Lifestyle Sonntag #77

Das Jahr neigt sich langsam aber sicher dem Ende und ich bin froh, dass bisher wirklich keine Woche vergangen ist, ohne das am Ende der Woche die neuste Ausgabe des Lifestyle Sonntag auf dich gewartet hat. Ganz egal ob es nun mal mehr oder mal weniger zu berichten gab, immer pünktlich um 12:15 Uhr ist die aktuelle Ausgabe online gegangen. Das soll sich auch diese Woche nicht ändern, daher gibt es nun wie jede Woche eine Auswahl der schönsten Dinge dieser Welt, kurz und knackig, in einem Beitrag zusammengefasst. Viel Spaß damit!

Marley Spoon_BoxWeihnachten
An Marley Spoon und deren Christmas Dinner vom vergangenen Jahr erinnerst du dich vielleicht. Auch in diesem Jahr bietet die Firma der Gründer Fabian Siegel und Till Neatby ein Christmas Dinner an, welches wir uns wieder sichern werden. Denn bereits im letzten Jahr hat es uns überzeugt und für die Festtage ist es genau das richtige, da man beim Kochen an der Hand genommen wird, aber sich dennoch einbringen kann.

Die zwei speziellen Gerichte: weihnachtliche Entenbrust mit Gewürzrotkohl und Kartoffeltalern oder das krosse Forellenfilet mit rotem Püree und Haselnussbutter, sind ab dem 10. Dezember bestellbar. Neben den zwei Weihnachtsgerichten können aber auch alle anderen Gerichte für Weihnachten gewählt werden. Persönlich tendiere ich aktuell zur weihnachtlichen Entenbrust, aber mal abwarten was meine Frau dazu sagt.

Mit dem Geschenkgutschein maennerstyle bekommst du selbst die Möglichkeit 20€ bei deiner ersten Box von Marley Spoon zu sparen. Gültig ist der Gutschein bis zum 29.02.2016. Solltest du die Kochbox selbst getestet haben, würde ich mich über deine Meinung dazu in den Kommentaren freuen.

Good Water Projects

Die Initiative Good Water Projects wurde im Jahr 2014 anlässlich des Internationalen Weltwassertages ins Leben gerufen. Stop the Water while using me! schließt aktuell das erste Hilfsprojekt ab. Aber auch 2016 wird das Unternehmen intelligente Projekte zum Wasserschutz und zur Trinkwassergewinnung auf der ganzen Welt unterstützen.

Bei dem bereits angesprochenen Auftaktprojekt handelt es sich um den Bau von Nebelnetzen im afrikanischen Tansania. Darin werden täglich bis zu 1.000 Liter Trinkwasser pro Netz gewonnen, indem Nebel „gemolken“ wird – also Feuchtigkeit kondensiert, aufgefangen und gespeichert wird. Weitere Informationen zu den Projekten findest du hier.

Hinvent

Marius hat mich im Laufe der Woche angeschrieben und auf seine aktuell laufende startnext Kampagne aufmerksam gemacht. In dieser möchte er Unterstützern und solchen die es werden wollen, den HINVENT Portus näher bringen. Dahinter verbirgt sich eine Alternative zum klassischen Portemonnaie, welches durch seine Einfachheit und den Fokus auf das Wesentliche zu überzeugen weiß.

Für Marius und Selina, war es wichtig Funktionalität, Design und edelste Werkstoffe in Einklang zu bringen. Der HINVENT Portus ist kaum größer als die Karten selbst und spart somit kostenbaren Platz in der Hosentasche. Die Kampagne mit weiteren Informationen findest du bei startnext.

booq_Weihnachten

booq bietet gut drei Wochen vor Weihnachten eine Menge Geschenkanregungen für digital Natives, kreative Profis oder ambitionierte Fotografen – und generell für alle, die ihre mobilen Alltagsbegleiter nicht nur zur Weihnachtszeit so sicher wie edel transportieren wollen.

Die puristisch designten Taschen, Hüllen und Rucksäcke stellt das Unternehmen aus außergewöhnlichen Materialien wie Ballistic Nylon, Fibre oder Bionic her. Das kalifornische Label bietet verschiedene Modelle passend für Tablets, Laptops und Kameras an. Einen Blick auf deren Sortiment kannst du auf deren Webseite werfen.

Saint Alfred x Asics Gel-Lyte V

Mit einem ganzen Bündel an Hightech-Materialien präsentiert sich die neueste Kollaboration zwischen Saint Alfred, dem Sneakerstore aus Chicago, und ASICS. Der Sneaker, welcher aus dieser Kollaboration entstanden ist, ist inspiriert von der Architektur Chicagos. So spiegeln sich im GEL-LYTE V die Farben einzelner Gebäude dieser spannenden Stadt wieder. Dazu gehört auch das legendäre Improvisationstheater Second City, das seinen Namen der ersten Improvisationstheatergruppe der USA und Kanadas zu verdanken hat.

Bei Upper setzt man auf die Kombination von wasserabweisendem Nubuk, widerstandsfähigem Rip-Stop Nylon, TecTuff und einer GORE-TEX Membran. Hierdurch wird der GEL-LYTE V zu einem perfekten Begleiter für die stürmischen Jahreszeiten. Der Release des ASICS X SAINT ALFRED GEL-LYTE V fand am gestrigen Samstag statt. UVP des Sneakers liegt bei 150,00€.

BMW Iconic Collection

BMW erweitert seine Lifestyle Iconic Collection um vier weitere Accessoires. Angelehnt an das Design des neuen BMW 7ers sollen Handyhülle, Touch Command Sleeve, Tablethülle und Leder-Pouch für noch mehr erstklassigen Komfort im Alltag und auf Reisen sorgen.

Die Kollektion steht für Hochwertigkeit, Exklusivität und ein besonderes Design. So erfüllen auch die neuen Produkte der Kollektion nicht nur maximale Ansprüche an die Qualität von Materialien und Verarbeitung, sie bestechen auch durch das für BMW charakteristische Nierendesign. Eindrücke der Kollektion sowie anderer BMW-Themen gibt es regelmäßig auf deren Facebookseite.

Publish Timex Black White Watch

Publish hat mit Timex die Military Camper Watch neu interpretiert. Passt meiner Meinung nach ganz gut, da beide Labels für eine minimalistische und moderne Ästhetik stehen. Die aus der Kollaboration entstandene Tonal Camper Watch wurde auf das Wesentliche reduziert und ist in zwei monochromen Colorways verfügbar: Midnight Black und Pure White.

Das subtile Publish Branding wird kombiniert mit vertrauten Features der Camper Uhr, wie zum Beispiel das Zifferblatt und das Nylonband. Die Armbanduhr weiß durch ihr schlichtes Design zu überzeugen und ist sicherlich ein Handgelenkschmeichler, oder was meinst du?

Star Wars x STANCE Socken

Männer haltet eure Geldbeutel fest, sonst entweicht diesem das Geld beinahe automatisch. Zumindest habe ich das befürchtet, als ich die Star Wars x STANCE Socken zu Gesicht bekommen habe. Denn STANCE rüstet sich, pünktlich zur Veröffentlichung des neuen Streifens, für eine besondere Sammlung von Star Wars Socken.

Die Kollektion besteht aus 12 ikonischen Charaktere aus dem ursprünglichen Star Wars Film und die Kollektion heißt: „Collection I“. Wer sich das komplette Set sichern möchte, muss gut 260$ auf den Einkaufstresen legen – eins ist aber auch klar, die Macht hat man damit immer auf seiner Seite.

Hackett - Suit & the City

Was für ein schicker Anzug. Dieser ist zwar eher für den Sommer gedacht, aber wieso nicht bereits für die wärmeren Tage vorsorgen und sich ein stylischen Sommeranzug für mildere Temperaturen sichern. Dieser grau-blau karierte Anzug aus 100% Wolle, in besonders leichter Fox Brothers Qualität, wurde in Somerset hergestellt.

Kombiniert mit einer gestreiften Strickkrawatte, einem Hemd mit farblich abgesetztem Kragen und einem Einstecktuch mit Polka Dots wird der moderne Business Look komplettiert. Verantwortlich hierfür zeichnet sich Hackett Mayfair, welche ein Inbegriff für britische Schneiderkunst sind.

Nike Air Max 94 JD Sports

Nikes vergessene Ikone ist zurück – so kündigt zumindest JD Sports die Wiederauflage des Nike Air Max 94 an. Dieser kommt im altbekannten Old-School-Style daher und bietet mit einem Kunstleder und Textil-Upper Atmungsaktivität und Langlebigkeit. Dank der PU-Mittelsohle und dem einsehbaren Air-Fersenelement hat man bei jedem Schritt eine besonders leichte Dämpfung, die durch die herausnehmbare und gepolsterte Innensohle weiter verstärkt wird. Außerdem sorgt die Waffelsohle für Grip auf der Straße, egal auf welchem Untergrund. Den Sneaker gibt’s für 140,00€ sowohl online als auch im Shop vor Ort.

Tiger of Sweden Christmas

Schneegestöber, Lebkuchenduft und Weihnachtsmusik, allesamt sichere Anzeichen dafür, dass die gemütliche Jahreszeit mit großen Schritten auf uns zukommt. Tiger of Sweden präsentiert in seinem praktischen „Guide to Christmas“, eine Auswahl an interessanten Geschenkideen. Mit dabei sind beispielsweise Einstecktücher und Krawatten, welche jedem Look den letzten Schliff geben und auch für den schmaleren Geldbeutel geeignet sind.

Pullover in verschiedenen Colorways sind die optimale Lösung für kalte Wintertage. Egal ob unifarbene Modelle aus feiner Wolle, mit Intarsien-Blockstreifen, Rollkragenpullover in Slim-Fit oder Cardigans mit praktischem Zipper. Die Styles für die Liebsten sind ab sofort im Handel und im Onlineshop erhältlich. Also einfach Mal vorbeischauen, würde ich sagen.

Burton X Playboy Collab
Skifahrer oder Snowboarder – was bist du? Persönlich tendiere ich eher zum Ski fahren, mit den Boards aus der Burton x Playboy Collab könnte man allerdings eine Ausnahme machen. Denn auch wenn man beim Snowboarden eher warm eingepackt sein sollte, geht es in der neuesten Burton Collab um nackte Tatsachen. Gemeinsam mit dem Kultmagazin Playboy ist eine Snowboardkollektion entstanden, die für große Augen in der Liftschlange sorgen wird.

Die zwei Unternehmen haben sich die Arbeit und Kreativität des Tattoo-Artist Chris Nunez, einem der bekanntesten Tätowierer der USA, gesichert. Dieser gestaltete klassische PinUp Motive mit seinen Artworks neu dabei, dadurch verdecken die Modelle gerade genug, um noch jugendfrei zu sein. Die Burton X Playboy Kollektion 2016 besteht aus drei Snowboards der Process Linie, die perfekt geeignet für Freestyle und Piste sind, aber genauso auch im Backcountry Gelände eine gute Figur abgeben. Schaut gut aus, oder?

Volcom Grimm Mid 2 x Iguchi

Volcom hat sich mit der Snowboard-Legende Bryan Iguchi zusammengetan, um einen vollkommenen Schuh für den bevorstehenden Winter zu entwerfen. Das Ergebnis dieser Zusammenarbeit ist der Grimm Mid 2 x Iguchi. Mit der Kombination aus robustem Wildleder und Mesh-Innenfutter ist der Schuh sowohl strapazierfähig als auch außerordentlich komfortabel – der Winter kann demnach kommen. Kostenpunkt 99,95€.

„Meine Inspiration schöpfe ich aus der einheimischen Kultur Wyomings, die ich hier lebend, förmlich spüren kann. Hieraus entstand auch meine Idee des „Stone“ Tipi Symbols, als Darstellung des einfachen Lebens in den Bergen. – Bryan Iguchi“

Carl F. Bucherer - Patravi TravelTec II

Pünktlich zum zehnjährigen Jubiläum der Patravi TravelTec Familie präsentiert Carl F. Bucherer die neue Patravi TravelTec II. Diese setzt auf eine einzigartige Kombination einer Drei-Zeitzonen-Anzeige in einem Chronographen und kommt dennoch in einem kompakten Gehäuse daher. Chronometerzertifiziert und wasserdicht bis 100 m erfüllt die Armbanduhr höchste technische Ansprüche.

Das robuste Gehäuse mit 47,4 mm Durchmesser besitzt ein seitlich angebrachtes Saphirfenster, welches den Blick auf die eingebaute Komplikation freigibt. Sie ist eine ausgefeilte Komponente des Automatikkalibers CFB 1901.1, das die gleichzeitige Darstellung von drei Zeitzonen in Kombination mit einem Chronographen ermöglicht. Preislich spielt die Uhr zwar nicht in meiner Liga, aber man darf ja noch träumen, oder?

Fresh Foam 1080 New Balance

Mit dem Fresh Foam 1080 möchte New Balance die Erfolgsgeschichte der Fresh-Foam-Familie in der kommenden Frühjahr/Sommer 2016 Saison fortgesetzt. Die innovative Zwischensohle des Fresh Foam 1080 bietet mit ihren hexagonal-förmigen Kammern ein Höchstmaß an Dämpfung, sowie ein stabiles Laufgefühl. Des Weiteren sorgt auch die Anordnung der Sechsecke dafür, dass beim Abrollen die maximale Energie während des Laufs wieder zurückgeführt wird. Schick schaut er auch noch aus.

Caruso Spring Summer 2016

Die Spring/Summer 2016 Kollektion von Caruso ist inspiriert von der Grand Tour eines Gentleman durch die Mittelmeer-Region. So erinnern Kombinationen verschiedener Blautöne an das azurblaue Meer vor Capri, während Looks in Weiß, Ecru und Sandtönen das luftige Flair Ibizas widerspiegeln. Die Landschaft um Tanger in Nordafrika inspiriert eine moderne Interpretation des Kaftans, wohingegen ein lässiger Casino-Look in Schwarz Monte Carlo repräsentiert. Weiß definitiv aufzufallen, auch wenn es nicht mein Stil ist hat mir die Präsentation einfach zu gut gefallen, um es dir nicht auch vorzustellen.

SUUNTO 7R

Die neue SUUNTO Kailash mit der auffälligen 7R-Taste hat derfinnische Uhrenhersteller für Reiselustige entwickelt, welche die Welt entdecken möchten. Denn 7R steht für das Abenteuergen: die unbändige Neugierde vor Unbekanntem. Durch einen einfachen Druck auf die 7R Saphir-Taste bekommt der Reiselustige angezeigt, wie viele Länder und Städte er bereits bereist, welche Strecke er zurückgelegt und wie viele Flüge er genommen hat. Unter anderem zeigt das animierte Uhrendisplay die Höhenmeter oder die tägliche Schrittzahl an. Ob man es braucht sei dahingestellt, ganz nett sind die Features auf jeden Fall.

About Sebastian

Ich schreibe hier regelmäßig über Mode & Lifestyle. Wenn dir der Artikel gefallen hat, würde ich mich darüber freuen, wenn du ihm, trotz des Social-Network-Dschungels ein "Gefällt mir" geben würdest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.