hm-versace-06

Mein persönlicher Eindruck von VERSACE for H&M

Im Vorhinein wurde die Kollektion „the very best of VERSACE for H&M“ von vielen Seiten ziemlich gehyped. Aber es gab auch andere Stimmen, welche die Kollektion bereits im Vorfeld zerrissen haben. Ich war von Anfang an sehr interessiert an der Kollektion. Sie konnte mich zwar nicht wirklich überzeugen, ich wollte aber solange objektiv bleiben, bis ich sie wirklich in Echt gesehen habe.

So machte ich mich heute früh auf, um mir selbst ein Bild von VERSACE for H&M machen zu können. Ich vermutete, dass es keine großen Andränge geben würde, da es eben auch viele kritische Meinungen im Vorfeld gab. Doch da habe ich wohl viele Menschen gnadenlos unterschätzt. Der Andrang war enorm!

hm-versace-06hm-versace-05hm-versace-04

Besonders die Frauen hatten beim H&M am Kurfürstendamm zu kämpfen. Bereits zu früher Morgenstunde gab es offenbar eine lange Schlange. Die Geschäftsführung verteilte dann (nur für Frauen) Armbändchen mit einer gewissen Farbe und jeder Farbe war eine Uhrzeit zugeteilt, in der diese „shoppen durften“. War ihre Zeit abgelaufen kam eine Durchsage, dass sie noch 5min Zeit haben und dann das Geschäft zu verlassen haben. Trollig!

Wir Männer durften ganz entspannt, ohne jeglichen Stress reingehen und shoppen was das Zeug hielt. Natürlich wollte jeder Alles als Erster haben und es gab bei einigen Herren schon etwas Futterneid, so dass dann auch mal die Ellenbogen ausgefahren wurden.

Die Schlangen vor der Umkleide wurden mit Gittern abgesperrt und man durfte dort ziemlich lange warten. Nichts für mich. Ich habe einfach vor versammelter Mannschaft anprobiert und getestet, was ging. Warum denn auch so schinant? Dabei haben mir die Sachen, weswegen ich eigentlich gekommen war leider gar nicht so gut gefallen. Ich war etwas enttäuscht. Aber dann habe ich mir nochmals die anderen Sachen genauer angeschaut und fand dann doch noch etwas für mich!

Einen schwarzen Mantel aus Wolle und Leder, und schwarze Schuhe. Hier mal ein Bild davon, als ich dann wieder zuhause war:

VERSACE for H&M

An der Kasse gab es dann nebst einer wirklich schönen VERSACE-Tüte auch noch ein kleines Parfüm und einen VERSACE-Kleidersack dazu. Das Erlebnis „VERSACE for H&M“ wurde damit wirklich schön komplementiert.

Auch wenn mir nicht alles gefallen hat und vieles einfach zu bunt und schrill war, so bot die Kollektion doch für jeden etwas. Ob ich die zwei Teile wirklich behalte, weiß ich noch nicht so recht, da sie doch auch recht teuer waren. Aber für den Umtausch habe ich ja jetzt noch rund 10 Tage Zeit (gesondertes Rückgaberecht).

Wart ihr heute auch bei H&M und habt euch die Sachen angeschaut? Was hat euch gefallen, was habt ihr euch gekauft?

About Ben

Ich schreibe hier regelmäßig über Mode & Lifestyle. Wenn dir der Artikel gefallen hat, würde ich mich darüber freuen, wenn du ihm, trotz des Social-Network-Dschungels ein "Gefällt mir" oder ein "+1" geben würdest.

7 Kommentare

  1. Hey,

    schöner Artikel! Allerdings kann ich selbst der Kollektion auch nicht viel abgewinnen.
    Ich finde dein Jeanshemd gut, das du darunter trägst. Wo gibt es das zu kaufen?

    Grüße
    Chris

  2. Hab mein Glück online versucht, nach einer Stunde ab und an mal auf aktualisieren drücken kam ich dann auch auf die Seite und konnte ganz entspannt bestellen.

    Wobei dir der Mantel echt sehr gut steht, Kompliment, sah auf den Bildern deutlich langweiliger aus, auch wenn ich den persönlich nicht mit dem Jeanshemd tragen würde 😉

  3. Ja, ich normal auch nicht, da gehört eigentlich unbedingt was weißes oder hellgraues dazu, aber in dem Moment wollte ich ja nur eben schnell meinen Einkauf präsentieren 😉 Auf dem Bild sieht auch die Hose viel zu chic aus, dabei ist das ne simple skinny Jeans.

  4. Hey erstmal ein großes Lob für die sehr gut gelungene Seite, die ich fast täglich besuche. Ich hoffe, dass mehr Besucher hinzukommen.

    Ich wollte wissen von wo du deinen Schal hast? 😉

    • Hallo Blero, das freut mich natürlich! Gerne bin ich dir auch bei deiner Frage behilflich: Der Schal ist von American Apparel.
      Beste Grüße

  5. Hey also die Schuhe gefallen mir richtig gut aber bei dem Mantel bin ich mir noch unschlüssig 🙂 Hast du denn mittlerweile schon was umgetauscht ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.