Look of the Week #117

Schwarz/Weiß mit einem Spritzer Farbe – fast den dieswöchigen Look of the Week in der #117 Ausgabe ganz gut zusammen. Übrigens einer meiner favorisierten Looks der vergangenen Wochen. Was einfach daran liegt, dass dieser relativ schlicht, zurückhaltend und minimalistisch ist – aber dennoch im Alltag einen guten Eindruck hinterlässt. Persönlich würde ich das Outfit wohl in der Freizeit oder am Wochenende tragen, fürs Büro könnte es eine Spur zu leger sein.

Als Erstes fällt wohl die schlichte, schmal geschnittene aber vor allem vom Design äußerst minimalistische leichte Jacke von Hugo auf. Ein Kleidungsstück, welches nicht nur wunderbar mit diesem Outfit funktioniert, sondern auch in eine Vielzahl anderer Outfits mit eingebracht werden kann. Getragen wird diese über dem weißen Part des Outfits. Einem schlichten T-Shirt von YourTurn mit buntem Print auf der Brust.

Wenn man das Shirt gegen ein schickes, unifarbenes Hemd tauscht, dann lässt sich dieses Outfit auch wunderbar ins Büro tragen. Ohne direkt seinen lässigen Charakter zu verlieren. Wie die leichte Jacke kommt auch die Jeans im Slim Fit Schnitt von Superdry in Schwarz daher. Passt einfach wunderbar. Man stellt sich nur Mal vor, dass die Jacke offen getragen wird, der Print des Shirts leicht zu sehen ist und die dunkle Hose den abschließenden, aber vor allem passenden Kontrast zu diesem bildet.

Damit es nicht ganz so dunkel wird bei diesem Look gibt es noch ein paar simple, weiße Turnschuhe dazu. Welche ebenfalls nochmal ein wenig Kontrast ins Outfit mit einbringen. Für den lässigen Touch sorgt der in Grau gehaltene Tagesrucksack von YourTurn.

Nachfolgend präsentiere ich dir den Look of the Week noch einmal in Gänze, gefolgt von den Links zu den einzelnen Kleidungsstücken. Was mich noch interessiert, welches Stück aus diesem Outfit gefällt dir persönlich am besten? Ich tendiere zum Rucksack. Kann man diesen als Accessoire doch wunderbar in eine Vielzahl von Outfits mit einbringen. Und praktisch ist er natürlich auch noch! Weitere Look of the Week Ausgaben findest du auf dieser Übersichtsseite.

About Sebastian

Ich schreibe hier regelmäßig über Mode & Lifestyle. Wenn dir der Artikel gefallen hat, würde ich mich darüber freuen, wenn du ihm, trotz des Social-Network-Dschungels ein "Gefällt mir" geben würdest.

Ein Kommentar

  1. Den Tupfer Farbe trage ich auch oft. Meistens in Form von Schuhen oder einer Armbanduhr, so eine rote Uhr sticht bei einem klassischen Schwarz-Weiß Outfit ganz besonders toll hervor. Aktuell trage ich gerne die rote G-Shock oder, falls die Schuhe farbig sind, eine schwarze.
    Mir gefällt übrigens der Rucksack auch am besten hier! Der hat wirklich was.
    lg Samuel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.