Locker & Lässig durch den Alltag mit der Sisley Chino in beige

Neben Jeans sind vor allem Chinos in meinem Kleiderschrank vorzufinden. Die meisten natürlich in der klassischen Chinofarbe beige. Lassen sich stets kombinieren. Egal ob zum blauen Hemd, zum weißen T-Shirt oder schwarzen Strickpullover. Funktioniert stets. Daher halte ich durchaus die Augen offen, ob mir eine Chino über den Weg läuft, welche mir gefällt. Die Sisley – Chino – beige würde ich definitiv in diese Kategorie einordnen.

Wie andere Chinos auch kann man diese flexibel in eine große Anzahl von Outfits mit einbringen. Meist bekommen diese Looks dann einen locker, lässigen Touch, da eine Chino eben doch eine Spur entspannter daherkommt, als beispielsweise eine Jeans oder gar Stoffhose. Ansonsten gilt auch bei dieser, dass man auf einen gewissen Kontrast zu den anderen Kleidungsstücken achten sollte, um das Outfit nicht zu langweilig wirken zu lassen.

Die Chino von Sisley setzt auf einen normalen Schnitt, wobei die Passform Straight Leg ist. Sprich, die Hosenbeine werden nicht eng am Bein geführt, sondern fallen lässig nach unten. Hat den Vorteil, dass die Chino mit hochgekrempeltem Bein ganz besonders lässig ausschaut. Vor allem in Verbindung mit einem Paar Low-Top Sneaker. Beim verwendeten Material setzt das Label auf die Kombination aus 97% Baumwolle und 3% Elasthan.

Sisleys Chino gibt die Leibhöhe mit normal an. Wie andere Hosen auch wird die beige Hose mit einem verdeckten Zip-Fly geschlossen. Seiten- und Gesäßtaschen fehlen natürlich ebenfalls nicht. Wie bei einer Chino üblich handelt es sich hierbei um eine einfache Eingrifftasche. Mehr muss auch nicht sein. Zur Größe kann man festhalten, dass diese normal ausfällt.

So trägt das 187 cm große Model die Chino in Größe 50. Wobei hier die Beinaußenlänge 109 cm und die Beininnenlänge 85 beträgt. Bei der Reinigung ist darauf zu achten, dass die Hose bei maximal 40°C in der Maschine, am besten im Schonwaschgang, gewaschen werden sollte. Weitere Eindrücke und Details der Chino von Sisley kannst du dir hier ansehen.

About Sebastian

Ich schreibe hier regelmäßig über Mode & Lifestyle. Wenn dir der Artikel gefallen hat, würde ich mich darüber freuen, wenn du ihm, trotz des Social-Network-Dschungels ein "Gefällt mir" geben würdest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.