Look of the Week #48

Als klassisches Wochenend Outfit würde ich wohl den Look of the Week #48 beschreiben. Locker, lässig und dennoch schick anzusehen, dazu ein passender Weekender und das Wochenende kann kommen. Hierbei handelt es sich übrigens um Outfit Nummer drei, welches ich gemeinsam mit Trends4Gents umgesetzt habe. Weitere Informationen dazu gibt es im Look of the Week #46.

Wie man an der Sweatjacke Locarno von FTC schon sehen kann, ist diese ein Grundpfeiler für dieses lässige Wochenend-Outfit. Im Regular Fit Schnitt kommt diese schwarze Sweatjacke mit Kapuze und wie ich finde sehr stylischen orangenen Kordeln daher. Ein wenig schade finde ich es, dass die Taschen auf der Vorderseite zugenäht sind. Hier hätten sich schräg eingesetzte, offene Taschen sicherlich gut gemacht. Vom Material setzt FTC auf eine Kombination aus 50% Kaschmir und 50% SeaCell.

Unter der Sweatjacke würde ich das Longsleeve Button Horseshoe von True Religion tragen. Da dieses den lässigen Ansatz des aktuellen Look of the Week gekonnt weiterführt. Neben einem Slim Fit Schnitt setzt dieses auf einen Used Look und einem V-Ausschnitt, welcher geknöpft werden kann. Das Longsleeve lässt sich zudem problemlos im Sommer mit hochgekrempelten Ärmeln tragen, quasi ein Stück für alle Jahreszeiten.

Die Jeans Geno Dirty von True Religion kommt in einem hellen Blue Denim, als Five Pocket Jeans, daher. Bei dieser setzt sich der Used Look des Longsleeves fort und sorgt dafür, dass die zwei Stücke gut zueinander passen. Von vorne sieht die Jeans eher zurückhaltend aus, von der Rückseite fallen die bestickten Gesäßtaschen auf jeden Fall auf. Muss man mögen, aber zu diesem Style passt es meiner Meinung nach ganz gut.

Der Gürtel – Annex von Dondup – aus 100% ist ganz in schwarz gehalten und besitzt als einzigen Akzent eine silberne Schnalle. Diese wird im Gegensatz zu herkömmlichen Gürteln nicht mit einem Knopf, sondern mit zwei geschlossen. Habe ich so vorher auch nicht gesehen, ist in meinen Augen allerdings ein ganz stimmiges Detail.

Der zu Beginn des Look of the Week angesprochene Weekender von deBruné soll auch nicht unerwähnt bleiben. Bei diesem handelt es sich um ein Unikat, denn gefertigt wurde dieser aus Echtfell sowie Stierleder aus Buenos Aires. Wahlweise kann dieser als Umhängetasche oder eben klassisch mit der Hand getragen werden. Schaut ganz ansehnlich aus, oder? Wobei ich anmerken muss, dass mir die Schwarze Variante tatsächlich am besten gefällt.

Haben dir einzelne Stücke des Looks gefallen, dann kannst du dir diese unter der Collage des aktuellen Look of the Week noch einmal näher anschauen.

LookoftheWeek048

Mit freundlicher Unterstützung von Trends4Gents.com

About Sebastian

Ich schreibe hier regelmäßig über Mode & Lifestyle. Wenn dir der Artikel gefallen hat, würde ich mich darüber freuen, wenn du ihm, trotz des Social-Network-Dschungels ein "Gefällt mir" geben würdest.

3 Kommentare

  1. Moin und hallo,
    ich muss an dieser Stelle mal was loswerden.
    Ich hab von einer ganzen Weile schon einmal geschrieben und die gesagt, wie gut ich deine Arbeit finde und wie mir gerade die Kategorien Look of the Week und Inspiration immer sehr gut gefallen und häufig als meine Referenzen herhalten müssen. Grundsätzlich tun sie das immer noch und zwar sehr, aber….
    gerade im Bereich look of the Week fand ich es immer sehr angenehm, dass du Zalando als Links genutzt hast. Wenn mir ein Look besonders gut gefallen hat oder auch nur Teile, konnte ich so direkt dort bestellen was ich wollte und das zu einem akzeptablen Preis. Jetzt, wo du trends4gents nutzt, ist gerade das nicht mehr möglich. Wenn die Teile ein Stückchen teurer wären, würde ich ja sagen, dass es ok ist. Die Stücke sind aber so viel teurer, dass ich es auch einfach nicht einsehe. Eine Tasche für 850€ oder ein Loongsleeve für 100? Ich glaube nicht, dass sich das wirklich viele deiner Leser zulegen können oder wollen.
    Natürlich sind die Zusammenstellungen immer noch sehr sehr gut und ich kaufe mir auch häufig Teile davon oder nutze sie als Inspiration. Nur halt mit deutlich mehr Aufwand, da ich erst vergleichbares bei Zalando o.ä. suchen muss.
    Trotz des Gemeckers, ich bin fasziniert von deiner Arbeit, lese so gut wie jeden Artikel und hoffe, dass du weiterhin so gute Arbeit leisten wirst. Deine Seite ist mein Go-To bei Modefragen und Inspirationen.
    Bitte so weitermachen – nur mit anderen Links bitte :).

    Gruß Felix

    • Wow, Danke für dein Kommentar Felix. Wollte eben Mal etwas anderes probieren. Die Look of the Weeks für Februar werden auf jeden Fall wieder mit Zalando umgesetzt. Dennoch behalte ich es mir zukünftig auch vor, andere Shops einzubinden, da man ruhig Mal über den Tellerrand schauen kann. Ansonsten machst du es ja gut, nimm es als Inspiration und suche dir ein passendes Stück bei Zalando und Co.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.