Von Dauerregen bis Schneegeriesel kann es gerade immer mal etwas ungemütlich werden. Man weiß nie so recht worauf man sich nun einstellen muss. Aber keine Sorge, das ist kein Grund, sich die Decke über den Kopf zu ziehen. Lieber zieht man sich die passende Kleidung an und zumindest farblich passt diese überhaupt nicht zu Regen oder Schnee, dafür wirkt sie einfach viel zu freundlich.

Aber wieso nicht Niederschlag und graues Wetter mit freundlichen Farben bekämpfen? Mit diesem Look klappt das garantiert. Farbenfroh fängt es bereits bei der Kopfbedeckung an, denn hier schützt eine dunkelrote Mütze aus Strick, mit dezentem, weißen Nike-Logo deinen Kopf. Egal ob es nun regnet, schneit oder einfach nur der Wind weht, die Ohren sind damit bestens geschützt.

Die äußerste Schicht des Looks bildet die wasserabweisende Regenjacke von Packmack, welche im Farbton seafoam daherkommt. Seafoam dürfte man wohl mit Meerschaum übersetzen können, was auch erklärt, warum die Jacke in einem solch hellen Blauton daherkommt. Wirkt aber ganz stimmig und ist definitiv eine Alternative zu ansonsten eher dunklen Regenjacken. Getragen wird diese über einem hellen, Strickpullover, der sehr minimalistisch und dezent daherkommt. Keine großen Details, einfach nur wärmend. Reicht!

Die Stoffhose von BOSS Orange in medium green könnte mit viel Fantasie an Algen erinnern und harmoniert daher wunderbar mit der Jacke in ihrem hellen Meeresblau. Generell versteht es der Look mit unterschiedlichen Farben zu spielen und diese zu kombinieren, obwohl dies auf den ersten Blick vielleicht gar nicht so stimmig wirkt. Auch die Dunkelbraunen Boots von Shoe The Bear Walker passen wunderbar zur Stoffhose.

Kommen diese ein wenig grober daher, bieten sie auf der anderen Seite wunderbaren Schutz vor Niederschlag und tragen dazu bei, dass man trockenen Fußes von A nach B kommt. Sehr gut könnte ich mir zu diesem Look of the Week einen einfachen Weekender aus dunklem Leder vorstellen.

In meinen Augen ein sehr ansprechender Look, welcher bestens für schlechtes Wetter gerüstet ist, dabei aber noch ansprechend ausschaut. Nachfolgend siehst du die Collage des Styles nochmals eingebunden, bevor du dir über die aufgelisteten Links die einzelnen Stücke im Detail ansehen kannst. Weitere Outfit-Inspirationen findest du auf dieser Übersichtsseite.

Gepostet von Sebastian

Ich schreibe hier regelmäßig über Mode & Lifestyle. Wenn dir der Artikel gefallen hat, würde ich mich darüber freuen, wenn du ihm, trotz des Social-Network-Dschungels ein „Gefällt mir“ geben würdest.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.