Der erste Look of the Week im März 2018 kommt mit dezenten Farben daher und präsentiert sich äußerst zurückhaltend. Dies ist gewollt. Schließlich sollen die Looks, wenn möglich in einer Vielzahl von Alltagssituationen getragen werden können. Wenn man direkt auf quietschbunte Farben, ausgefallene Muster und außergewöhnliche Materialien setzt, disqualifizieren sich die Looks dann doch ziemlich schnell. Daher eher dezent und ruhig. Wie wir aber wissen sind zumindest Akzente, in Form von einzelnen Stücken, in entsprechenden Outfits dennoch gerne gesehen, wobei hier dann die Kombination der Stücke in Gänze überzeugen muss.

Beginnen wir beim Look of the Week #159 mit der schlichten und zurückhaltenden Bomberjacke von Jack & Jones. Quasi ein Klassiker, der in eine Vielzahl von Outfits integriert werden kann. Nicht nur aufgrund der Farbe des Kleidungsstücks, sondern auch aufgrund des minimalistischen Designs. Darunter wird ein graues, ebenfalls auf den ersten Blick äußerst schlicht wirkendes T-Shirt getragen. Wer genauer hinschaut, erkennt auf der Vorderseite des Shirts einen dezenten Logo-Print. Kann man tragen, wenn man möchte, ansonsten gibt auch ein unifarbenes T-Shirt eine gute Figur ab.

Zu den beiden Oberteilen wird eine Slim Straight Jeans getragen. Äußerst unauffällig im Design und Schnitt kommt diese ohne Akzente wie Ziernähte oder Löcher aus. Trägt auch wunderbar dazu bei, dass dieser Look sowohl in der Freizeit, als auch im Job getragen werden kann. Eine dezente Waschung im Bereich der Knie und Oberschenkel sorgt dennoch für ein gelockertes Erscheinungsbild der Jeans von Calvin Klein. Um den leger, lässigen Look der kombinierten Kleidungsstücke weiter zu unterstreichen darf ein Paar Sneakers nicht fehlen.

In diesem Fall ein Paar weiße Low-Top Sneaker von Reebok Classic. Von der Silhouette an die bekannten adidas Superstar angelehnt fügen sich diese dezent in das Gesamterscheinungsbild des Outfits ein. Abgerundet wird dieses durch eine Armbanduhr aus Edelstahl mit schwarzen Details. Diese setzt ebenfalls auf Understatement und unterstreicht das gewollt unauffälligen Auftreten des dieswöchigen Look of the Week. Schick, oder?

Wie gewohnt findest du im Anschluss die einzelnen Stücke nochmals als Collage zusammengestellt. Direkt unter dieser gibt es weiterführende Links zu den einzelnen Kleidungsstücken. Was mich natürlich noch interessiert, ist das ein oder andere Teil für dich von Interesse? Auf jeden Fall interessiert mich deine Meinung zum Look und was man deiner Meinung nach besser machen kann. Weitere Looks aus der Vergangenheit findest du auf dieser Übersichtsseite.

Gepostet von Sebastian

Ich schreibe hier regelmäßig über Mode & Lifestyle. Wenn dir der Artikel gefallen hat, würde ich mich darüber freuen, wenn du ihm, trotz des Social-Network-Dschungels ein "Gefällt mir" geben würdest.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Warning: in_array() expects parameter 2 to be array, string given in /kunden/401300_69250/webseiten/maennerstyle/wp-content/plugins/yikes-inc-easy-mailchimp-extender/public/classes/checkbox-integrations.php on line 121