LookoftheWeek_78

Look of the Week #78

Irgendwie finden sich in der letzten Zeit doch die ein oder andere Jogginghose in meinen Look of the Week ein. Mag auch daran liegen, dass diese dich und die anderen Leser ansprechen. Zumindest kam diese Rückmeldung bei mir an. Also warum nicht nochmal ein Style fürs Wochenende oder den Feierabend?

Bei der Jogginghose habe ich mich dieses Mal für eine schlichte, schwarze Variante entschieden. Sehr minimalistisch, ohne viele Spielereien und einfach bequem zu tragen, so wie es bei Jogginghosen eben üblicherweise sein soll. Kombiniert wird diese mit einem schlichten schwarzen Shirt. Alternativ ergibt auch ein weißes Shirt Sinn. Allerdings habe ich mich hier dagegen entschieden, da der Look zusätzlich mit einer Fleecejacke daher kommt.

Diese setzt auf eine blau/weiße Farbkombination, gemeinsam mit einem weißen T-Shirt wäre dies einfach zu viel weiß am Oberkörper. Die Fleecejacke selbst ist natürlich nicht für die sonnigen 30°C tagsüber gedacht, sondern eher für laue Sommerabende, wenn man eventuell im Hof oder auf dem Balkon sitzt. Oder eben auch am Rechner bei offenem Fenster. Soll es alles geben.

Für tagsüber ist dann schon eher die Cap von Pepe Jeans gedacht. Einerseits als Schutz vor der Sonne, andererseits als Accessoire zur Auflockerung des dieswöchigen Looks. Die High-Top Sneaker greifen mit ihrem weißen, cleanen Look die Farbe der Fleecejacke auf und bilden so einen starken Kontrast zur schwarzen Jogginghose. Wirkt in meinen Augen sehr stimmig und unterstreicht den lässigen Style des Outfits.

Schau dir die einzelnen Stücke nachfolgend nochmal an, direkt unter dem Foto des Looks gibt es weiterführende Links zu den einzelnen Kleidungsstücken. Vielleicht ist ja das ein oder andere Teil für dich mit dabei? So oder so interessiert mich deine Meinung zum Look und was man deiner Meinung nach besser machen kann. Weitere interessante Looks findest du auf dieser Übersichtsseite.

LookoftheWeek_78

About Sebastian

Ich schreibe hier regelmäßig über Mode & Lifestyle. Wenn dir der Artikel gefallen hat, würde ich mich darüber freuen, wenn du ihm, trotz des Social-Network-Dschungels ein "Gefällt mir" geben würdest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.