marshall-thumb

Marshall Headphones: Marshall FX

Ich selbst bin leidenschaftlicher Gitarrist. Kein anderes Instrument, dass ich zuvor ausprobiert habe, hat es mir so angetan wie die Gitarre. Im Laufe der Zeit hatte ich unterschiedlichstes Equipment und Verstärker. Bis heute darf ich einen original Marshall Verstärker mein eigen nennen. Marshall steht für Qualität und erstklassigen Sound.

marshall-headphones-banner

In der vergangenen zwei Jahren ging der Trend von In-Ear Kopfhörern weg und unterschiedlichste Marken haben On-Ear Modelle in ihre Produktpalette aufgenommen. Ich selbst besitze ein paar Kopfhörer von WESC . Seit kurzem ist nun auch Marshall auf diesen Zug aufgesprungen und präsentiert die „Marshall-Headphones“.

Nun wurde das neuste Modell der Reihe vorgestellt: der Marshall FX.

Das Besondere daran, er ist für das iPhone und iPod optimiert. Im Klartext heißt es, dass er wie an den Apple original Kopfhörern, eine kleine Fernbedingung besitzt, die genau gleich funktioniert, inklusive integriertem Mikrofon.

Marshall FX

Über den Sound kann man noch nicht viel sagen, er soll aber Marshall-typisch höchsten Ansprüchen gerecht werden. Das schwarze, klare Design und der gepolsterte Bügel machen diese Kopfhörer aber zu einem richtig schicken Accessoire.

Weitere Informationen zum Marshall FX findet ihr unter: marshallheadphones.com

Was haltet ihr von so großen On-Ear Kopfhörern? Habt ihr vielleicht sogar selbst ein Paar?

Dieser Beitrag wurde veröffentlicht in Lifestyle von Ben.

About Ben

Ich schreibe hier regelmäßig über Mode & Lifestyle. Wenn dir der Artikel gefallen hat, würde ich mich darüber freuen, wenn du ihm, trotz des Social-Network-Dschungels ein "Gefällt mir" oder ein "+1" geben würdest.

2 Kommentare

  1. hatte selbst sehr schöne von urbanears als meine ersten nicht in-ear headphones. allerdings bei langem tragen ungemütlich und als brillenträger schmerzhaft (bei langen zugfahrten). daher wieder zurück zu in-ears aber dafür sehr gute: Bose triport. und seither zufrieden.

  2. Mein Neffe hat diesen Kopfhörer von Marshall, deshalb konnte ich ihn testen und war angenehm überrascht das er „für die relativ kleinen Ohrmuscheln“ einen wirklich guten Klang hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.