LookoftheWeek_032

Look of the Week #32

Der letzte Look of the Week für den September 2015. Zeit eine Schweigeminute einzulegen, naja gut, ganz so schlimm ist es nicht. Schließlich folgen weitere stylische Outfitvorschläge im Oktober. Aber zumindest farblich kommt der dieswöchige Look ein wenig zurückhaltender daher. Dunkel Farben stehen hier im Mittelpunkt, passt meiner Meinung nach aber auch ganz gut zur Jahreszeit.

Neben den dunklen Farben fällt sofort auf, dass auch die Kleidungsstücke eher minimalistisch und zurückhaltend daherkommen. Nicht nur farblich gesehen, sondern auch vom Design. So setzt der Look of the Week auf ein einfaches schwarzes Shirt, welches auf eine dunkelblaue Jeans getragen wird. Beides an sich schon sehr stylisch und so auch an wärmeren Herbsttagen ohne zusätzliche Jacke tragbar.

Wird es dann doch ein wenig kühler empfiehlt es sich die leichte Jacke von Your Turn zu tragen. Diese kommt ebenfalls sehr schlicht und aufgeräumt daher und passt sich daher perfekt in den dieswöchigen Look ein. Auch bei den Schuhen habe ich auf gedeckte Farben gesetzt und denke, dass ich mit den sportlichen Schnürer von Pier One in einem hellen Grau, eine gute Wahl getroffen habe.

Highlight des Outfits, in meinen Augen, ist das kleinste Stück (Accessoire) des Looks: die Armbanduhr. Hier habe ich mich für eine Winston Royal von Komono entschieden. Diese kommt natürlich passend zum restlichen Style in schwarz daher. Selbst das Ziffernblatt des Zeitanzeigers ist zurückhaltend.

Deine Meinung zu diesem Look interessiert mich natürlich, wie gefällt dir dieser? Welche Styles möchtest du zukünftig beim Look of the Week sehen? Zunächst siehst du nun den Look noch einmal in Gänze, gefolgt von den Links zu den einzelnen Stücken des Styles.
LookoftheWeek_032

About Sebastian

Ich schreibe hier regelmäßig über Mode & Lifestyle. Wenn dir der Artikel gefallen hat, würde ich mich darüber freuen, wenn du ihm, trotz des Social-Network-Dschungels ein "Gefällt mir" geben würdest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.