Diesen Look kann man im Herbst ohne Bedenken tragen. Stylisch, lässig und leger zugleich. So wie ich mir eben ein bequemes Outfit für laue Herbsttage vorstelle. Dank mehrerer Schichten kann man sich dem jeweiligen Wetter ohne Probleme anpassen und trägt diese eben mit oder ohne Jacke, ganz wie man möchte. Selbst im Büro, am Casual-Friday, macht das Outfit einiges her.

Für mich das Herzstück des Looks ist die Übergangsjacke von Superdry, die auf eine dunkelgraue Basis setzt, ergänzt um orangene Details. Eine Sache, die mir bei Superdry Kleidungsstücken schön des Öfteren aufgefallen ist. So setzt das Label meist auf schlichte, dunkle Basisfarben, ergänzt um Details sowie Akzente in knalligen Farben. Weniger ist mehr und fällt eben dennoch auf.

Unter der Jacke wird ein schlichtes Langarmshirt getragen. Dunkelgrau kommt dieses daher, lediglich das Logo auf der Brust hebt sich dezent ab. Auch hier gilt, der Verzicht auf nicht notwendige Details weiß zu überzeugen. Denn gerade diese eher schlichten Stücke bieten sich dazu an, um in eine Vielzahl von Outfits mit eingebracht zu werden.

Getragen werden Langarmshirt sowie Übergangsjacke auf eine schlichte, dunkelblaue Stoffhose. Für mich ein Must-Have im eigenen Kleiderschrank. Quasi, die elegante Alternative zur Chino. Dennoch äußerst bequem und leicht zu kombinieren. Durch die gedeckte Farbe kann man auch ohne Probleme ein auffälliges Hemd mit Print oder ein buntes T-Shirt darauf tragen.

An den Füßen landen die farbenfrohsten Stücke des Looks, die Asics Tiger – GEL-LYTE – Sneaker low, in einer Farbkombination, die auf grüne, weiße und orangene Farbtöne setzt. Aus meiner Sicht ein wahrer Blickfang und auch im Sommer zu Shorts die ideale Ergänzung. Abgerundet wird das Outfit durch einen Tagesrucksack, der oliv-meliert daherkommt und genügend Stauraum im Alltag bietet.

Nachfolgend findest du wie gewohnt die einzelnen Elemente des Looks übersichtlich dargestellt in einer Collage. Direkt danach folgen die Links zu den einzelnen Stücken des Styles. Mich interessiert natürlich noch, was du von diesem Look of the Week hältst, teile es mir doch in den Kommentaren mit. Weitere inspirierende Styles findest du auf dieser Übersichtsseite.

Gepostet von Sebastian

Ich schreibe hier regelmäßig über Mode & Lifestyle. Wenn dir der Artikel gefallen hat, würde ich mich darüber freuen, wenn du ihm, trotz des Social-Network-Dschungels ein "Gefällt mir" geben würdest.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Warning: in_array() expects parameter 2 to be array, string given in /kunden/401300_69250/webseiten/maennerstyle/wp-content/plugins/yikes-inc-easy-mailchimp-extender/public/classes/checkbox-integrations.php on line 121