Alles zum Maßanzug – das muss man(n) wissen!

Wenn man sich zum ersten Mal mit dem Thema Maßanzug beschäftigt scheint dies ein Buch mit sieben Siegeln zu sein. Worauf muss man bei der Auswahl seines Maßanzugs achten? Was unterscheidet einen guten Maßkonfektionär von einem schlechten? Was kostet mich ein solcher Maßanzug und sind diese immer besser als Anzüge von der Stange? Diese Übersichtsseite soll eine erste Anlaufstelle für dich sein, wenn es um das Thema Maßanzug geht.

Anzüge nach Maß – Nicht nur im Business sind Maßanzüge eine gute Wahl

Bisher nenne ich erst einen Maßanzug mein eigen, muss aber anmerken, dass ich voll und ganz von diesem überzeugt bin. Im Rahmen einer dreiteiligen Beitragsserie nehme ich dich mit auf meinem Weg zu Maßanzug. Nachfolgend findest du die drei Beiträge verlinkt, ein Klick auf das Bild genügt und du landest im jeweiligen Beitrag. Unter dem Foto gibt es noch eine Kurzbeschreibung für dich, womit sich der jeweilige Beitrag beschäftigt.

Kuhn_Masskonfektion_I_31
Im ersten von drei Beiträgen nehme ich dich zunächst mit in die Filiale, in welcher ich für meinen Maßanzug ausgemessen wurde und dessen Design ausgewählt habe. Persönlich denke ich, dass dieser Beitrag einen umfassenden Einblick auf die Prozesse vor Ort gibt, wenn man zum ersten Mal zum Maßnehmen geht, beziehungsweise mit seinem Berater vor das Aussehen des späteren Anzugs bestimmt. Damit alles ein wenig greifbarer wird, gibt es auch einige visuelle Eindrücke direkt aus der Filiale.

Selbstverständlich gibt es dort nicht nur Business- und Freizeit-Anzüge nach Maß, auch Hemden, Hosen, Smoking und Mäntel, welche am eigenen Körper ausgerichtet werden, kann man dort erwerben. Die passenden Accessoires sowie ein guter Service, der einen in die Welt der Maßkleidung einführt vermisst man dort ebenfalls nicht.

Kuhn_Maßanzug_II
Nach dem Maßnehmen werden die Maße online an die jeweilige Produktionsstätte weitergeleitet, in welcher dein Anzug gefertigt wird. Zu solch einer Produktion für Maßanzüge nehme ich dich in diesem Beitrag mit. Viele Fotos und dazu passende Erläuterungen erklären wie ein Sakko nach Maß entsteht. Zudem bekommst du interessante Informationen, wodurch sich ein gutes von einem sehr guten Maßsakko unterscheidet. Einige komplette Anzüge, Hemden und Hosen gibt es dort ebenfalls zu sehen.

Kuhn_Maßanzug_III_012
Im letzten meiner drei Beiträge bekommst du den fertigen Maßanzug nun endlich zu Gesicht. Hierdurch hast du selbst die Möglichkeit zu entscheiden, wie der Anzug nach Maß ausschaut und ob sich dieser von einem Anzug von der Stange unterscheidet. Meine persönliche Meinung zu dieser Frage findest du ebenfalls in diesem Beitrag.

Noch ist nicht aller Tage Abend… Das Thema Maßanzug beziehungsweise Maßkleidung wird sicherlich auch zukünftig eine Rolle hier bei Maenner-Style.de spielen. Daher solltest du diesen Beitrag nicht als endgültig ansehen, sondern als Anlaufstelle rund um das Thema Maßkleidung, welche bei Bedarf aktualisiert wird.

16 Kommentare

  1. […] vergangenen Jahr habe ich in meiner Serie, über meinen Maßanzug von Kuhn Maßkonfektion, berichtet. Übrigens mein erster schwarzer Anzug. Getragen wurde das gute Stück in den […]

  2. […] zu Casual-Outfits getragen werden. Sprich Jeans oder Chino schauen damit gut aus, zu einem maßgeschneiderten Anzug oder einer feinen Stoffhose machen sich die derben Boots nicht so […]

  3. […] in der Vergangenheit mit Themen wie: Maßhemden und worauf man(n) bei deren Auswahl achten muss, Alles zum Maßanazug oder Maßkleidung – Ein Leitfaden beschäftigt. Wer jedoch keine Lust auf einen Besuch beim […]

  4. […] werden. Lieber kauft man weniger und nicht so oft, dafür aber besser und langlebiger. An einem gut sitzenden Anzug sowie einem hochwertigen Paar Schnürer hat man auch in fünf Jahren noch seine Freude, […]

  5. […] der hergestellten Kleidungsstücke. Gerne wird „richtige“ Gabardine heute auch für Hosen, Anzüge, Jacken und natürlich Mäntel verwendet. Man kann sie aber auch als Meterware erwerben. Eine […]

  6. […] Accessoires brauchen schlichte Kleidung – der Siegelring ist ein ehe imposanter Begleiter und zeitlos-klassische Anzüge widersprechen auch einem altertümlichen Stil in keinster Weise. Jeans und rote Sportschuhe dagegen […]

  7. […] Etwas weniger starr, weniger formell und dennoch schick anzusehen. Und keine Sorge, es muss kein Maßanzug sein, denn du mit diesen Tipps aufwertest. Es funktioniert in der Tat mit fast jedem […]

  8. […] wenig strahlen. Und wenn es nur aus dem Grund ist, dass du dich in deinem dunkelgrauen, karierten Anzug pudelwohl fühlst. Damit dieser nicht zu streng erscheint, habe ich das Outfit mit einem Kniff […]

  9. […] trägt – aber tragen könnte, wenn es nur um Kombinationsmöglichkeiten ginge. Einer derjenigen, die zum Anzug passen und ebenso zur zerrissenen Jeans mit Patches. Ein solcher, bei dem man den Kaufpreis eher in […]

  10. […] maßgeschneiderten Anzügen für die Hochzeit, denen vor Ort eine Messung des Körpers vorausgeht ist von Perfektion […]

Die Kommentare sind geschlossen.