen Look wählt man bei sinkenden Temperaturen den farbigen Norweger Pullover und sorgt damit für Abwechslung im Kleiderschrank. Durch seinen Wollanteil ist er besonders pflegeleicht und robust. Werde wohl im Online-Shop mal vorbeischauen, ob ich auch etwas für mich finde.

Publish Fall 2015 II

Nun ist er auch da, der zweite Teil der Herbstkollektion 2015 von Publish Brand. Bei diesem geben positive Vibes den Ton an. Die Idee hinter dem Titel Shadow Passes, Light Remains wird in der Kollektion zum Ausdruck gebracht, indem Publish langlebige Lieblingsstücke schafft, die losgelöst von zeitabhängigen Trends bestehen bleiben. Dieser Teil spiegelt mit hochwertigen Designs, gekonnter Handwerkskunst und passgenauen Schnitten zweifellos das Credo von Publish wider. Aber schau doch einfach Mal selbst vorbei.

New Balance Woolen Pack

Sneakers sind heute wieder eines der Hauptthemen, aus diesem Grund möchte ich auch nicht die Neuauflage des Kult-Modell der 80er-Jahre, den CRT300 unerwähnt lassen. Der Schuh erblickte erstmals 1979 das Licht der Welt und wurde damals in Zusammenarbeit mit der australischen Tennislegende Roy Emerson und der letzten Wimbledon-Siegerin Virginia Wade entwickelt.

Der Upper des Sneakers besteht vollständig aus Filz. Nur kleine Akzente sind in Glattleder gesetzt, wie das obligatorische „N“ an den Seiten und die Aufschrift an der Fersenkappe. Getreu dem Motto Best of Three erscheint das Woolen Pack in drei Colourways: schwarz, weiß und khaki. Die schlichte, weiße Sohle des Modells steht im Einklang zu den Farben und rundet ihn perfekt ab. Gefällt mir ganz gut und dir?

About Sebastian

Ich schreibe hier regelmäßig über Mode & Lifestyle. Wenn dir der Artikel gefallen hat, würde ich mich darüber freuen, wenn du ihm, trotz des Social-Network-Dschungels ein "Gefällt mir" geben würdest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.