Ein Monat so vollgestopft mit Aufgaben, To-Dos und wichtigen Dingen, die alle erledigt werden mussten, wie es schon lange nicht mehr der Fall war. Und richtig ruhig scheint es auch nicht zu werden. Was nicht nur vielleicht, sondern sicher daran liegt, dass uns ein Umzug bevorsteht. Wer so etwas schon hinter sich gebracht hat, der weiß, dass es immer etwas zu tun gibt.

Dennoch muss man sich ab und an auch ein wenig Ruhe gönnen. Abschalten und einfach Mal ein wenig die Seele baumeln lassen. Sonst kann man vor lauter Stress, Chaos und To-Do-Listen abhaken den Umzug gar nicht genießen. Beziehungsweise den Einzug in die eigene Wohnung. In der Theorie haben wir das auch gut verstanden, in der Praxis müssen wir noch ein wenig üben.

Im Maenner-Style – Roundup August 2018 widmen wir uns zunächst anderen Themen. Und zwar den schönen Dingen, denen ich im vergangenen Monat begegnet bin. Dazu zähle ich Beiträge, Bücher und Texte, die ich gelesen habe, Filme die ich geschaut und Musik, die ich gehört habe. Was mich im vergangenen Monat bewegt, inspiriert und motiviert hat, das habe ich nachfolgend zusammengestellt. Wie gewohnt ein wenig gruppiert, aber auch schnell zu überfliegen. Wenn man nur auf der Suche nach ein wenig Inspiration zwischendurch ist.


Meine Highlights im August 2018

Meine Highlights im August 2018 gibt es wie gewohnt direkt zu Beginn. Zunächst werfe ich einen Blick mit dir auf meine liebsten Beiträge im August. Für mich immer wieder schön, alte Beiträge aufleben und nicht in Vergessenheit geraten zu lassen. Auch, wenn das Archiv hier eigentlich eine ganz gute Arbeit verrichtet.

Es folgen interessante Artikel und Bücher, welche ich geschaut und auf anderen Webseiten entdeckt habe. Sowie ein kleines Fazit meinerseits zum August. Haben wir dies dann erfolgreich hinter uns gebracht, können wir auch mit Vollgas in den September starten. So zumindest der Plan.

Meine liebsten Beiträgen auf Maenner-Style.de im August 2018:

Unterwegs mit dem Range Rover Evoque – ein Fahrbericht

Unterwegs in den Bergen. Mal wieder. Könnte man sagen. Meine Frau und mich zieht es regelmäßig dorthin. Meer und Strand sind auch schön, aber richtig abschalten können wir eben doch nur in den Bergen. Die Natur zum Greifen nah. Viel Grün, viel Luft und viel freier Raum um einen herum. Besser geht es kaum. Dieses Jahr haben wir uns mit dem Range Rover Evoque 2.0 SD4 240 PS AWD HSE Dynamic auf den Weg in die Berge Österreichs gemacht. Wie sich der Evoque unterwegs geschlagen hat, wodurch er überzeugt und was er besser machen könnte, all dies habe ich in dem zuvor verlinkten Beitrag betrachtet.

HOM präsentiert aktuelle Herren Boxershorts-Trends

Das Männer sich bewusst mit Mode auseinandersetzen ist in der Regel eher die Ausnahme. Aber insbesondere, wenn es um Unterwäsche wie Herren Boxershorts oder Loungewear geht, kommt noch ein wenig mehr Zurückhaltung auf. Dabei ist es gar nicht so schwer, sich über aktuelle Herren Boxershorts-Trends auf dem Laufenden zu halten. Für die Trends im Herbst/Winter 2018 habe ich mir den Expertenrat von HOM geholt. Gemeinsam werfen wir einen Blick auf aktuelle Trends und worauf es bei diesen ankommt.

Photo by Marvin Meyer on Unsplash

So pflegst du deine Haare im Sommer!

In meinem Beitrag „Das trägt „Mann“ 2018 – Mode- und Frisurentrends“ bin ich bereits kurz auf angesagte Sommer-Haartrends für Männer eingegangen. Das Ganze wird in diesem Beitrag nun vertieft. Zudem geh ich darauf ein, was man beachten sollte, damit die Kopfhaut nicht von der Sonne gebrutzelt wird und Haarpflege-Produkte zerfließen. Eins vorab, der richtige Schnitt spielt eine große Rolle.

Das Understatement kehrt zurück – „kleine“ Uhren für den Gentleman

Theodossios Theodoridis, seines Zeichens Uhrenblogger auf zeigr.com, weiß was 2018 angesagt ist. „Kleine“ Uhren für den Gentleman liegen im Trend und genau das hat er uns in seinem Gastartikel auf Maenner-Style.de näher gebracht. Also ruhig weiterlesen, wenn du wissen möchtest, worauf es bei Armbanduhren in 2018 tatsächlich ankommt. Empfehlen kann ich in diesem Zusammenhang auch noch den Beitrag: Auf den Spuren des Urgroßvaters: Circula Watches.


Gelesen & Angeschaut habe ich im August 2018 unter anderem:

Photo by rawpixel on Unsplash

Karen Banes: 6 Habits of Insanely Productive People

Wer sich schon immer gefragt hat, warum manche Menschen mehr in 24 Stunden schaffen als andere. Warum man viel arbeiten, aber dennoch nicht produktiv sein kann. Und wie man das beste aus seinem Tag herausholt, um diesen effizienter zu nutzen – all dies betrachtet Karen Banes in ihrem Artikel auf Medium.com.

„Insanely productive people do life differently. The people getting more done than you don’t have 25 hours in their day, or 13 months in their year. They’ve learned to use time differently, more efficiently, and to much better effect. Here are just a few of the habits many insanely productive people use.“

Die Kurzfassung gibt’s nachfolgend. Ausführlicher betrachtet im zuvor verlinkten Beitrag von Banes.

  • They start the day right
  • They control time
  • They build in buffer time
  • They deal with procrastination
  • They get stuff off their plate
  • They work less to achieve more

Photo by Chris Barbalis on Unsplash

Phil LeBeau – ‚The most difficult letter I have ever had to write‘: Read what Fiat Chrysler’s president told employees about CEO Sergio Marchionne being replaced

John Elkann, Präsident des Fiat-Chrysler-Konzerns, hat sich in einem sehr persönlichen Brief an seine Mitarbeiter über den Rücktritt / Austausch des bisherigen CEO Sergio Marchionne geäußert. Dabei lassen die geschriebenen Zeilen tief blicken und zeigen auf, dass es mit eine der schwierigsten Entscheidungen war, die Elkann angehen musste.

Warum ich diesen Text hier aufführe? Für mich waren die geschriebenen Zeilen inspirierend. Vor allem das nachfolgende Zitat des Ex-CEO Sergio Marchionne. Nach seinem sofortigen Rücktritt von allen Posten aus gesundheitlichen Gründe verstarb er gerade einmal vier Tage später an den Folgen seiner Krankheit.

“The true value of a leader is not measured by what he has gained during his career but rather by what he has given. It is not what you accomplish today, but the legacy you will leave behind.”

The Lean Startup
118 Bewertungen
The Lean Startup
  • Eric Ries
  • Currency
  • Kindle Edition
  • Auflage Nr. 1 (13.09.2011)
  • Englisch

Das Buch „The Lean Startup“ von Eric Ries habe ich gerade erst begonnen zu lesen und muss direkt anmerken, dass man viele Erkenntnisse aus dem Buch in den eigenen Alltag übertragen kann. es geht um den Weg zum eigenen Unternehmen, der nie ganz ohne Risiko ist. Das Buch selbst bietet hierbei wertvolle Hilfe schnell, ressourcenfreundlich und radikal erfolgsorientiert vorwärts zukommen.

Dabei greift der Lean-Ansatz nicht nur für Startups oder Unternehmen die gerade erst auf den Markt gekommen sind. Auch in etablierten Firmen kann man aus Ries Buch einiges lernen. „Machen, messen, lernen – so funktioniert der permanente Evaluationsprozess.“ Zumindest, wenn man das Erfolgsprinzip des Buchs kurz zusammenfassen möchte. Im Detail ist es dann doch ein wenig komplizierter. Sollte dich das Thema interessieren, dann kann ich dieses Buch guten Gewissens empfehlen.

Fundstücke – August 2018

Interessante, lustige, inspirierende, … Dinge, die mir begegnet sind im Schnelldurchlauf:


August 2018 – ein Fazit

Ein Fazit zu schreiben ist sicherlich nicht immer die einfachste Aufgabe. Vor allem, wenn es darum geht ein Fazit für den gesamten, vergangenen Monat zu ziehen. Kurz gefasst könnte man sagen: Anstrengend, fordernd aber vor allem lohnenswert. Es zeigt sich eben immer wieder, dass die Dinge die wichtig und von Bedeutung sind in der Regel nicht ohne eigenen Einsatz geschehen. Man muss Dinge geschehen machen und sich dafür einsetzen, dass etwas daraus wird.

Wird man auch im September Roundup sehen, denn dann sollten wir unseren Umzug erfolgreich hinter uns gebracht haben. Bis dahin dürfte noch viel Blut und Schweiß fließen. Sicherlich aber auch Freudentränen, wenn man in der eigenen Wohnung steht und fortan nun ganz und gar sein eigener Herr ist. So oder so auch darüber wirst du auf Maenner-Style.de auf dem Laufenden gehalten.

Copyright Titelfoto: Photo by Karolina Szczur on Unsplash

Letzte Aktualisierung am 15.11.2018 / Affiliate Links & Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

Gepostet von Sebastian

Ich schreibe hier regelmäßig über Mode & Lifestyle. Wenn dir der Artikel gefallen hat, würde ich mich darüber freuen, wenn du ihm, trotz des Social-Network-Dschungels ein "Gefällt mir" geben würdest.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.