Look of the Week #129

Ein Look der gekonnt den Bogen zwischen elegant und lässig spannt. So würde ich diesen in einem Satz beschreiben. Meiner Meinung nach präsentiere ich mit diesem Look of the Week ein Outfit, das sowohl im Büro, als auch in der Freizeit eine äußerst gute Figur abgibt. Schlichte Kleidungsstücke gekonnt kombiniert. Und wieder einmal sieht man: Weniger ist mehr.

Ein richtiges Herzstück beziehungsweise Basis hat dieses Outfit nicht. Vielmehr glänzt es durch die stimmige Kombination der einzelnen Teile. Farblich habe ich mich auf einige wenige Farben und farbliche Abstufungen dieser konzentriert: Grau, Blau und Weiß sind prägend und finden sich im Outfit vermehrt wieder. Beginnen wir zunächst beim sommerlichen Polo-Shirt, das mit einem feinem Print aufwartet, der sich vom dunklen Blau des Shirts absetzt.

Getragen wird dies auf einer grauen Chino. Die durch ihre helle Farbe ein wenig freundlicher wirkt, als beispielsweise eine dunkelblaue Variante. Zudem ergibt sich durch die helle Farbe der Hose sowie dem dunklen Oberteil ein interessanter Kontrast, der das Outfit nicht zu langweilig wirken lässt. Für einen weiteren Kontrast sorgen die hellen, weißen Sneakers.

Diese sind wie die restlichen Stücke des Outfits relativ schlicht gehalten und fallen vor allem dadurch auf, dass sie eben nicht auffallen. Die Accessoires des Looks, eine Armbanduhr mit weißem Zifferblatt sowie blauem Edelstahlarmband als auch der Tagesrucksack greifen die unterschiedlichen Farben des Looks gekonnt auf. Mir persönlich gefällt die Armbanduhr als Accessoire besonders gut, da diese optisch gesehen so sicherlich nicht allzu oft zu sehen ist.

Wie gewohnt findest du nachfolgend die einzelnen Stücke des Looks nochmals als Collage zusammengestellt, direkt darunter gibt es weiterführende Links zu den einzelnen Kleidungsstücken. Ist das ein oder andere Teil für dich von Interesse? Auf jeden Fall interessiert mich deine Meinung zum Look und was man deiner Meinung nach besser machen kann. Weitere Looks aus der Vergangenheit findest du auf dieser Übersichtsseite.

About Sebastian

Ich schreibe hier regelmäßig über Mode & Lifestyle. Wenn dir der Artikel gefallen hat, würde ich mich darüber freuen, wenn du ihm, trotz des Social-Network-Dschungels ein "Gefällt mir" geben würdest.

Ein Kommentar

  1. Sehr lässig und gleichzeitig elegant. Ein Artikel über elegante Freizeitkleidung für sportliche Figuren würde mich stark interessieren. Häufig sieht es zu viel gewollt aus (Slim Fit) oder nicht passend (Regular Fit).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.